+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

  1. Registriert seit
    06.11.2008
    Beiträge
    4

    Hüpfball / Gymnastikball umstricken

    in den zeitschriten sieht man jetzt oft einen pouff = gestricktes großes sitzkissen - gefällt mir sehr gut! könnte ich da nicht auch einen gymnastikball "umstricken", hat das schon wer gemacht? ideen, wie man das machen kann, wieviel wolle etc? bin schon neugierig, und danke! irmgard

  2. Avatar von Bagy
    Registriert seit
    12.02.2001
    Beiträge
    820

    AW: Hüpfball / Gymnastikball umstricken

    Ich weiß nicht ob ich den umstricken würde, eher so was patchwork mäßiges aus kleinen gestrickten oder gehäkelten Teilen, das lässt sich besser an den Ball anpassen.
    Friends are angels who lift us to our feet
    when our wings have trouble remembering how to fly

  3. Inaktiver User

    AW: Hüpfball / Gymnastikball umstricken

    Ich hab mal sowas in Patchwork gearbeitet, allerdings nicht mit nem Gymnastikball drin, sondern einem Kissen. Also ein Patchwork-Kissenbezug mit ca. 1 Meter Durchmesser und Reissverschluss, der dann mit einem Kissen gefüllt werden kann. Im Ergebnis eben ein Bodenkissen. Mein Bezug war aus Stoffresten, kann man aber natürlich auch häkeln, entweder im Ganzen oder ebenfalls in Patchwork-Optik. Als Alternative wäre auch ein Mix möglich, also Unterseite Stoff und Oberseite gehäkelt, das spart Arbeit.

    Nur so als Idee,
    Melusine

  4. Avatar von fini.
    Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    28.176

    AW: Hüpfball / Gymnastikball umstricken

    Hier ist eine Anleitung und hier ist noch eine.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫


    Geändert von fini. (01.02.2013 um 14:59 Uhr)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •