Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Kuchenpuste

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Mit Liefern ist hier auf dem Dorf nix und ich kenne niemanden, den ich mit meinem Einkauf beauftragen könnte.

    Und bei aller Liebe, aber für die Gefälligkeitsatteste kann doch ich nichts!
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Darum geht es doch gar nicht. Um Befindlichkeiten und den eigenen Bauchnabel. Ich muss mich nur nicht aus Oberflächlichkeit beleidigen lassen. Und ja, entschuldige, Querdenker ist für mich eine...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Na ja, also ich würde Lebensmittel einkaufen jetzt nicht als unnötige Situation bezeichnen.
    Und nein, ich muss mich nicht damit abfinden, mich in einen Topf mit Querdenker-Idioten werfen zu lassen,...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Nein, pseudo-solidarisch habe ich gesagt :smirksmile:

    Ja, ein Halstuch, dass ich für zwei Sekunden hoch ziehe, in denen mir Menschen über den Weg laufen und ich es sofort wieder runter ziehen...
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Es ist ja auch respektlos. Aber wie du schon sagst, dass muss man wohl in der Pseudo-solidarischen Gesellschaft so hinnehmen.
    Als zweierlei Maß messen empfinde ich es nicht. In welcher Hinsicht?...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Es steht dir in jedem Fall frei, Abstand von mir zu halten. Und glaube mir, ich kann mindestens genauso böse zurück gucken. In den vergangenen Monaten konnte ich das zur Genüge lernen und ich sehe es...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Ich gehe sehr verantwortungsbewusst mit der Pandemie um. Treffe mich mit niemandem, wasche mir brav und artig die Hände regelmäßig (schon vor Corona), etc. Ich bin nicht der todbringende...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil3)

    Hallo, ich wollte nur mal etwas zu dem Thema Maske und Attest, ein paar Beiträge vorher, loswerden. Ich selbst habe eine Maskenbefreiung, nicht wegen körperlicher Probleme wie Asthma sondern aus...
  9. Antworten
    22
    Hits
    1.697

    AW: Kontrastmittel-Erfahrungen

    Danke für eure Berichte!
    Ja, mir ist auch klar, dass jeder Mensch anders ist / anders reagiert. Trotzdem kann man sich ja die Erfahrungen anhören und wie sie es erlebt haben.
    Mit dem warmen...
  10. Antworten
    22
    Hits
    1.697

    Kontrastmittel-Erfahrungen

    Huhu,

    für diese Frage eröffne ich einen neuen Beitrag, ich hoffe, das ist okay, denn das andere Thema ist beantwortet.

    Natürlich habe ich auch diesbezüglich schon gegoogelt, bin aber auf der...
  11. Antworten
    9
    Hits
    1.027

    AW: Ct oder mrt

    Danke euch für eure Antworten :blume:
    Ich habe mich jetzt mit meinem Arzt dazu entschlossen, erst mal ein CT und dann ggf MRT. Dann ist im Zweifel auch alles abgedeckt :smile:
  12. Antworten
    9
    Hits
    1.027

    AW: Ct oder mrt

    Danke :zwinker:
    Na ja, mein "Problem" ist, dass ich schon ein paarmal in der Röhre war (andere Baustellen) und wir uns nicht soo sehr mögen. Sie ist mir einfach zu laut und zu eng. Mein Arzt meint,...
  13. Antworten
    9
    Hits
    1.027

    AW: Ct oder mrt

    Vielen Dank, gegoogelt habe ich selbst schon. Und bin damit genau so schlau wie vorher.
  14. Antworten
    9
    Hits
    1.027

    Ct oder mrt

    Hallo,

    meine Frage ist: um den kompletten Bauchraum zu untersuchen (Gallensteine bekannt) wegen unklarer Bauchschmerzen (Ober- UND Unterbauch, immer unterschiedlich) was eignet sich besser? Ein...
Ergebnis 1 bis 14 von 14