Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Charlotte03

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,24 Sekunden.

  1. AW: Job / veränderte Arbeitsformen in Zeiten von Corona

    Das versteh ich durchaus.
    Hier auch..einige meiner Verwandten sind davon betroffen. Sie sind einerseits froh... es ist immer noch besser als ALG I, aber ungut ist es dennoch.
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sie starb auch nicht ein halbes Jahr.

    Wir leben in einem freien Land. Man muss nicht alles lesen.
  3. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Hier gibt es etwas zum Thema Aerosole. Was wissen wir uber die Ansteckung in Raumen?
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich auch!
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Glaubst du nicht, dass die Menschen nachdenken und sich deshalb umsichtig Verhalten?
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Naja... als die Mauer fiel, wurde darüber auch rund um die Uhr berichtet. Ist jetzt gerade Thema.
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist die Freiheit der Presse, die eben so agieren only "Bad News are good news". Keiner kauft die Bildzeitung, wenn sie nur jubelt.
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Und du betrachtest die Maßnahmen als Panikmache und das Virus als nicht so schlimm?
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ok. Was hätte man denn unter dieser Prämisse anders machen sollen?

    Oder man geht eben davon aus Corona ist nicht so schlimm und wer deshalb nachhaltige gesundheitliche Einschränkungen hat, hat...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Entschuldige bitte die Nachfrage. Vielleicht habe sie auch gemerkt, dass man,
    * wenn man die Kontaktsoerre lockern möchte, ein Konzept haben muss. Sie hatten nämlich keines.
    * wenn man die Steuern...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    @ Tigerente,

    Ja... der Ausdruck "brav" klingt sehr VT. Auch, wenn du es nicht so meinst. Kommt aber bei mir so an.

    Du meinst also, nur, wenn man Menschen Angst macht, verhalten sie sich so,...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Und wo gegen soll sie denn aufmucken?

    Es tut mir leid. Ich versuche es zu verstehen, aber ich brauche da mehr Erklärung.

    Wogegen soll "aufgemuckt" werden?
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Dieses Wort "brav" habe ich noch nie verstanden.

    Was versteht ihr, Tigerente und Bellatrix, darunter im Zusammenhang mit dem Strangthema?
  14. AW: Job / veränderte Arbeitsformen in Zeiten von Corona

    Das ist ein schöner und umsichtiger Gedanke!
  15. Antworten
    3
    Hits
    2.539

    AW: Ernährungsberater Ausbildung

    Hallo,

    hier kannst du dich über die Weiterbildung informieren: https://berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurzbeschreibung&dkz=13890
  16. Antworten
    399
    Hits
    58.812

    AW: einfach & lecker was kommt heute auf den Tisch

    Heute...Flammkuchen
  17. AW: Job / veränderte Arbeitsformen in Zeiten von Corona

    Mein Arbeitgeber schickt erkältete Personen nach Hause. Und alle Kolleg*innen möchten das auch nicht sehen.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Blödes Virus.
  19. Antworten
    2.769
    Hits
    149.680

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Das habe ich auch noch nicht herausbekommen.
  20. Antworten
    2.769
    Hits
    149.680

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Im Jahr 2011 - also 11 Jahre später, als dein Artikel- wurden vom Institut für Zeitgeschichte in der Viertelsjahreshefte für Zeitgeschichte Forschungsergebisse zu diesem Thema veröffentlicht. In...
  21. Antworten
    2.769
    Hits
    149.680

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Ja...Das ist es.

    Ganz im Ernst: In den 80er Jahren haben wir bei den Friedensdemos sehr aufgepasst, dass weder die Maoisten noch linksextreme Kräfte zu unseren Demos aufriefen, diese unterstützen...
  22. Antworten
    2.769
    Hits
    149.680

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Wenn die Ziele der Querdenker andere Maßnahmen wären, dann könnte man darüber diskutieren.

    Vielleicht gibt es bessere Ideen, denn der Feind des Guten ist das Bessere.

    Man kann leider das...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Genau das sollte eben nicht sein. Es geht niemanden was an, wie ich bezahle.

    Da gebe ich lieber einen Zettel ab.
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Mein Mann geht in unterschiedliche Betriebskantinen. Da könnte man sonst nichts nachvollziehen.

    Ich habe angefangen meinen Kalender ordentlicher zu führen. Man ist doch hier und da unterwegs.
  25. Antworten
    2.769
    Hits
    149.680

    AW: Corona-Demo, das Fest für Freiheit und Frieden

    Von Postdemokratie kann mam bei uns nicht sprechen, da es immer mehr Partizipationsmöglichkeiten der Bürgerschaft gibt. Inwieweit dies angenommen wird, ist etwas anderes.

    Argumentieren die...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4