Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Vogalonga

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. AW: Hin- und hergerissen bei der Entscheidungsfindung

    Danke fürs Daumendrücken. :blumengabe:

    Ich empfinde es ähnlich wie du es beschreibst: selbst wenn da nichts mehr zu reißen ist, war das eine gute Erfahrung in Sachen "Marktwert".

    Im...
  2. AW: Hin- und hergerissen bei der Entscheidungsfindung

    Danke, rosemary_, ich hatte gestern noch mal mehr darüber nachgedacht und hatte heute morgen ein sehr gutes Gespräch mit meiner Chefin, inklusive Perspektiventwicklung für die nächsten Monate, die...
  3. AW: Hin- und hergerissen bei der Entscheidungsfindung

    Ja, das ist richtig. Bisher bestand wenig Hoffnung auf Besserung. Aber die neue Chefin könnte Bewegung reinbringen, eine gut ausgewählte Nachbesetzung der vakanten Stelle, ggf. auch der...
  4. Hin- und hergerissen bei der Entscheidungsfindung

    Guten Morgen,

    ich könnte ein paar Inputs gebrauchen, vielleicht hilft hier die Schwarmintelligenz beim Sortieren.

    Ich arbeite im Gesundheitswesen, mache meine eigentliche Arbeit sehr gern, weil...
  5. Antworten
    173
    Hits
    28.181

    AW: Eigenkündigung mit 61

    Neben der Frage nach den Abschlägen bei der Rente gebe ich außerdem noch zu bedenken, dass bei eigener Kündigung "ohne Not" beim Arbeitslosengeld eine Sperre von bis zu drei Monaten drohen kann....
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    (Zitat gekürzt und gefettet von mir)

    So hatte ich auch mal einen Podcast von Christian Drosten verstanden (müsste es aber eventuell noch mal genauer nachlesen/-hören): Eben dieser hohe...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So ist das.
    Und die Schule (Mitschüler, Lehrer) sind keine direkten Kontaktpersonen Kategorie 1, sondern hatten nur Kontakt mit der Kontaktperson. Und nur Infizierte und Kontaktpersonen Kat. 1...
  8. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    Danke. :smile: Immerhin konnte ich heute etwas länger schlafen, das hat schon mal sehr gut getan.

    Und dir gute Besserung! :blume:
    Nicht zu arbeiten ist ein guter Plan. Der Körper kann sich auf...
  9. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    Ich bin müde. Noch zehn Tage bis zum ersten Urlaubstag seit Anfang Januar. Erst monatelang Coronadienst mit unendlichen Überstunden, dann zurück in das eigentliche Arbeitsfeld mit Dauervertretung,...
  10. Antworten
    4.622
    Hits
    630.211

    AW: Wandern - eine Entdeckung der Langsamkeit

    Wir hatten noch Flüge für Irland im Oktober offen stehen und haben diese jetzt umgebucht. Wenn weder Corona noch andere Unwägbarkeiten dazwischen kommen, werden wir die ersten elf Tage im Mai 2021...
  11. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Dein Kollege wäre direkt mit in Quarantäne, wenn bei dir tatsächlich Covid-19 festgestellt wird. Die zwei Meter Abstand sind irrelevant, wenn ihr den ganzen Tag im selben Büro zusammen arbeitet (v.a....
  12. Antworten
    13.356
    Hits
    1.931.264

    AW: Der Was-ich-Dir-jetzt-sagen-möchte- Thread

    Das war ein Seelenbalsam-Abend mit euch! Schön, dass es euch in meinem Leben gibt! Und schön, dass die gemeinsamen Pläne nicht enden, jetzt, wo du, N., über 200km weit weg ziehst. Wir werden in...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    ....
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Gestern haben wir uns mit einem befreundeten Ehepaar getroffen, er leitet eine Jugendhilfeeinrichtung, sie ist Lehrerin. Beide sagen einhellig, dass man trotz toller Hygienekonzepte und...
  15. Antworten
    4.622
    Hits
    630.211

    AW: Wandern - eine Entdeckung der Langsamkeit

    Ach Mensch, das tut mir leid! Ist sowieso schon schwierig mit dem Timing, wenn man neben der Wetterlage auch noch die Coronalage mit bedenken muss. Und bei dir erschwert sich alles ja noch mit deinen...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Gestern ist mir aufgefallen, wie selbstverständlich es inzwischen geworden ist, sich nicht die Hand zu geben. Meinem Zahnarzt und der Zahnarzthelferin habe ich noch vor einem halben Jahr beim letzten...
  17. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    @Fels, ich wünsche dir eine ordentliche Portion Energie! Klingt mega-anstrengend, was du beschreibst. Möge wenigstens die Wetterlage sich so verändern, dass es für dich erträglich ist.
  18. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    gekürzt von mir

    Das frage ich mich allerdings auch schon die ganze Zeit in Bezug auf die Dunkelziffer der unerkannt Infizierten, die, weil asymptomatisch oder nur leicht symptomatisch, gar nicht...
  19. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    Dem schließe ich mich an. Gehört für mich zu dem, was mich gerade positiv motiviert. Bin gerade "gemischt-fühlig". Das Wetter macht mich fertig und jetzt am Samstag werde ich (hoffentlich) einmalig...
  20. Antworten
    4.622
    Hits
    630.211

    AW: Wandern - eine Entdeckung der Langsamkeit

    Danke für diese interessanten Hinweise, ich werde meine Ärztin mal an passender Stelle darauf ansprechen.
    Mein Knie ist jetzt nach zwei Wochen vollkommen "mackenfrei". Allerdings werde ich in...
  21. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    @Spatz, als Seniorenkatzen-Besitzerin drücke ich dir mal alle Daumen, die ich habe. Ich weiß, wie es ist, wenn man sich um die kleinen Mitbewohner sorgt...

    Ich darf...
    ... mich freuen. Gestern...
  22. Antworten
    5.247
    Hits
    1.470.276

    AW: Ich darf sein.

    @Schweinderl, :in den arm nehmen: für dich und :weißekerze: für deine Lieben...

    Ich darf... genervt, deprimiert, verärgert und in Sorge sein.
    Meine Chefin versucht gerade, noch (!) mit Erfolg, zu...
  23. Antworten
    2.848
    Hits
    359.448

    AW: Ich nenn Dir einen Begriff und Du mir ein Buch!

    "Choral am Ende der Reise" von Eric Fosnes Hansen: Inhalt sind die Schicksale der Musiker, die auf der "Titanic" zusammen kommen, darunter auch der Pianist Theodore Brailey.

    Neuer Begriff:...
  24. Antworten
    4.622
    Hits
    630.211

    AW: Wandern - eine Entdeckung der Langsamkeit

    @WhiteTara, ganz viel Spaß und tolle Wandertouren!
    Danke noch mal für den Tipp mit der Kniebandage. Gute Impulse, und es wäre tatsächlich praktischer, eine Bandage anzuschaffen, die ich direkt am...
  25. Antworten
    4.622
    Hits
    630.211

    AW: Wandern - eine Entdeckung der Langsamkeit

    Ich war am Samstag <21km wandern und hatte erstmalig die Bandage angelegt. Sie wäre wahrscheinlich nicht nötig gewesen, aber ich fand es sehr angenehm und unterstützend, sie zu haben.

    Zumal...
Ergebnis 1 bis 25 von 287
Seite 1 von 12 1 2 3 4