Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Rotfuchs

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,27 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Genau das habe ich seit meinem Berufsausstieg (weit vor Corona) auch so erlebt. Schrank voll... aber wo eigentlich noch tragen?
    Und wozu noch etwas Neues kaufen?
    Und um den Bogen zu Corona...
  2. Antworten
    13.638
    Hits
    2.305.648

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Wir haben Monatsende, es hat Geld gegeben und erfahrungsgemäß sind dann gerade die Discounter häufig sehr überlaufen.
    Corona bzw. die Sorge vor dem Lockdown (obwohl die Läden ja offen bleiben)...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Mich hatte dieser Punkt gestern abend auch umgetrieben. Was NRW betrifft (und da lebe ich) bin ich aber inzwischen beruhigt:



    Quelle
  4. Antworten
    13.638
    Hits
    2.305.648

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Doch. :smirksmile:



    Mir ist aufgefallen, dass heute bei Kodi (Haushaltsdiscounter) der Stapel mit Klopapier wieder fast Deckenhöhe erreicht hat. Entweder ist der Boom des Hamsterns schon wieder...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Damit wir dann, wenn alle nett und unbesorgt Weihnachten gefeiert und sämtliche Familientreffen absolviert haben, im Januar erschreckt auf die Zahlen schauen und wieder das öffentliche Leben dicht...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    @ Mrs.Bingley

    Ist schon richtig und ich wollte hier auch gar kein Faß in Richtung "Polizeistaat" aufmachen. Sorry. :blumengabe:

    Mir persönlich geht die Forderung von Herrn Lauterbach einfach zu...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Nein, natürlich nicht. Das ist auch nicht meine Befürchtung und das damalige Ereignis wird vermutlich einen gravierenden Anlass gehabt haben (keine Ahnung was der Nachbar auf dem Kerbholz hatte). ...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Ja natürlich, aber verboten ist halt ab Montag beides. :smile:

    Während z.B. eine Fahrt im vollbesetzten Linienbus nicht nur erlaubt, sondern für viele Menschen schlichtweg unvermeidbar ist.
    ...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    In einer Situation wie der derzeitigen ist es bereits illegal (und würde nach dem Wunsch von Herrn Lauterbach einen Polizeieinsatz in meiner Privatwohnung rechtfertigen), wenn ich 2 Freundinnen aus...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Anlass kann ja schon ein Anruf von irgendwem sein, der bei mir eine illegale Corona-Party oder nur zu viele Besucher vermutet.

    Dass die Möglichkeit zu Kontrollen in Privatwohnungen überhaupt laut...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Etwas OT, nur erklärend für meine Empfindlichkeit zur Unverletzlichkeit der Wohnung:

    Vor ganz vielen Jahren dämmerte ich... mein damaliger Mann war gerade zur Nachtschicht außer Haus - vor dem...
  12. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Wofür soll ich aktuell Geld ausgeben?

    Ich hocke mehr oder weniger zuhause, Urlaub musste storniert werden, die Wohnung war dummerweise genau vor Corona fertig renoviert, Klamotten für zuhause habe...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Nun... ich habe es wohl etwas überzogen formuliert. :knatsch:

    Ich persönlich habe keine Sorge, dass morgen die Polizei vor oder in meiner Wohnung steht, zumal ich selten und wenn, dann auch nur...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Nein, natürlich nicht.

    Und deshalb ist es ja so unverständlich, die öffentlichen Treffpunkte (Gastronomie) zu schließen, wo man viel mehr Kontrollmöglichkeiten gehabt hätte.
    Sei es durch den...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Gut, 10 Personen aus 2 Haushalten... kommt ja heutzutage nicht mehr soooo oft vor.

    Wenn also das Ehepaar Müller mit 3 Kindern sich mit Meiers, ebenfalls mit 3 Kindern trifft, passt es ja. ...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Für NRW gilt:



    Quelle

    Ich habe mit der Stadt Dorsten nix zu tun... aber das war die erste Quelle, die ich via Google gefunden habe. :smirksmile:


    Wobei mir der letzte Absatz echt Sorgen...
  17. Antworten
    13.847
    Hits
    2.216.518

    AW: Prominente, die einfach schrecklich weiter nerven ...

    Sie wird einen Grund dafür gehabt haben, so abzuspecken.
    Und wenn sie sich weniger gewichtig wohler fühlt, ist das doch völlig in Ordnung.

    Adele höre ich sehr gerne und mir ist egal, ob sie...
  18. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Geht mir auch so.

    Was brauche ich Klamotten/Schuhe, wenn ich kaum noch ausgehen kann (und jetzt zum 2. Mal in diesem Jahr gar nicht mehr). Geld gespart.

    Wenn keine Restaurants offen haben,...
  19. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ich kann es nur aus meiner Perspektive beurteilen.

    Obwohl ich inzwischen endlich einen MNS besitze, der so sitzt, dass die Brille NICHT beschlägt und ich gleichzeitig sehen und atmen kann, ist...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Oh... mit illegalen Corona-Parties ist ja dort eher nicht zu rechnen. :freches grinsen:
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Es gab sogar zahlreiche Einsätze, sie haben es nur nicht in die Presse und die Bricom geschafft, wenn es sich nicht gerade um eine Massenhochzeit mit 300 Teilnehmern handelte. :smirksmile:

    Auf der...
  22. Antworten
    14.662
    Hits
    1.876.516

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    :freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:
  23. Antworten
    13.638
    Hits
    2.305.648

    AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Heute, Kaufland-Kasse, ellenlange Warteschlange, ich noch ganz hinten.
    (Klar, es ist Monatsende und viele haben Geld bekommen... das hatte ich nicht bedacht.) :knatsch:

    Vorne entdecke ich eine...
  24. Antworten
    14.662
    Hits
    1.876.516

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    Kein Problem. Dafür stellich mich gean zur Vafügung. :smile:
    Ich besoach dann au gern so Puschel, wiese vonne Tschierlieder geschwungen werden.

    Aber mitlaufen? Nie im Lehm. :ooooh:

    Zum Glück...
  25. Antworten
    14.662
    Hits
    1.876.516

    AW: Sachtattonomma - wenn Ruhrpottpealen am labern komm

    :freches grinsen:

    Ich stellet mir gerade bildlich vor. :fg engel:

    Vorhin stehe ich im Kaufland inne lange Waateschlange vore Kasse. Eastens is heute Angebotstag (klar, ich wollte ja au mein...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4