Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Kara_Thrace

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Warum sollten sie? Vieles von dem, was in D als MNS durchgeht, schützt den Träger nur marginal, wenn überhaupt. Insbesondere „Tücher“ schützen nicht.

    Das wenigste von dem, was draußen im...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Häkelschal - sag ich doch... :ahoi: Vermutlich völlig legal.
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wenn die jemanden einstellen würden, ohne dass man ein Parteibuch braucht: sehr gern :freches grinsen:
    Das Problem ist doch, dass da keine Gesundheitsökonomen oder Epidemiologen sitzen und...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Quintessenz: wir haben das Thema „Testen“ ja super im Griff - aber so was von! :yeah:
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wenn die Welt so schwarz-weiß wäre - ok. Aber was machst du mit den Leuten, die mehr oder weniger das ganze Jahr über Triefnase haben? Bleiben die dann permanent in Heim-Quarantäne? Und: nicht alle...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das stimmt so pauschal nicht, kommt auf den Test an, und was man unter „aktiv“ versteht. PCR-Tests weisen noch geringste Mengen an Viren nach, obwohl der Getestet schon längst nicht mehr „infektiös“...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das klingt ja nach einem grandiosen Plan - wir machen das einfach in Wellen: sechs Wochen „mit“, sechs Wochen „ohne“... bis auch der letzte „erzogen“ ist . Tschakka!
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Übersetzt heißt das doch frei nach Malaita: Im Moment müssen die Eltern der Schule sagen: "bitte schickt mal die Klasse, in der mein Kind ist, nach Hause, denn ich bin/wir sind infiziert (und mein...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das habe ich sinngemäß hier schon mehrfach geschrieben, und dann war ich immer böse... :lachen:
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Und Streeck regt „eine Debatte über Umfang und Dauer der staatlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie an. „Ich plädiere für einen Strategiewechsel“(...)“wir dürfen uns bei der...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nds
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Mein Bundesland plant, zeitnah die MNS-Pflicht unter freiem Himmel abzuschaffen - stand heute in der Zeitung. Da hat es wohl eine Prise Erkenntnis geregnet... :erleuchtung:
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Schweden hatte im zweiten Quartal einen GDP-Rückgang von 8,3 %, Deutschland von 11,7%.

    Ökonomisch gesehen war der „schwedische Weg“ mit viel Eigenverantwortung nicht unerfolgreich.

    Which...
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Lasset die Spiele beginnen ...:entspann:
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Beim bundesweiten lock down war das aber auch egal, ob das allen gerecht wird oder nicht. Da muss man manchmal durch, auch als Schule.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    :freches grinsen: Nicht zu vergessen: Feiern! Huch - wir erlauben Feiern mit 100 Leuten, und dann kommen 100 Leute und feiern? Unerhört...
    Ansonsten :blume: für Deinen Beitrag! Spricht mir aus der...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Bislang hat keiner berichtet, dass das bei der besagten Busreise nach Tschechien anders gewesen wäre. Aber wir vergessen ja auch gern, dass nicht alles, was hiwrzulande als „Maske“ durchgeht, auch...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Lass mich überlegen - drei Monate Lock Down? Damit wir nicht aus der Übung kommen? Oder eine sinnvolle Guidance seitens der Verwaltung? Die Strategie im Moment lautet ja: wasch mich, aber mach mich...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Dann brauchen wir eben andere „Maßnahmen“.
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Aber warum rümpfst du dann die Nase, wenn andere sich anders entscheiden? Sinnvolle Anhaltspunkte, was eine „gut verträgliche Anzahl von Kontakten pro Woche“ angeht, gibt es ja irgendwie nicht.
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Senioren, die so was wie ein Leben haben? Nein, wie können sie nur!

    Aber mal im Ernst: wenn du das so pauschal formulierst, ist man doch wieder mitten drin im Lock Down, und die...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist doch Teil der Strategie Coroniens - „ein bisschen anstecken“ ist da mit eingepreist :ahoi: ...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Wegen mir sehr gerne :ahoi:
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das gilt aber dann auch für die „Fremd-Jammerer“ hier im Strang :ahoi: ...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das kann doch jeder für sich selbst entscheiden - entlang der „Maßnahmen“ und „Vorschriften“.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4