Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Pia1976

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich gehöre keiner bevorzeugten Berufsgruppe an und hatte auch keine medizinische Indikation, früher geimpft zu werden. Also habe ich zu denen gehört, die, als es endlich freigegeben wurde, Stunden in...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich habe mich aus rein medizinischen Gründen impfen lassen. Außerdem wollte ich meinen Teil zum Stoppen der Pandemie beitragen. Die Freiheiten, die mir das gibt, habe ich bisher nicht genutzt, Druck...
  3. Thema: Ich teste

    von Pia1976
    Antworten
    7
    Hits
    4.007

    AW: Ich teste

    ich teste auch
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Survivorship bias: die, die dran sterben, können keine blöden Sprüche, wie harmlos das doch war, machen :knatsch:

    Ich kann die Krankenschwester so was von verstehen...
  5. AW: Glückwunschkarte zur Geburt für den Vater - wir Siezen uns

    Der Laden ist eine Apotheke, daher wir er sicher auch irgendetwas führen, was ich gebrauchen kann (Kinderzäpfchen, Aspirin, Kosmetikprodukte), das stimmt.
    Er ist aber insbesondere synonym für den...
  6. AW: Glückwunschkarte zur Geburt für den Vater - wir Siezen uns

    Ah, Mist, ist beim Liederprojekt inzwischen auch ein Verkaufslink? Ich hatte schon extra den Link auf den Carusverlag gelöscht, weil die nicht nur ihr Verlagsangebot zeigen sondern auhc verkaufen....
  7. AW: Glückwunschkarte zur Geburt für den Vater - wir Siezen uns

    Bei mir auch. Aus Prinzip.

    (nein, ich würde ihn wohl weiterverschenken, sehe ich gar nicht ein, dass ich denen noch Geld in den Rachen werfe, irgendwer wir es brauchen können)

    Zum...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich auch. Ich war in den Phasen häufig krank, in denen ich viel auf Dienstreisen in Öffis unterwegs war (bie gleichzeitg Stress und zu wenig Schlaf) oder in denen meine Kinder gefühlt 1000 Kitaviren...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das mag ja sein. Ich sehe trotzdem keinen Widerspruch.

    Nicht jeder. Aber ist gibt glücklicherweise doch noch einen gewissen Anteil an Menschen, die sich zivilisiert verhalten haben, sich nicht...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wow, das wäre enorm viel :ooooh: (ich hatte mich damit bisher noch nicht auseinandergesetzt, da bei meinen ja eh noch keine Impfung möglich war. Aber 2% ist sehr, sehr hoch)
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Äh, ja? Ich finde es doof, wenn sich Leute ohne gute Begründung nicht impfen lassen. Und ich finde es doof, wenn sich Leute den Maßnahmen verweigern. Was ist daran widersprüchlich?
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Absolutes Unverständnis. Zumal man ja auch sagen muss, dass jede Erkältung momentan viel mehr nach sich zieht als vor Corona. Ein Schnelltest kostet unter einem € und ist in wenigen Minuten gemacht....
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wieso?
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Sowohl als auch. Ich musste mir schon anhören, dass es der Bevölkerung ganz gut täte, wenn sie mal eine (durch Infektionen verursachte) Immunisierung durchmache. Das sei ja eh nicht schlimmer als...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hätte ich nur, wenn es ein PCR-Test ist.

    Darüberhinaus gibt es ja keinen Grund, dass sich Geimpfte, die mit gefährdeten Personen zu tun haben, nicht testen. Ich selbst bin geimpft, habe aber...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Die haben zumindest getan, was sie tun konnten.
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das wäre wohl eher jetzt schon angebracht. Wer solch einen Beruf ausübt, sollte mit Verstand und Verantwortungsbewusstsein gesegnet sein. Wer das nicht hat, ist dort falsch.
    Eine Verwandte hat sich...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nein, das ist nicht jedem möglich.

    Die gleichen Leute lassen sich/ihre Kinder auch nicht gegen Masern impfen und gefährden damit die Kinder unter eins in der Krippe oder die Tochter meines...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hier auch. Die Personen (fit, jung) sprechen immer über "notwendiges Immuntraining". Das mag ein jeder für sich selbst so sehen, aber dass man damit seine alten Eltern, seine Nachbarn, die...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist doch genau der Punkt. Bei der Arbeit kann man sich u.U. vor dieses Leuten nicht schützen, es sei denn man kündigt, was ich als ungerechtfertigt harten Einschnitt empfinde. Meine Kinder sind...
  21. AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Wir haben alle ein unbenutztes Teststäbchen zu Hause. Ist der Pootest positiv, gibt es morgens eine Nachricht und wir testen zu Hause, bringen das Teststäbchen im Röhrchen zu Schule und das wird dann...
  22. AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    @Hort/OGS/AGs: Das scheint ja wirklich überall unterschiedlich zu sein. Hier wird die OGS von eine stadtweiten Träger betrieben. Es gibt Abstimmungen mit der Schule (in der ersten und zweiten Klasse...
  23. AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    @blue: ohne Worte :ooooh: Wie kann man nur so ein Chaos veranstalten?! Das ist doch für alle Beteiligten total frustrierend.


    Spannend. Bleibt offen, welcher Elternabend nerviger ist. Schräg ist...
  24. Antworten
    141
    Hits
    13.917

    AW: Weiterführende Schulen - Austausch

    btw, mein Gatte hatte Mitstudenten aus (sehr) gutem Hause, bei denen er bei gegenseitigen Besuchen auch etwas Familienleben mitbekam. Eine Familie ließ ihren Kindern zu Schulzeiten Nachhilfe...
  25. AW: Grundschule - Allrounder: Von der Einschulung bis zum Übertritt

    Für alle drei Zweige bewirbt man sich. Für den Hochbegabtenzweig macht man auch die Testung mit, wie das mit den leistungsstarken aber nicht hochbegabten Schülern aussieht, weiß ich nicht. Es werden...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4