Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sasapi

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.

  1. AW: Betriebsbedingte Kündigung - Wie läuft das mit dem Sozialplan?

    Oftmals erstellt der Arbeitgeber Sperrlisten, dh, will jemand freiwillig ausscheiden, legt der Arbeitgeber sein Veto ein.
    Dann kann derjenige zwar gehen, bekommt aber keine Abfindung.

    Sind die...
  2. AW: Abstimmung im Bundesrat für die Haltung von Muttersauen

    Irgendjemand hier, der schon mal einen Schweinestall live betreten hat und die Hintergründe der Abferkelbox kennt?

    Sonst lohnt die Diskussion nicht.
  3. AW: Betriebsbedingte Kündigung - Wie läuft das mit dem Sozialplan?

    Ich habe sowas einmal hinter mir, gefolgt von einer endgültigen Betriebsschliessung ein Jahr später.

    Der Betriebsrat sollte, so es denn einen gibt, in den nächsten Wochen genauere Infos geben...
  4. Antworten
    27
    Hits
    1.662

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Es geht doch nicht in erster Linie darum, ob einem "jemand was kann."

    Das Gefühl, man selbst habe mal eine Minute nicht aufgepasst und deshalb kam jemand zu Schaden bleibt ohnehin, auch wenn...
  5. Antworten
    27
    Hits
    1.662

    AW: Wie lange dauern Verabredungen (Grundschule)

    Was ist denn das für eine Frage?

    Wie sollen denn die Eltern aufsichtsplichtig sein, wenn diese nicht vor Ort sind?
  6. AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Ein "menschliches" Covid 19, was bei einem Hund nachgewiesen würde - wäre doch quasi eine Mutation, oder nicht?

    Und so ein Fall ist bis jetzt doch noch nicht nachgewiesen worden.

    Vor etlichen...
  7. Antworten
    56
    Hits
    3.241

    AW: Kündigung und Schwangerschaft

    Die Beweislast liegt in diesem Fall bei der Schwangeren - sie muss bei verpasster Frist beweisen können, dass sie zum Kundigungszeitpunkt noch nichts von der Schwangerschaft wusste.

    Zudem sind...
  8. Antworten
    56
    Hits
    3.241

    AW: Kündigung und Schwangerschaft

    Würde ich auch empfehlen. So unerschwinglich ist eine erstmalige Beratung nicht, danach ist man klüger und kann entscheiden, wie es weiter gehen soll.
  9. Antworten
    56
    Hits
    3.241

    AW: Kündigung und Schwangerschaft

    Wenn sie die Nummer von der Agentur für Arbeit hat, könnte es das Bürgertelefon des Bundesministerium für Arbeit und Soziales gewesen sein. Dort gibt es eine Hotline zum Thema Arbeitsrecht, das ist...
  10. Antworten
    1.622
    Hits
    204.128

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Das hiesige Krankenhaus arbeitet mit einem Grenzwert von 37,5.
    Allerdings bei Erwachsenen, zudem sind diese Messgeräte nicht so toll. Die Abweichung ist wohl deutlich höher als bei normalen...
  11. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Zumindest bei der hiesigen Grundschule war es sehr lange ein "nicht wollen".
    Ich wohne keine 5 Gehminuten entfernt und habe schnelles, stabiles Internet. Sonst würde meine Stalltechnik gar nicht...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Was nicht für den Hausarzt spricht.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Du wirst ihr den fehlenden MNS nicht durchgehen lassen??

    Wie süss.

    Wenn jemand weisungsbefugt ist, dann der Arbeitgeber, sprich : dein behandelnder Arzt.

    Nicht Du.

    Du kannst Dir...
  14. Antworten
    20
    Hits
    3.953

    AW: Therapeutin ist ausgeflippt

    Deshalb schreibt der Hausarzt und nicht der Psychiater krank - weil der 4 Wochen Rhythmus mit den Terminen oft nicht einzuhalten ist.
  15. Antworten
    20
    Hits
    3.953

    AW: Therapeutin ist ausgeflippt

    Das kommt vermutlich immer ganz drauf an.

    Ich wohne ländlich, da finden die Termine beim Psychiater mit ganz viel Glück einmal im Monat, meistens seltener statt.
    Es gibt einfach zu wenige davon....
  16. Thema: Straftaten

    von Sasapi
    Antworten
    9.930
    Hits
    751.868

    AW: Straftaten

    Ich habe Mütter von missbrauchten Kleinkindern zwangsweise kennengelernt, durch die Notpflege, die wir einige Jahre gemacht haben.
    Aber nicht viele.

    Mir fiel auf, dass sie, warum auch immer, ihr...
  17. AW: Massive Gewalt, Plünderung, Körperverletzung; Krawalle in Stuttgart

    Ist ja gut und schön mit dem Ehrenamt, aber : Das läuft unter Jugendarbeit. Und die, aufgrund Corona und der Tatsache, dass von Kindern und Jugendlichen ja anscheinend eine echte Bedrohung ausgeht,...
  18. AW: Zukunft und Aussichten nach Corona - Gesellschaftliche und wirtschaftliche Aspekt

    Ein Handwerker ohne Aufträge kann nicht existieren. Kleine Betriebe haben meist Aufträge von Privatkunden, diese stellen aber ihre Aufträge zurück, wenn der eigene Job wackelt - weil der Arbeitgeber,...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Die vielen Milliarden sind im Ausland sehr gut angelegt.

    Deutschland verdient sein Geld mit dem Export. Wenn es anderen Ländern schlecht geht und diese unsere Produkte nicht kaufen wollen oder...
  20. AW: Massive Gewalt, Plünderung, Körperverletzung; Krawalle in Stuttgart

    Und was die Sache mit dem Betriebsrat angeht :

    Steht die Existenz auf dem Spiel, verhalten sich Menschen irrational.

    Ich habe eine Massenentlassung hinter mir. Insgesamt betraf es 1600 Leute,...
  21. AW: Massive Gewalt, Plünderung, Körperverletzung; Krawalle in Stuttgart

    Das geht wohl sehr vielen Menschen in Deutschland gerade so.

    Vielleicht fällt es den Stuttgartern bzw den Menschen in diesem Raum jetzt mehr auf, weil BaWü sehr lange verschont blieb und es über...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Es gibt das "Feier problem" ja nicht nur in Stuttgart, sondern auch in Hamburg gibt's ständig "Party draußen" im Schanzenviertel.

    Wir sollten einfach akzeptieren, dass Menschen unterschiedliche...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich habe das Haus voll mit jungen Leuten.

    Sie halten sich an die Regeln, die eine schon ihres derzeitigen Jobs wegen.

    Und ich habe von keiner lautes Murren und Klagen über nicht vorhandene...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Schweinderl, hat denn irgendwer ernsthaft gedacht, dass es nur die Alten und Vorerkrankten trifft?

    Teilweise gibt es aber auch seltsame Vorstellungen von "nicht vorerkrankt".

    Wir haben im...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ich würde vermutlich derzeit, so ich denn ein pflegebedürftiges Elternteil hätte, versuchen ihn zu Hause zu betreuen, so sich das irgendwie räumlich und finanziell regeln ließe und dieser das wollen...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4