Suchen: Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: maryquitecontrary

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich habe das Obige markiert, um die Variation in deinen Aussagen aufzuzeigen:

    Das erste, "diese Menschen" ist pauschal. Das zweite, "viele, die hierher kommen" lässt immerhin Raum für andere, die...
  2. AW: Umgang mit Rassisten

    Vielleicht ist es hilfreich, sich die Definition von Rassismus noch mal zu vergegenwärtigen:

    "(meist ideologischen Charakter tragende, zur Rechtfertigung von Rassendiskriminierung, Kolonialismus...
  3. AW: Umgang mit Rassisten

    Oder so.
  4. AW: Umgang mit Rassisten

    Mit anderen Worten, die Leute, die dort die Küche belagerten, waren Leute, die erst kürzlich eingewandert waren? Und die Hautfarbe war für die Beschreibung nicht wesentlich? Weshalb erwähnst du sie...
  5. AW: Umgang mit Rassisten

    Und für diese richtige Politik (sei es durch die WG-Vollversammlung oder das Studierendenwerk) ist die Hautfarbe der Küchenbelagerer ein wichtiger Aspekt?

    Oder vielleicht doch eigentlich der...
  6. AW: Schüchtern oder einfach nur doof?

    Es klingt für mich so, als sei der Kollege jemand, der nicht flirten und nicht "spielen" möchte bzw es vielleicht auch nicht kann wegen der Fallhöhe. Er ist an dir interessiert und hat Angst,...
  7. AW: Umgang mit Rassisten

    Mir ging es darum, dass der Bezug auf die Hautfarbe aus einer konkreten, sicher sehr unangenehmen Erfahrung eine Gruppenzuschreibung aufgrund der Ethnie vornimmt.


    Ich will nichts beschönigen,...
  8. AW: Umgang mit Rassisten

    Rassistisch ist da ohnehin ein schwieriger Begriff. Was hat die Kultur einer ausgedehnten Region mit "Rasse" zu tun? Vermutlich würden das nicht mal Rassisten als "Rasse" fassen.


    Wenn du sagen...
  9. AW: Umgang mit Rassisten

    Genau das ist ja eine meiner Aussagen.
  10. AW: Umgang mit Rassisten

    Ja, ich weiß, dass das schwierig ist.

    Weiter oben habe ich ein - bislang übrigens nicht weiter aufgegriffenes - Beispiel dafür gegeben, wie mein eines dunkleres Kind von Rassismus betroffen ist,...
  11. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich habe jetzt mal die Stellen in deiner Aussage eingefärbt, die ich bedenklich finde. Aus zwei Gründen:
    1. wegen der Zusammenfassung vage zusammengehörender Individuen in Gruppen ("die")
    2. wegen...
  12. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich fände es gut, wenn es in diesem Strang wirklich um die Ausgangsfrage gehen könnte.

    Diese unendlichen Austäusche/Schlagabtäusche gibt es in ausreichend vielen anderen Strängen und bringen das...
  13. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich finde den Versuch sinnvoll.

    Ich finde es immer sinnvoll, zu versuchen zu verstehen, auch wenn ich mich, wie weiter oben beschrieben, zu dem Thema emotional verletzlicher fühle als bei...
  14. AW: Umgang mit Rassisten

    Weißt du was, Saetien, ich finde diese Frage wirklich ärgerlich, weil sie das Thema absurd erscheinen lässt, was es aber nicht ist.

    Das einzige, was man zu in Deutschland servierten sogenannten...
  15. AW: Umgang mit Rassisten

    Sehr schön dazu auch im Buch "Chill mal, Frau Freitag" die Lehrerin, die einen Schüler fragt, was er da eigentlich eben gesagt hat. "Du Spast". "Was ist denn ein Spast?" "Das ist ein kleiner Vogel."...
  16. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich glaube, dass man einfach sehen muss, dass manche Herabsetzungen und Beleidigungen einen viel weiteren Kontext haben als die konkrete Situation. Die Herabstufung der konkreten Frisur und Kleidung...
  17. AW: Umgang mit Rassisten

    Deswegen habe ich in meinem Beitrag auch zwischen rassistischen Äußerungen und dem N-Wort unterschieden. Die Kollegin, die ich als Beispiel erwähnte, benutzte das Wort unbedacht. Meine Erwiderung war...
  18. AW: Umgang mit Rassisten

    Ich bin froh über diesen Strang, weil Caramac eine wichtige Frage gestellt hat und weil diese, letztlich auch in den Antworten an Pamawif, hier wirklich bedacht und beantwortet wird.


    Ich will...
  19. AW: Was habt Ihr Euch gerade BESTELLT?

    Wirklich schön herbstlich, Fritzi!

    (Ich bekam kürzlich Lust auf kariert, da fiel mir auf, dass ich eine wunderschöne rotbraun karierte Jacke von Bitte Kai Rand besitze, die ich bescheuerterweise...
  20. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    (Leicht o.t.: die meisten Männer, die am Hinterkopf kahl werden, rasieren sich dann ja die Haare ab. Das finde ich eine gute Entwicklung, da so oft schöne oder markante Köpfe zum Vorschein kommen,...
  21. AW: Den Kampf mit dem Gewicht aufgeben -Frieden finden

    Ich muss leider zweieinhalb bis drei mal am Tag was essen. Sonst werde ich ernsthaft misslaunig, müde und friere. Daher fällt Intervallfasten flach. Ich achte einfach auf einen passenden Mix aus...
  22. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Ich habe mir vorgestellt, daß hier im Strang jeder so empfinden und davon berichten darf, wie es für ihn stimmt.

    Und würde mir eher einen reflektierten Umgang mit Beiträgen wünschen, die mich...
  23. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Ich wollte jetzt Schönheit oder Aussehen nicht so zentral sehen, sind halt nur Fragen, die mich auch beschäftigen, neben anderen.
  24. 641
    50.951
    Forum: Erziehung

    AW: Schulranzen

    Unsere Kinder hatten einen Schulweg von etwa achthundert Metern. Der konnte aber schon mal eine halbe Stunde dauern. Heute staunen sie drüber, was sie auf dem Weg damals alles gemacht, gespielt,...
  25. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    @Jofi: ja, ich lese dich auch ein bisschen als "role model", weil ich mir vorstelle, dass wir evtl modische Schnittmengen haben und weil du eine nicht primär an Erotik orientierte Modelinie zu...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4