Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Nakilep

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 1.549
    233.940

    AW: Unsere perfekte Tochter

    Liebe Brunch.

    Ich glaube nicht, dass du dich vor dem schwarzen Loch unter dem Teppich fürchten musst. Du hast das schwarze Loch ( oder zumindest große Teile davon) schon in diesem Thread ziemlich...
  2. AW: Unaufmerksamkeit oder Ich, Ich, Ich!

    Liebe Klara,

    Auch wenn du den Gedanken ablehnst, aber ich sehe es so, dass es sehr wohl um deine Bedürfnisse und deren Erfüllung geht.
    In deinem Eingangsbeitrag beschreibst du wie Hanna dir...
  3. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Dann ist dieser Faden doch sehr nützlich für dich, wenn er dich auf den Psychologen Termin vorbereitet.
    Auseinandersetzen musst du dich mit der Thematik sowieso.
  4. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Liebe Heigrub

    Dafür, dass du anderen vorwirfst, nur aus ihren eigen Traumata heraus zu antworten, bist du aber selbst ganz schön emotional dabei. :smirksmile:
  5. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Liebe Phyllis,

    Jetzt vermutest du, dass hinter der Dynamik zu großen Anteilen dein Schwiegersohn stecken könnte.
    Ich vermute hingegen, dass es vielmehr du bist, die ihr Leben, ihr Denken, ihr...
  6. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Ich gehe davon aus, dass dein Mann gerade eine ziemliche Wut im Bauch hat, weil er sein Enkelkind nicht sehen darf.
    Wahrscheinlich hat er sich bemüht zur jugendlichen Tochter ein gutes Verhältnis...
  7. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Das finde ich auch.
    Liebe Phyllis, du hast ganz schön einstecken müssen und bist immer noch hier.
    Da sehe ich ganz viel Kraft und guten Willen um das Verhältnis zu deiner Tochter zu verbessern....
  8. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Vielleicht kannst du es auch bei deiner Tochter nicht richtig darstellen.
  9. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Aber das kann man bei dir nicht lesen! Im Gegenteil, es hat den Anschein als ob du deinen Lebensstil als den“Besseren“ betrachtest und deine Tochter soll das gefälligst einsehen.
  10. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Ich glaube dir, dass du dich wirklich bemüht hast und auch dir auch jetzt ein besseres Verhältnis und mehr Verständnis zueinander wünschst.
    Bei dem langen Gespräch hat das leider gar nicht...
  11. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Vielleicht ist es auch so, dass deine Tochter dir das schon mitteilen wollte, es aber für dich so schmerzlich und unerträglich ist, dass du es nicht aufnehmen/wahrnehmen konntest.
  12. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Liebe Phyllis

    Immer wieder fragst du hier nach Lösungswegen, wobei das Ziel ist, dass der Stiefopa das Enkelkind sehen darf.
    Ich befürchte so eine einfache Lösung wie du es erhoffst, ist nicht...
  13. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Ich kann mir vorstellen, dass es deine Tochter unglaublich wütend macht, dass es wieder nur darum gehen soll wie es dir in der Beziehungsgestaltung geht. Sie schleppt vieles aus der Vergangenheit...
  14. AW: Taten sprechen lauter als Worte - erwachsene Tochter vs Ehemann

    Ich möchte noch einmal auf die Sache mit dem Kindergeburtstag zurückkommen:
    Es ist eine Kindergeburtstagsparty geplant, das ist Stressprogramm für Eltern und Hyperaufregung für die Kinder.
    Dann...
  15. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Na bitte, da hat er dich.
    Solange du ihn vor den Konsequenzen seines eigenen Handelns schützt, wird sich nie etwas ändern.
  16. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Dann wird es schwierig.
    Müll trotzdem stehen lassen und Madenwachstum ignorieren ist wahrscheinlich die einzig richtige Konsequenz. Vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee. :knatsch:
  17. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Empathie entwickelt man als Kleinkind. Dieser Zug ist abgefahren. Du kannst mit dem arbeiten was da ist.
  18. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Du gehst davon aus, dass er so denkt wie du und du würdest das ja sofort mitkriegen.
    Wenn er aber nun anders ist, sich nicht automatisch einfühlen kann wie es dem Gegenüber geht, dann kommt ihm...
  19. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Und wie pantanal schon schrieb: mit eindeutigen Worten, ohne Andeutungen.
  20. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Du gehst davon aus, dass dein Mann selbst auf die Idee kommen müsste, dich zu unterstützen wenn er dich humpeln sieht. Das wäre nämlich dein erster Gedanke, den anderen dann zu unterstützen.
    Nun...
  21. 1.014
    57.822

    AW: Beziehungsprobleme

    Ich glaube du bist es gewohnt Dinge einfach zu erledigen ohne viel Aufhebens drumherum zu machen. Für andere Menschen werden diese mit Regelmäßigkeit erledigten Dinge aber dann oft „unsichtbar“. Das...
  22. AW: Elternschule - Dokumentarfilm ARD-Mediathek

    Ganz genau.
    Aber in dieser Klinik wird nicht hingeschaut. Alle Kinder werden gleich behandelt, das unerwünschte Verhalten wird mit psychischer Brachialgewalt abgestellt und unterbunden.
    Was für...
  23. AW: Elternschule - Dokumentarfilm ARD-Mediathek

    Warum glaubst du, dass dieser Satz nur in einer Richtung funktioniert und in der anderen Richtung falsch ist ?Warum geht es Kindern, wenn es den Eltern gut geht?
    Das verstehe ich nicht.

    Ich...
  24. AW: Angst vor Diabetes, Angst vor Ärzten, Leben mit Erbkrankheit

    Hallo, darf ich dir ein paar Fragen stellen?
    Wie wurde denn in der Schwangerschaft der Diabetes diagnostiziert? Warst du damals bei regelmäßigen Kontrollen?
  25. AW: Elternschule - Dokumentarfilm ARD-Mediathek

    Den kleineren wird der Löffel oder die Flasche in den Mund gesteckt, ob sie wollen oder nicht. Den größeren bleibt durch die Übermacht der Erwachsenen, gestützt durch das Setting in der Klinik, keine...
Ergebnis 1 bis 25 von 135
Seite 1 von 6 1 2 3 4