Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Saetien2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Umgang mit Rassisten

    Was?
  2. AW: Umgang mit Rassisten

    Äh, ja, ist eben die Frage, was alles schon Rassismus ist - siehe die oben erwähnte Pekingsuppe beim Japaner.
  3. AW: Umgang mit Rassisten

    Warum eigentlich nicht?

    Wenn man die Person persönlich kennt und eigentlich auch mag, also man grundsätzlich schonmal wechselseitig positiv eingestellt ist, warum sollte da keine erhellende...
  4. AW: Umgang mit Rassisten

    Dass man da durchaus unterschiedlicher Meinung sein kann (je nachdem was gerade gesagt oder gewitzelt wird) kommt Dir gar nicht in den Sinn?
    Manchmal ist der Rassismus den der andere...
  5. AW: Umgang mit Rassisten

    "die kleine Gretel" = Greta Thunberg?
  6. AW: Umgang mit Rassisten

    Das ist zuviel an PC weil das nicht jeder einfach so weiß.

    Ich habe liebe ältere Verwandte, die zeitlebens "Neger" sagten, irgendwann über mein (!) Uniumfeld herausfanden, dass man das heute nicht...
  7. AW: Umgang mit Rassisten

    Nur dass "maximalpigmentiert" ja keine Dunkelhäutigen beleidigen soll, sondern diejenigen, die immer neue Worte für das selbe (dunkle Hautfarbe) erfinden.
  8. AW: Umgang mit Rassisten

    Doch das gibt es.

    Fand ich mal auf einer Zugfahrt recht interessant: Ich kam mit 2 Frauen (ü60) ins Gespräch, die beide recht begeistert von Pegida waren - und die beide (die Damen kannten sich...
  9. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Das ist doch genau das Problem:

    Wenn der Ruf vom Wedel ruiniert werden kann obwohl man ihm strafrechtlich nichts kann, dann kann das auch jedem anderen Mann passieren, und ob überhaupt irgendetwas...
  10. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Ich habe kürzlich in der S-Bahn 2 Mädchen gegenübergesessen die sich ausgiebig über Schule etc. unterhielten. Den Erzählungen nach waren sie entweder knapp über oder knapp unter 18.

    Zwei...
  11. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Oh, sicher.

    Das Mitteilungsbedürfnis hätte ich auch.

    Nur: Habe ich mich erfolgreich gewehrt (insbesondere wenn die entsprechende Anmache verhältnismäßig harmlos war), ist das ganze Stoff für...
  12. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Nun, dem hier:



    würde ich zustimmen, sobald Du das "viele" durch "wenige" ersetzt.

    "Hascherl" ist auch nicht meine Wortwahl.
  13. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Äh, nein.

    Es ist ja nun durchaus wahrscheinlich, dass etliche derjenigen, die grapschen, das mehrfach tun.


    Wenn Du schon mit Zahlen jonglierst: Das sind etwas über 10 000 Fälle im Jahr, das...
  14. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Nochmal: Natürlich ist das so nahe Heranrücken belästigend.

    Nur: das passiert so selten, wenn man dafür permanent im Amazonenmodus sein muss, ist irgendwas seltsam.
  15. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Kinder gar keine, wieviele Frauen weiß ich nicht - ist auch egal, selbst wenn 100% der Täter Männer sind ist der Prozentsatz immer noch winzig, siehe oben.
  16. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Ich finde solche Sammlungen von dummen Sprüchen auch grenzwertig - es ist doch total abhängig von der Situation und den Beteiligten, ob der jeweilige Spruch belästigend oder grenzverletzend ist,...
  17. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Richtig - und wenn ein Mann mehrere Kinder hat, um die sich die Ehefrau oder Haushaltshilfe kümmert, würde deshalb niemand zögern, ihn als Familienvater zu bezeichnen. Also war auch Frau Curie eine...
  18. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Naja, einerseits finde ich es äußerst fragwürdig, augenscheinlich ja nicht eingeweihten Frauen (die 78 Teilnehmerinnen) sexistische Sprüche per Chat zu schicken - da belästigt man also 78 Frauen, um...
  19. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Äh, doch, Marie Curie hatte mit ihrem Mann Kinder, mindestens 2, ich glaube 3.
  20. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Da gehst Du jetzt nur von Deutschland aus, oder?
    Ansonsten haben das die Franzosen wohl nicht mitbekommen, als sie Marie Curie zum Studium zugelassen haben.
    Von den damals schon länger vorhandenen...
  21. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    chryseis, es geht mich überhaupt nichts an ich bin einfach neugierig, aber wo außer in der Sauna ist man in einer Situation in der


    möglich ist? :freches grinsen:


    (Hervorhebung von mir)
  22. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Ja das ist so schwer zu verstehen - weil ein Mann diese Option auch nicht hat.
    Der wird im Allgemeinen seltener sexuell belästigt, der muss sich aber gegebenenfalls gelegentlich mit nichtsexueller...
  23. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Doch, natürlich ist das unangenehm, und unangebracht sowieso.
    Das ist dann einer von den wenigen Deppen, da kann man überlegen, wie man damit umgeht.
    Passiert mir das in der Sauna einmal, würde...
  24. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Bitte? Meine Oma (!) ging vor 30 Jahren schon regelmäßig in die Sauna, immer mit ihren Freundinnen. Was ist da typisch männlich?
  25. 5.155
    307.222

    AW: metoo - Ihr nicht?

    20 000 von 80 Millionen sind 0.025 % der Bevölkerung oder, angenommen es wären alles Männer, 0.05% der männlichen Bevölkerung. Doch, ja, das sind "wenige Deppen".
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4