Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: ja-aber

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. AW: Helikopter-Mutti

    Das für den Normalfall (Altersrente, gesund) gesprochen - ohne Rückgriff auf das Sozialsystem aka Hartz4.

    Wir haben auch im Thread schon breit über die drei Säulen der Vorsorge diskutiert. ...
  2. AW: Ich will die Scheidung und mein Mann macht mich deswegen fertig

    Wenn Du es irgendwie bewerkstelligen kannst - kopiere seine Gehaltszettel und wichtige Unterlagen wie Heirats- und Geburtsurkunden, kopiere dann alles in Ruhe noch einmal und hinterlege die zweite...
  3. Antworten
    33
    Hits
    6.641

    AW: Finden keine passenden Freunde

    Zuallererst habt Ihr doch schon mal Euch. Das ist schon viel mehr Freundschaft, als so manch anderer hat.

    Einen gemeinsamen Freundeskreis aufbauen finde ich auch schwierig. Manchmal mögen sich...
  4. Antworten
    118
    Hits
    12.605

    AW: Betrogen worden - wie geht´s jetzt weiter?

    Meine Nachbarn haben das hinter sich. Da hat die Ehefrau ihn rausgeworfen und die Affäre wollte ihn nicht aufnehmen, da stand er wieder vor der Tür. Ehefrau wollte 35 Jahre Ehe dann wohl doch nicht...
  5. AW: Vater gestorben-lebte mit neuer Partnerin- die hat mich nicht informiert über Kre

    Liebe carpfishing,

    das muss furchtbar sein - in so einem nüchternen Telefonat über den Umweg der Beerdigungsfinanzierung zu erfahren, dass der Vater tot ist. Das ist richtig richtig heftig!...
  6. Antworten
    118
    Hits
    12.605

    AW: Betrogen worden - wie geht´s jetzt weiter?

    Du hast ihn erwischt. Und für mich ist DAS der entscheidende Faktor. Hättest Du es nicht herausbekommen, wäre die Zweigleisigkeit weiter gelaufen. Dass man sich in wen anderen verguckt, okay. Dass...
  7. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Mich erstaunt ein bisschen die Differenzierung zwischen "Arbeiten" und "Zeit für mich". Ich arbeite wirklich gern in dem Job, den ich mache, das hat für mich durchaus auch "Quality Time" Aspekte. Ich...
  8. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Arbeitszeitreduzierende Unverheiratete = in meinem Fall Single, also noch genügend Kohle plus mehr Freizeit, keine Kinder halt.
  9. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ja, ich glaube auch. Zumal sie den ganzen Automatenzoo ja noch nicht hatten. Bei mir bedeutet Brot backen doch deutlich weniger Aufwand als damals bei denen, zum Beispiel.



    Das ist ja alles...
  10. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Bei mir war es sehr ähnlich, und es hat mir letztlich den Arsch gerettet.
  11. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Der erste Satz ist doch äh normal? Wer will schon ein Arschloch heiraten?! Eine Ehe einzugehen ist ja nun kein Kindergeburtstag, das hat, wie Du selbst schriebst, alle möglichen Folgen. Ich hab die...
  12. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Umgekehrt habe ich z.B. im Vertrauen auf das Eheversprechen genau alles, was hier als Damoklesschwert zitiert wird, nicht gehabt. Keinen Ehevertrag, gemeinsames Konto, gemeinsamer Vermögensaufbau aka...
  13. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Hm. Inklusive Kindern? Oder exklusiv?

    Das ist eine Frage des Zeitmanagements.. Wenn beide täglich so lange außer Haus sind, dann bleiben noch 14 Stunden übrig, wenn man die Hälfte davon schläft,...
  14. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Und was ist, wenn das dem Ehemann passiert? Der hat diese Freiheit/Freizeit, Reduktion ja auch nicht, wenn er 40+ die Woche arbeitet, während seine Frau sich um Haus und Kinder und Teilzeitjob...
  15. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich hätte nach dem neuen Recht ca. 100 Euro Unterhalt bekommen. Allerdings nachranging nach neuer Ehefrau in Elternzeit und bald vier Kindern seinerseits (zum Zeitpunkt der Scheidung war die Next...
  16. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    ich auch, da sind wir uns definitiv einig.
  17. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Die meisten mit mir zusammen arbeitenden Teilzeit-FRAUEN arbeiten 40-60% vom Vollzeitniveau, ich war damals die einzige mit 80%. Die Teilzeit-MÄNNER bei uns arbeiten alle 75%, hatten aber vorher...
  18. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Milk referenziert auf mich, Teilzeit 28 Stunden, Vollzeit 35 Stunden. Vor guten zehn Jahren war das BEI MIR 300 Euro netto Unterschied. Das ist ja nicht so geblieben ;-)
  19. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Das kann ich Dir nicht sagen, wie sollte ich das denn Deiner Meinung nach berechnen? Die Rente wird doch zum einen vom Bruttoverdienst berechnet :zwinker: und der ist seither - das war ja vor über 10...
  20. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Das ist doch genau die Krux! Und genau deshalb ist es zwar nicht immer, aber ganz oft eben NICHT emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren. Frauen schaufeln sich da quasi ihr...
  21. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Warum nicht?
  22. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Da beißt sich doch aber die Argumentationsschlange in den Schwanz. De facto sind zumeist Frauen dafür verantwortlich. Woran liegt das?
    An den faulen Männern? An den hausarbeitsbegeisterten Frauen?...
  23. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich habe in meinem Beispiel der Bekannten welche genannt. Die Kinderbetreuung betrifft doch zudem vornehmlich Kinder jünger als Schulalter und ab da geht es um "Teilbetreuung", wo man doch wirklich...
  24. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Ich habe die Quelle dazugeschrieben. Vielleicht findest Du da eine Präzisierung. Allerdings würde ich meinen: dann gehört die Person nicht in die Statistik, weil sie Kinder unter 6 hat.
  25. AW: Outtake: Ist es emanzipiert, zugunsten der Kinder die Arbeitszeit zu reduzieren?

    Dann passt Dein Beispiel aber nicht zum Thema, hier ging es doch um Reduktion wegen der Kinder...
    Und entsprechend habe ich das Beispiel für mich konkretisiert, um Möglichkeiten zu nennen bei...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4