Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Horus

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,26 Sekunden.

  1. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Interessant!
  2. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Im Kanton Tessin, schweizweit am meisten betroffen, läuft auch eine Antikörperstudie an knapp 1000 Personen. Die erste Testrund ist durch, es folgen noch 3 im 3-Monats-Abstand.
    Ergebnis der ersten...
  3. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Achtung, das ist absolut überhaupt nicht gesichert, sondern nur eine vage Hypothese!
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Deshalb halte ich Fiebermessen, wie es teilweise als Eindämmungsmassnahme vorgeschlagen wird, für ziemlich sinnfrei.
    a) werden damit längst nicht alle ansteckenden Infizierten "erwischt"
    b) geraten...
  5. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    ja, in der Diskussion ist aufgrund gewisser Daten allerdings nicht ein TNF-Alpha-Blocker, sondern ein Interleukin-6-Blocker. Es kann aber sein, dass auch andere Biologika gewisse Schutzwirkung...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    In CH wurde im März / April betont, dass sich jeder und jede so verhalten solle, als wäre er infiziert. Weil das tatsächlich sein kann, denn man ist bereits ansteckend, bevor man Symptome verspürt.
    ...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Bezüglich allgemeines Lebensrisiko:

    Es ist bei weitem nicht so, dass nur gegen die COVID-Verbreitung Massnahmen seitens des Staates ergriffen würden. Hat z.B. ein Hotel Legionellen im Wasser,...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Südafrika hatte phasenweise ein Alk-Verbot im Rahmen der COVID-Eindämmung.
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Stimmt, Ischgl - wobei die Luft in der typischen Apres-Ski-Bar schon auch nicht besonders gut sein dürfte …………………...….. (liegt allerdings nicht an Schadstoffemissionen aus Verkehr und Industrie,...
  10. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Bin nicht Ärztin, würde aber sagen, dass nur ein Test auf COVID-Viren einigermassen Sicherheit bietet.
    Denn die Symptome von COVID scheinen auffallend heterogen zu sein. Schnupfen scheint allerdings...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Aber bezüglich Blutgruppenverteilung, IgA-Vorkommen, individueller Immunsystem"fitnes" ... in der Gesamtbevölkerung gibt es zwischen D und Norditalien keine Unterschiede.
    Und bezüglich...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    D ist nicht Italien und Spanien, weil D rechtzeitig wirksame Massnahmen erlassen hat.
    Der Zustand des Gesundheitswesens spielt keine derart überragende Rolle - in CH hatten wir in einigen...
  13. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    … Tibet, Himalaya-Region in Nepal, einige Gebiete Nordindiens, Chile Altiplano …
    Die "Schallgrenze" für eine permanente Besiedlung wird auf ca. 5200 Meter angesetzt - alles, was darüber ist,...
  14. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Ja, das Thema T-Zellen wurde tatsächlich schon mehrmals erwähnt, stimmt.


    Hier läuft seit Beginn der COVID-Geschichte im Bereich rheumatische Erkrankungen eine breite Datenerhebung, an der ich...
  15. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Xarin, aber bei deinem letzten Link ist doch auch noch folgender Abschnitt wichtig.


    Was Hoffnung macht: Nicht nur Antikörper bekämpfen krankmachende Erreger. Auch eine andere Gruppe von weißen...
  16. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    :erleuchtung:

    Irgendwo hab ich gelesen, dass das Virus offenbar in Höhenlagen oberhalb 3000 Metern weniger aktiv sei - wobei nicht klar ist, ob das Virus selber weniger vorhanden sei oder ob die...
  17. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Merci, aber wenn da nicht besonders viel mehr drin steht, musst du dir diese Mühe wirklich nicht machen. :blumengabe:
  18. Antworten
    462
    Hits
    142.674

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    China ha teinen Impfstoff teilweise zugelassen - ausschliesslich fürs Militär. Er wird in Wissenschaftskreisen teilweise sehr kritisch gesehen:

    20 Minuten - So weit wie dieser Corona-Impfstoff war...
  19. Antworten
    13.604
    Hits
    573.566

    AW: Villa Kunterbunt - willkommen im Atelier!

    Info an die, die sich auch auf der anderen Wiese tummeln: ich komme im Moment dort nicht rein.
    Habt ihr Zugang?
  20. Antworten
    162
    Hits
    21.385

    AW: Coronavirus Verdacht beim Lebenspartner

    Nicht: die ersten Wochen.
    Sondern höchstens: die ersten Stunden, vielleicht die ersten 2-3 Tage maximal. Die Inkubationszeit beträgt maximal 14 Tage, meist nur 2-5 Tage. In dieser Zeit ist das Virus...
  21. Antworten
    162
    Hits
    21.385

    AW: Coronavirus Verdacht beim Lebenspartner

    COVID findet ja nun wirklich nicht erst seit gestern statt.
    Habt ihr denn in den vergangenen Wochen / Monaten kein einziges Mal darüber geredet und einen Plan entwickelt, wie ihr das im Falle einer...
  22. Antworten
    52
    Hits
    5.271

    AW: Tür an Tür mit Eltern wohnen

    Falls ich es täte, dann nur, ohne gegenseitig die Wohnungsschlüssel auszutauschen.
  23. Antworten
    162
    Hits
    21.385

    AW: Coronavirus Verdacht beim Lebenspartner

    Es ist aber klar, dass man einen COVID-Verdachtsfall nicht in den gleichen Haushalt lässt, in dem sich ein Angehöriger einer Risikogruppe befindet.
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Eben. Es wird oft davon ausgegangen, dass ohne Massnahmen die Wirtschaft nicht Schaden nähme - ohne Massnahmen fielen allerdings viele, viele Leute einigermassen gleichzeitig krank aus, was auch...
  25. Antworten
    162
    Hits
    21.385

    AW: Coronavirus Verdacht beim Lebenspartner

    Eigentlich sollte man in diesem Unterforum keine neuen Stränge eröffnen, ich antworte trotzdem mal, da du recht beunruhigt scheinst.

    Wichtig: dein Haus, deine Regeln. Wenn du nicht willst, dass er...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4