Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sonnenlotte

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Antworten
    341
    Hits
    31.494

    AW: Urlaub 2021 - bereits am Planen?

    Da stimme ich voll zu! Wir haben für dieses Jahr zwei Familienferien (Dänemark im Sommer, Toskana im Herbst) und ich mit einer Freundin einmal Kurzferien (Südfrankreich) gebucht. Letztes Jahr hat...
  2. Antworten
    341
    Hits
    31.494

    AW: Urlaub 2021 - bereits am Planen?

    Wir haben für September eine Ferienwohnung in der Toskana gebucht, die kostenlos stornierbar ist, falls die Grenzen zu wären.

    Ausserdem werden wir auch im Sommer ins Ausland verreisen, aber da...
  3. Antworten
    185
    Hits
    22.458

    AW: Wann ist man für Kinder zu "alt"?

    Ich habe mein erstes Kind Ende 30 bekommen und jetzt, mit 41, überlegen wir uns ein zweites (wenn es noch klappen würde)

    Ich fühlte und fühle mich gar nicht zu alt, es ist einfach toll mit meiner...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Absolut! Dass ein positiver Schnelltest nicht gemeldet wird, ist Unsinn. Selbst im Umfeld mehrfach erlebt, die werden genauso gemeldet.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Interessant wäre eine Statistik über Langzeitfolgen schon. Ansonsten sind es Einzelfallberichte, von denen auch ich nicht genau weiss, wie drastisch ich diese einordnen soll.

    Genauso wie hier...
  6. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    :blume: zum ganzen Post.

    Wir sind auch nicht auf Kurzarbeit und werden in den nächsten Wochen wieder kräftig Restaurants mit Bestellungen unterstützen. Ausserdem brauchen wir von Kinderspielsachen...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    @ putulu: Einige wird es schon geben, die das beherzigen, was Du sagst, wir gehören auch dazu.

    Wir sind beide nicht auf Kurzarbeit, arbeiten wie gewohnt, und wir werden wieder wie im Frühjahr die...
  8. Antworten
    7.839
    Hits
    2.026.004

    AW: Ich darf sein.

    Können doch auch zu zweit essen oder einfach mit den Trauzeugen essen gehen? Im Januar sind ja Restaurants allenfalls offen.
    Und sonst schönes Hochzeitscatering. :blume:
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Ja, auch das könnte dazu beitragen, denke ich auch. Mehr Medikamente zur Behandlung, mehr Erkenntnisse.

    Insgesamt glaube ich, aus all diesen Gründen, es wird ab nächsten Herbst keine...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Das ist mir alles klar.

    Ich beziehe mich nur auf die Frage, wie oft wird es wirtschaftlich Lockdown-artige Massnahmen geben und ich vermute: Insgesamt 3 Mal (1. Mal letzten März, 2. Mal jetzt, 3....
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    So wie die Impfverfahren momentan ablaufen, halte ich es für realistisch, dass in 1 Jahr in Westeuropa Impfstoffe da sind. Das ist dann eben der nächste Herbst.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Genau das. Deshalb glaube ich, wird es ab nächstem Herbst keine Lockdown-artigen Dinge mehr geben. Also ab in 1 Jahr. Davor ist alles möglich.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Nö, alles gut/vorbei nicht.

    Aber ich nahm nur Bezug darauf, ob es dann nochmals einen Lockdown light gibt. Ich denke nicht. Ich denke, sobald die Impferei losgeht, wird es keine...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Einen gleich starken Lockdown wie im März/April wird es in D und CH kaum geben. In CH werden die Restaurants etc. ziemlich sicher offen bleiben, Kindergärten, Schulen, Läden sowieso. In D soviel...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Ich denke das auch. Die zweite Welle wäre auf Beginn der kalten Jahreszeit ohnehin gekommen.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Nein, denn in jeder Pandemie gibt es zwei bis drei Wellen, weiss man historisch.

    Deshalb ist auch mit zwei bis drei Wellenbrecher-Massnahme-Phasen zu rechnen. Jetzt erfolgt in Westeuropa die...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil2)

    Es wurde bereits zu Beginn der Pandemie mehrfach kommuniziert, dass bis zum Impfstoff ein mehrfaches Anziehen und wieder Lockerlassen der Massnahmen das realistische Szenario sei. Also mehrfache...
  18. AW: Ist es für Frauen heute schwierig, den richtigen Zeitpunkt zur Kinderplanung zu t

    Danke für Deine Geschichte.

    Ich schliesse mich Dir in vielem an - auch ich bin eher erstaunt darüber, dass hier so viele schreiben, frau müsse in den 20er schon alles genau wissen und planen. Ich...
  19. Antworten
    1.306
    Hits
    236.002

    AW: Reisen während Corona

    Macani: Klingt auch gut. :blume:
  20. Antworten
    1.306
    Hits
    236.002

    AW: Reisen während Corona

    Heutzutage ist das doch nicht mal mehr nur der Pizzaservice, wir haben uns auch Indisch/Thailändisch/Französisch etc. in die Ferienwohnung liefern lassen. Und dann auf Balkon mit Meerblick und gutem...
  21. Antworten
    1.306
    Hits
    236.002

    AW: Reisen während Corona

    Ferienwohnungen kannst Du mit Reinigungsservice am Schluss buchen und Essen kannst Du bestellen. Gibt in Westeuropa definitiv in jedem Land an Urlaubsorten eine breite Palette an Restaurants, die...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Für die Wirtschaft wäre es auch besser, so könnte sie planen und müsste nicht ständig Riesenverluste einfahren. Z.B. die Restaurants mit Frisch-Essen, das dann fortgeschmissen werden muss etc.

    So...
  23. Antworten
    1.306
    Hits
    236.002

    AW: Reisen während Corona

    Wir haben das genau so gemacht, nur in kleinerem Stil. :smile: Also Ferienwohnung, einmal Frankreich, einmal Italien, eher abgelegen in der Natur/Meer (aber Dörfer in der Nähe), hin mit dem Auto.
    ...
  24. Antworten
    4.018
    Hits
    1.378.161

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Das ist doch aber die Schlussfolgerung der Studie - die Sterberate ist viel kleiner als bisher gedacht, insgesamt bei ca 0,2.
    Ja, und das ist doch ermutigend.
  25. Antworten
    4.018
    Hits
    1.378.161

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Gleichzeitig mit dem Steigen der Zahlen und der Verschärfung der Massnahmen ist gerade eine Studie der Stanford Universität erschienen, die besagt, dass die Sterblichkeitsrate des Corona-Virus viel...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4