Suchen: Die Suche dauerte 0,28 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Lukulla

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Für alle Nichtkenner und Nichtfinder: YouTube
  2. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Wer faktenbasierte Argumente nennt, dem wird einfach eine Eigenschaft angedichtet, die im Meinungsspekttum des Angreifers als negativ gewertet wird und schon löst sich das Argument in Luft auf und...
  3. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Ich bitte Dich, natürlich nicht. Kurz ist sehr intelligent.

    Es war die ÖVP oder besser Mitarbeiter der ÖVP, die keine Antwort auf die Nachfrage von Klenk gaben. Kurz wird nun nicht mit jedem...
  4. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Ich kann Deine Wut darüber gut verstehen, es sieht so aus, als ob ausländische Journalisten bestimmen, was die Justiz in Österreich über eine landeseigene Sache entscheiden darf.

    Nun ist es wohl...
  5. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Vielleicht sind sie inländerfreundlich?
  6. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    markiert von mir

    Hm, ohne , dass Du sagst, um was es geht, kann man das nicht beurteilen. Wer ist von einer. Welcher? Einer AfDlerin? Die Führerin werden will?
  7. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Gute Frage.
    Christoph Gröner sagte, er habe unfreiwillig wieder Merkel gewählt. Weil eben die AfD dann doch nicht in Frage kommt.
    Für manche, die unzufrieden mit der Politik der vergangenen 14...
  8. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Ja, das ist nicht nur nicht integer, sondern auch dumm.

    Merkwürdig!
  9. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Merkwürdig!
    Allerdings blieb Strache bei 1. Verhandlungstag auch fern und erhielt dafür eine Strafe von 700€.

    Aber man kann, wie Du ja erwähnt hast, die beiden Journalisten in Wien bewundern:...
  10. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    :wie?:
  11. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Man kann auch mit einer bestimmten Masse die Verfassung nicht einfach ändern, dazu benötigt man 3/3 Mehrheit des Parlaments. Und in das Parlament kommt man nur durch eine Partei, die einen aufstellt...
  12. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ich verstehe nicht, warum sie klagen wollen?
    Die Bayerische Verfassung sehe im Umgang mit Volksbegehren ausdrücklich nicht vor, dem Landtag in Absprache mit den Initiatoren einen Kompromiss in...
  13. 4.772
    213.804

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Das alles in eine Box zu werfen, zeugt von einer absoluten Geschichtsvergessenheit. Putin ist ein Diktator, ein Autokrat der harten Sorte, der alle Opposition unterdrückt ermorden lässt oder ins...
  14. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Klar, das weiss man vorher nicht. Aber es ist Wählerwille, beide haben gewonnen, absolut und relativ.
    Und inhaltlich kann eine grüne Handschrift nur nützlich sein in diesen Tagen, oder besser...
  15. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Das ist wirklich heftig!

    Hinweise darauf, dass es sich um einen Angriff eines ausländischen Geheimdiensts handelt, gebe es bis dato keine. Auch nicht, dass andere Parteien in vergleichbarem Ausmaß...
  16. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    So ist es. Einem System, was Gewalt, körperliche, manifeste, tödliche, verbale Gewalt anwendet, kann man nicht mit Flugblätern beikommen, Dazu braucht es Gewalt.

    Und ich bin überzeugt, dass es zu...
  17. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Das erste ist bei allem Respekt vollkommener Blödsinn. Unsere Verfassung, unser Grundgesetz, unsre Demokratie sind sehr gute Garanten dafür, dass es nicht "wieder" passiert.

    Es gibt ...
  18. AW: Attentat auf Hitler am 8. November 1939

    Viele, die sich heute mit der Nazizeit beschäftigen, gehen unbewusst bei der Beurteilung von ihrem heutigen transparenten, digitalen Informationstandard aus.

    Das gab es damals nicht.

    Das kann...
  19. AW: Lebensmittelrettung: Containern erlauben? Klage beim Bundesverfassungsgericht

    Angeblich wünscht der Kunde immer alles zu aller Zeit im Regal, daher bestellt der konventionelle Supermarkt und die Lebensmittelabteilungen von Kaufhäusern immer zu viel.
    Das müsste man gesetzlich...
  20. AW: Tu felix Austria - Österreichische Tagespolitik

    Der Standard kommentiert:

    Der SP-Antrag auf eine jährliche Klimaschutzmilliarde im Nationalrat war ein allzu offensichtlicher Versuch, die Grünen in Verlegenheit zu bringen; die Antwort darauf –...
  21. Umfrage: AW: Vollbart (bei Männern)

    Danke für den Thread. Eigentlich gehört er ins Fassungslose.

    Ich mag generell Bärte nicht. Wer sich da alles seine Haare ins Gesicht und am Hals spriessen lässt, in der Hoffnung, er möge sexyer...
  22. AW: Floskeln des Alltags

    :erleuchtung: :smile:

    Das hätte ich erkannt, wenn es jemand ausgesprochen hätte. So geschrieben sieht es so anders aus.



    Das ist oft zu steif und wenn es keine Kollegen sind?

    Ich...
  23. AW: Tatort und Polizeiruf - der 2. Strang für alle Fälle

    Das war voll ekelig. Ich kann hingucken, wenn es so gefilmt wird, aber wenn ein Mensch sich in die Siffe reinlegt, wird es würgend.


    Hm. ich mag die Stimme nicht, sie ist erkauft mit viel...
  24. AW: Meinungsfreiheit in Deutschland

    Das haben wir rauf und runter diskutiert.
    Nein, es liegt nicht an dem Widerspruch, der einem nicht gefällt
    Es liegt an dem gesellschaftlichen Klima, dass man gewisse Meinungen nicht mehr äussern...
  25. AW: ... wenn 50% des Gesprochenen aus immer derselben Floskel besteht

    Dann sprich es offen an.

    Mein Beispiel einer Vorgehensweise hat nichts mit auflaufen lassen zu tun, sondern mit dem spiegeln von Verhalten.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4