Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: carassia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    Das halte ich für eine unzulässige Verallgemeinerung. Dass Veganer stark verarbeitete Ersatzprodukte verwenden, ist keineswegs mehrheitlich so, sondern wohl eher so, wie bei Nicht-Veganer: Manche...
  2. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Wenn ich es genau bedenke, habe ich nur bei sehr wenigen Kollegen eine Ahnung, wie sie es mit Politik und Religion halten. Und das ist mir auch sehr recht so, denn ich weiß, dass mir das bei dem...
  3. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Ist es nicht sogar so, dass die Grünen (und/oder die Linken) die "Verbotspartei" sind? Also die Partei, die am häufigsten Verbote vorgeschlagen haben, die die persönliche Lebensführung stark...
  4. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Ja, Volle Zustimmung.
    Daher ist nur eine umfassende Lösung, die für alle gilt, akzeptabel.
  5. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Genau so ist es.
  6. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    :allesok:
  7. AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Ja, warum nicht? Eine Firma kann doch Bekleidungsvorschriften erlassen? Es gibt auch Jobs, bei denen sind ärmellose Oberteile verboten oder Uniform vorgeschrieben oder Businesskleidung. Ich könnte...
  8. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Weiß man nicht. Man weiß ja nicht, was der Schreibende sich dabei gedacht hat.
  9. AW: Immer wieder toll - die besten Erlebnisse an der Kasse !

    "Der Fleischesse" fühlt sich auch provoziert, wenn jemand auf seine Frage "Ach, Sie sind Veganer?" mit "Ja" antwortet.
    (Jedenfalls schließe ich das aus den teilweise seltsamen Postings hier in der...
  10. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Das ist mal ein wirklich witziger Spruch! Genial! :lachen:
  11. 4.252
    239.234

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Das ist doch dieser unangenehme Typ, der sich bei The Voice ständig in den Vordergrund gespielt hat.
    Genau wie dieser Patrick (?) Kelly.
    Die beiden hätte ich pausenlos ohrfeigen können für ihr...
  12. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Also, vereinfacht ausgedrückt:

    Es gibt im Grunde zwei Möglichkeiten, wie man diesen Satz grammatisch korrekt analysieren kann.

    Man kann entweder sagen:

    Nudeln mit (Garnelen und Pilzen) -...
  13. 4.252
    239.234

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Haha, das ist schon eine reife Leistung. :smirksmile:
  14. 4.252
    239.234

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ja. So einen Wimmerer möchte ich nicht geschenkt haben.
  15. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    *gg*
    Nee, das hat schon meine Oma gesagt ... wenn das ein Anglizismus ist, dann er wohl schon seit Jahrzehnten wieder "out". :freches grinsen:
  16. AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Genau, so was kann sich ja ändern. Wenn sie nun - entgegen ihrer bisherigen Leistungen - sich als gute Wahl herausstellen sollte, hätte sie irgendwann auch meinen Respekt. Aber nicht als...
  17. AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Ich glaube auch nicht, dass man das immer so scharf trennen kann. Und auch nicht, dass die Begriffe überhaupt leicht zu definieren sind.

    Mal ein paar Beispiele:
    Natürlich habe ich Respekt z.B....
  18. AW: Keine Beileidsäußerungen

    Die Sache mit den Konventionen scheint aber zurzeit immer mehr auszuhöhlen.
  19. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Ja, aufs Trapez! Herrlich! :freches grinsen:
  20. 4.252
    239.234

    AW: Unpopuläre Meinungen

    Ich habe in den letzten Jahren durch Soundtracks in Serien und Filmen meinen Musikgeschmack, was "Aktuelles" angeht, schon stark verändert und höre freiwillig nur sehr, sehr wenig von dem Zeugs, was...
  21. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    Arrgh!

    Und ich zucke immer zusammen, wenn jemand von "Spannbreite" spricht - entweder Bandbreite oder Spannweite. Und das ist nicht dasselbe.
  22. AW: Keine Beileidsäußerungen

    Ja, da könnte was dran sein. Jemand schrieb es hier ja schon, der Tod ist ein Tabu, an das viele lieber nicht rühren wollen.
  23. AW: Keine Beileidsäußerungen

    Erst mal auch von mir herzliches Beileid!



    Aber wie kommt man überhaupt darauf, irgendwie "originell" sein zu müssen? Und "oh, das tut mir so leid" kann doch wirklich jeder über die Lippen...
  24. AW: Wohin führt uns die Gesinnungs- und Sprachpolizei?

    Ja, so sehe ich das auch. Klingt ein bisschen wie "Respekt muss man sich verdienen", und das meine ich auch.
    Das Wort ist vielleicht auch "in Verruf" geraten, weil gerne mal kernige Jungmänner die...
  25. AW: Das gildet nicht - Verunstaltungen der deutschen Sprache

    SOWAS nervt mich schon seit Jahren! Vor allem bei Aussagen wie "er ist ein Lehrer", "ich bin eine Mutter" - da steht im Deutschen kein Artikel, mit Artikel ist das ein glasklarer Anglizismus, der...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4