Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Azilal

Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

  1. Antworten
    70
    Hits
    11.673

    AW: Fremdgehen immer "gleich" schlimm?

    Ich finde, die TE wirkt nicht naiv. Sie weiß sehr genau, was sie möchte und worauf sie im Leben Anspruch zu haben glaubt. Nur bekommt sie das leider nicht frei Haus geliefert und muss sich erst noch...
  2. Antworten
    70
    Hits
    11.673

    AW: Fremdgehen immer "gleich" schlimm?

    Dieser User (bzw. Userin) war ich. Ich sagte, niemand hat dich gezwungen, im oder vor dem Studium Kinder zu bekommen.
    Du hättest nicht "so vieles" tun sollen.... sondern eigentlich nur eines:...
  3. Antworten
    70
    Hits
    11.673

    AW: Fremdgehen immer "gleich" schlimm?

    Von der TE kommt jetzt nichts mehr, weil beleidigt, in ein paar Wochen/Monaten eröffnet sie den nächsten Strang mit identischem Inhalt.

    So ganz verstehe ich die Sache mit dem Studium nicht. Wie...
  4. Antworten
    70
    Hits
    11.673

    AW: Fremdgehen immer "gleich" schlimm?

    Die Leute trennen sich tatsächlich meist, bevor sie sich prügeln und fremdgehen.
    Im übrigen hat dich niemand gezwungen, zwei Kinder zu bekommen vor dem Studium.

    Du hast dir dein...
  5. Antworten
    70
    Hits
    11.673

    AW: Fremdgehen immer "gleich" schlimm?

    Die Stränge sind meist nahezu identisch.
    In Mitteleuropa kann man sich trennen, wenn man es wirklich will.
Ergebnis 1 bis 5 von 5