+ Antworten
Seite 5 von 84 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 834
  1. Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.333

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Schneiderkreide - egal in welcher Form, also sowohl als Stift als auch als Platte - malt bei mir nicht durchgängig. Ich muss immer wieder neu ansetzen. Und gerade bei dünnen Stoffen mit kaum sichtbarem Fadenverlauf, schneide, falte und bügle ich am liebsten an einer durchgängigen Linie entlang.
    - Eben weil ich kein geübter Freihand-Freischnauzenäher bin.

    das übertragen von schnittmustern auf stoff ist mein "meistgehasster" teil beim nähen...
    wenn ich dabei nicht exakt und geduldig bin, passen mir die teile später nicht aufeinander.
    und ich hab da für mich irgendwie auch noch keine ultimative vorgehensweise gefunden.
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker




  2. Inaktiver User

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Ha "angeb" ich hab sogar nen "Saumabrunder". Das ist son Ständer mit nem "Pustedings", kann ich schwer beschreiben. Cat. wie überträgst du die Schnittmuster auf den Stoff? Ich rädele das betreffende Teil auf Packpapier, schneide aus, hefte mit Nadeln und mal mit einem Zauberstift, der sich in Luft auflöst- nix Kreide.


  3. Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    111

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Zitat Zitat von Einspluszehn Beitrag anzeigen
    inzwischen nähe ich überwiegend taschen, ein buchumschlag war auch mal dabei.

    ihr macht mir wieder richtig lust aufs nähen, ich glaub, ich muß meine werkstatt mal wieder aufsuchen.
    Hallo Einspluszehn,

    jetzt habe ich mich durch den ganzen Strang durchgelesen, und ich kriege auf einmal auch wieder richtig Lust aufs Nähen. Früher habe ich auch Kleidung genäht, aber dann bin ich auf Patchworkdecken und Kissenhüllen umgestiegen.

    Jetzt möchte ich auch mal Taschen nähen. Hast du da eine Anleitung oder ein Schnittmuster? Oder mal ein Foto von deinen fertigen Taschen, nur so zur Inspiration?

    Liebe Grüße
    vom -Zwieselchen

  4. AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    hallo zwieselchen (was ein drolliger nick),

    meine erste tasche hab ich mit viel liebe ganz ohne anleitung genäht und stellte dann sehr schnell fest, so ganz ohne insiderkenntnisse geht es nicht, sonst wird die tasche ein beutel. so hab mir zwei bücher besorgt. guck einfach mal in einer buchhandlung oder bei amazon, da gibt es einiges.

    hier ein paar kostproben meiner werke

    abendtäschchen
    noch ein abendtäschchen
    leotäschchen
    noch ne tasche
    buchhülle für eine freundin
    Der Utopist sieht das Paradies,
    der Realist das Paradies plus Schlange.
    Friedrich Hebbel


  5. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    13.289

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Huhu.

    Praktisch für die Stecknadeln ist ein magnetisches Nadelkissen. Nix fällt mehr runter, und wenn doch, einmal damit über den Boden wedeln und es ist wieder aufgehoben.
    Magnetisches Nadelkissen gibt's für kleines Geld im Nähmaschinengeschäft.

    Auch praktisch: Fadenabschneider. Ich hab ihn an einem Lederband und hänge ihn um, sobald ich losnähe. Sobald ich dann irgendwo einen Fadenrest hängen sehe, schneide ich ihn ab, und nix knuddelt mehr rum und gerät in die Quere.

    Superpraktisch: ganz, ganz viele Spulen für den Unterfaden. Es ist toll, wenn man einfach zugreifen und reinmachen kann, was man braucht, und nicht erst:aufspulen, wieviel, hmm doch zu wenig, hmm eigentlich bräuchte ich jetzt rosa Faden, ach, der Rest lohnt ja nicht zum Aufheben, wegschmeißen also... Fällt alles flach, wenn man viele Spulen hat. Damit sie nicht rumfliegen, habe ich von Prym so einen Gummireifen, der die Spulen festhält.

    Uuuund nie mehr ohne sein möchte ich: ohne Zuschneidematte, Rollschneider und Lineal. Besonders nicht ohne Matte und Rollschneider. Ich schneide fast nichts mehr mit der Schere aus, alles mit dem Cutter. Wie einfach das geht, und wie gleichmäßig es wird! Aber schneidet euch nicht in die Finger, das Teil ist superscharf.

  6. Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.333

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Zitat Zitat von Nachtmarie Beitrag anzeigen
    Uuuund nie mehr ohne sein möchte ich: ohne Zuschneidematte, Rollschneider und Lineal. Besonders nicht ohne Matte und Rollschneider. Ich schneide fast nichts mehr mit der Schere aus, alles mit dem Cutter. Wie einfach das geht, und wie gleichmäßig es wird! Aber schneidet euch nicht in die Finger, das Teil ist superscharf.

    meine zuschneidematte liebe ich auch.

    schneidest du mit dem rollenschneider nur patchworkteile oder auch anderes ? exakt "um die kurve schneiden" kann ich mir bei denen irgendwie nicht vorstellen, sonst hätte ich mir schon längst einen gekauft.
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker





  7. Registriert seit
    17.06.2005
    Beiträge
    13.289

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Auch um die Kurve. Das geht. Versuch es mal.

  8. Avatar von alphabetty
    Registriert seit
    17.04.2002
    Beiträge
    80

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Kostenlose Schnittmuster

    hoffe, daß ich das verlinken darf...
    Geduld ist das Vertrauen, dass alles kommt, wenn die Zeit dafür reif ist.

    Gut sein ist edel. Andere lehren, gut zu sein, ist noch edler.
    Und leichter.
    (Mark Twain)

    In der Liebe und beim Singen kann man nichts erzwingen.

    Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb. Es behält alles Gute von uns und alles Üble von den anderen.

  9. Avatar von frydolin
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    43

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Grüßt euch!
    hab bei euch schon mal mitgelesen.
    Bin eine absolute Nähanfängerin. D.h. nicht ganz, früher hab ich einiges gemacht, aber hat nie gekonnt ausgesehen.
    Nun sind die Kinder aus dem Haus und ich habe wieder viel Zeit mich mit Handarbeiten und Basteln zu beschäftigen.
    Habe gerade ein "Besteck-Täschen" genäht- sieht auf einem schön gedeckten Tisch nett aus.
    Aber ich bräuchte auch noch weitere Anregungen, was man als Anfängerin so nähen könnte....
    Es klingt auf alle Fälle schon mal sehr interessant auf eurer Seite und wenn ich darf, würde ich mich gerne einklinken.
    Herzliche Grüße
    Frydolin

  10. Avatar von cat
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    4.333

    AW: Näh-Greenhorns - hierher büdde!!

    Zitat Zitat von Nachtmarie Beitrag anzeigen
    Auch um die Kurve. Das geht. Versuch es mal.
    danke NM , na, dann werde ich nächstes mal wohl zuschlagen, wenn ich wieder in die nähe von solchem werkzeug komme !

    ich bin quilt- und patchworktechnisch noch völlig unbeleckt und würde es gerne mal mit einer einfach aussehenden decke versuchen.


    willkommen frydolin - weißt du, wie man fotos verlinkt ? dann könntest du mal eines deiner bestecktäschchen hier zeigen.
    beauty is only skin deep, but ugly goes clean to the bone.
    dorothy parker




+ Antworten
Seite 5 von 84 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •