Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. User Info Menu

    smile schnittmuster trägerrock?

    Ihr Lieben,

    ich suche und suche...und finde immer nur Anleitungen für Kinder/Mädchen.

    Einen Trägerrock aus Walkstoff möchte ich mir machen. Nix zu finden an Schnittmuster. Nur so eine Art von Audrey-Hepburn-Kleid, mit Reißverschluß hinten. Geht sowas nicht auch ohne? Ich bin Anfängerin, und außerdem kosten Reißverschlüsse ja auch...Und außerdem sind das auch nicht "Träger", also angenähte Streifen, sondern halt angeschnittene Träger. *?*

    Vielleicht hat jemand einen Tipp.
    Andere Schnitte für Sachen aus Walkstoff würden mich auch interessieren.
    Ich mache mir meine Filzstoffe jetzt nämlich selbst , nach einem Kurs für Naßfilzen bin ich total infiziert.

    Danke euch im Voraus und wünsche euch
    einen wunderschönen Tag!

    LG Karla
    The original Karla
    est. 2006


  2. Inaktiver User

    AW: schnittmuster trägerrock?

    Schau mal bei Burda Schnittmuster nach.

  3. Inaktiver User

    AW: schnittmuster trägerrock?

    Und ein Schnittmuster für einen normalen Rock und du nähst einfach Träger dran?

    Wie willst du den Rock ohne Reißverschluß machen? Mit Gummibund?

    Dann bräuchtest du nicht mal ein Schnittmuster - deine Maße plus Nahtzugabe reichen dann.

    Wieso willst du einen Trägerrock nähen??

  4. User Info Menu

    AW: schnittmuster trägerrock?

    Hallo Karla,

    möchtest Du einfach einen Rock mit graden Trägern machen, also so,
    als würdest Du Hosenträger tragen?

    Dafür würdest Du eigentlich kein Schnittmuster brauchen, da kannst Du einen ganz normalen Rockschnitt nehmen. Für die Träger dann einfach Streifen aus dem Stoff herausschneiden, in der Länge/Breite, die Du haben möchtest - je nachdem, ob Sie im Nacken um den Hals gehen sollen oder einfach wieder hinten in den Rock hineinführen.

    Wenn Du Dich an den Reißverschluß nicht rantraust, muß der Rock halt mit ein paar Knöpfen geschlossen werden.

    Die Träger kannst Du dann entweder am Rock festnähen, oder nähst innen im Rock Knöpfe an und machst Knopflöcher in die Träger - dann kannst Du sie abnehmen oder verstellen.

    Wenn Du vorne an dem Rock einen Latz haben willst (so ähnlich wie bei einer Schürze sozusagen), dann kannst Du Dir den Latz auch einfach als gerades Rechteck ausschneiden und an den Rock annähen, und dann die Träger dranmachen wie gehabt.

    Noch ne Möglichkeit: schau Dir ein Schnittmuster für ein einfaches Sommerkleidchen mit Spaghettiträgern an - die Träger kannst Du ja breiter machen, vielleicht kannst Du so einfach reinschlüpfen, ohne Knöpfe/Reißverschlüsse.

    Viel Spaß beim Nähen, wird bestimmt ein schönes Herbst/Winter-Teil :)
    Geändert von Schmitti (13.08.2010 um 08:33 Uhr) Grund: noch was vergessen...

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •