Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: drafty

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Klar, darf man alles hinterfragen. Bzw. man darf es nicht immer scheint mir,
    aber man sollte es idealerweise dürfen. Das ist mein Standpunkt dazu erst mal.
    Also: Zunächst mal haben wir weniger...
  2. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Was immer "Neoliberalismus" sein soll, ich ziehe klassisch liberale Denkansätze linken Ideologien grundsätzlich vor, seit ich mir meines Daseins bewußt bin. Also das ist nicht mein Ansatz. Ich trage...
  3. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Obwohl ich die Maske auch als sinnvollen (und meist zumutbaren) Teil einer Risikominimierung betrachte, möchte ich mich trotzdem nur soweit daran gewöhnen, daß ich sie nicht vergesse, wo ich sie...
  4. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Ich weiß nicht, ob das so "salomonisch" wäre, denn in deinem Beitrag #3521 hast du doch die sinkenden Infektionszahlen für deine Argumentation zuerst ins Feld geführt.
    Haben wir sie jetzt deiner...
  5. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Gegenfrage: Wovon glaubst du denn, hängt es ab, daß wir derzeit nachlassende Infektionszahlen verzeichnen? Diese Zeiten sind nicht kalendarisch definiert, sondern es spricht einiges dafür, daß wir...
  6. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Ich gehe davon aus, daß das derzeit nicht feststeht. Hat auch wenig Zweck, darüber zu spekulieren, weil es zu viele "wenn und aber" gibt. Allerdings könnte ich mir bei längerem Fortbestehen andere...
  7. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    .
  8. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Ich denke oft an andere Leute, aber nicht immer. Weiß ich denn, ob die an mich denken? Nur auf das Finanzamt scheint hierbei Verlaß zu sein.

    Schau mein Avatar an. Ich war mein halbes Leben lang...
  9. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Ich stimme dir völlig zu, ohne Ironie. Nur mit einen kleinen Zusatz: Es wird zwar immer weitergehen, aber es ist nicht ganz sicher, wer dann noch dabei ist. :fg engel:
  10. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Also wenn ich mich so umsehe, hat mir die Corona Krise bisher nicht übermäßig zugesetzt. Klar mußten wir auf einige nette Stunden verzichten, aber das Potenzial der "Entschleunigung" wäre für uns...
  11. AW: Die europäische Einheitswährung Euro

    Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich. Du kannst problemlos eine gewisse Menge Luft als dein Eigentum betrachten. Mußt dann halt sehen, wie du dem Ganzen Unterfangen einen Sinn gibst und es...
  12. AW: Die europäische Einheitswährung Euro

    Solange es zur Staatsräson gehört, bedingungslos an die "Es geht uns gut" Phrase zu glauben und solange ausreichend viele politisch korrekt genug sind und es bejubeln, gibt es keinen ausreichenden...
  13. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Jedem Gebot und jedem Verbot steht eine Einschränkung von Freiheiten gegenüber. Entscheidend ist für mich die Verhältnismäßigkeit. Die mag zwar wiederum jeder anders beurteilen, aber wenn ich sehe,...
  14. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Steht nicht der Schlußsatz deines Beitrages schon in einem unlösbaren Widerspruch zum Anfang? Wirtschaft und Mensch sind für mich in untrennbarer Weise verknüpft. Sich nutzbringend in den...
  15. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Es ist ja im Grunde nicht das Wirtschaftssystem, das anfällig ist. Wir sind es in unserer Anspruchshaltung, das Niveau an Lebensqualität das uns dieses System bisher beschert hat, einerseits geißeln...
  16. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Ja, da stimme ich ja zu. Nur ist das in meinen Augen nicht die Folge eines Systems, sondern das ist der Egoismus, der in uns schlummert. Im großen Stil wird daraus dann natürlich ein "System". Ebenso...
  17. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Purer Egoismus ist natürlich nicht mit Marktwirtschaft gleichzusetzen. Das machen aber die Gegner der Marktwirtschaft häufiger als deren Befürworter. Nur ist das wieder OT, weswegen ich das hier...
  18. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Das Naturgesetz sehe ich darin, daß Leben, wie wir es kennen und üblicherweise definieren, Selbsterhaltungsmechanismen braucht, will es auf Dauer existieren. Der Markt als elaborierte Form des...
  19. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Nur daß die Aussage eben, meiner Überzeugung nach zumindest, im wesentlichen falsch ist. Das System der Marktkräfte ist eben nicht beliebig. Es hat Auswüchse, ist chaotisch, im Einzelfall...
  20. AW: Corona- Hättet ihr mit diesen Auswirkungen gerechnet?

    Also gerechnet habe ich tatsächlich mit so einer Pandemie, auch wenn man das nicht glaubt, weil hinterher, wenn es offensichtlich ist, jeder schlauer ist. Aber wenn man mich vor drei Monaten gefragt...
  21. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Ich will dem nicht widersprechen, aber größere Mengen Wasser auf Kochtemperatur zu bringen, schluckt leider auch jede Menge Energie. Gemeinsam mit dem erhöhten Verschleiß der dadurch an der Wäsche...
  22. 3.597
    366.422
    Forum: Coronavirus

    AW: Maskenpflicht - pro & contra

    Gar keiner. Wenn, dann evtl. die Polizei, indem sie Stichproben an den Haltestellen macht. Durch den Busfahrer halte ich das einfach für unrealistisch. Der hat dafür zu sorgen, daß sein Gefährt und...
  23. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Je nach dem, wie man drauf ist, würde ich sagen. Wenn so was unwissentlich und ohne Vorsatz erfolgt, sollte man sich da idealerweise keinen Kopf drüber machen.
  24. Thema: Online Apotheke

    von drafty
    98
    7.127
    Forum: Spar-Forum

    AW: Online Apotheke

    Für die Bürokratie die du da beschreibst, kann sie wohl nichts, aber bei uns kam noch einiges an "Bürokratie" (eigentlich sollte ich aber Umstandskrämerei sagen) dazu, was durchaus vor Ort...
  25. Thema: Online Apotheke

    von drafty
    98
    7.127
    Forum: Spar-Forum

    AW: Online Apotheke

    Ich habe auch eine Menge Apotheken um mich herum. Eine Beratung habe ich nur selten verlangt und wenn, dann war sie von zweifelhafter Güte. Aber solange man freundlich war und unbürokratisch war es...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4