Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Ullalla

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    War Barca wirklich untreu?
    Sie und ihr Mann kennen sich seit der Schulzeit, hatten den ersten Sex gemeinsam, und während des Studiums gab es noch eigene Erfahrungen. War es zu der Zeit eine feste...
  2. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Wieso? Da treibt sich doch regelmäßig jemand rum, dem die Dinger zu seinem Leidwesen vermutlich passen würden.
  3. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    :freches grinsen:


    Um die Themen Unfälle im Haushalt und Hausmusik zu vereinen:
    meine Mutter pflegte auf der Mandoline zu spielen (und selbige habe ich vor Jahrzehnten geerbt, nun ruht sie...
  4. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    Schwierige Zeiten können aber offenbar zu Partnerschaftsproblemen führen.
    Und nun?
  5. 10
    600
    Forum: Gesundheit

    AW: Bisoprolol absetzen

    Hast Du den Betablocker in Eigenregie abgesetzt oder erfolgte ein Ausschleichen gemäß ärztlicher Verordnung?

    Als ich vor einigen Jahren Bisoprolol absetzten konnte, dauerte das Ausschleichen...
  6. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    Mag ja sein, dass er die Belastung wegvögeln kann - das muss aber nicht für die TE zutreffen.

    Und war ja klar: wenn die Theorie, dass der Mann jahrelang keinen Sex zu Hause erleben konnte, doch...
  7. AW: Wie funktioniert das eigentlich rein technisch bei Krankheit

    Hoffentlich fällst Du nicht noch dem Verfolgungswahn anheim!
  8. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    ja ja, Du bist unerreicht :aetsch:
  9. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    teilweise gefettet von mir

    Klar: Monogamie ist immer freiwillig. Will man oder will man nicht.
    Allerdings: "aber nicht auf Druck von mir" klingt nicht wie ein kleines Hintertürchen, sondern wie...
  10. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    nochnal: Barca hat doch geschrieben, dass es mitnichten über Jahre eine sexlose Ehe war, sie sprach von rd. zweimal im Monat, in stressfreieren Zeiten häufiger.
    Der arme Mann. Das war ihm zu wenig....
  11. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    eigentlich 5.,
    aber

    ich habe mich halt gefragt, was man machen muss,
    um sich mit einer Mandolinen-Saite den Finger aufzusäbeln!

    Dabei habe ich ja auch einschlägige schmerzhafte...
  12. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    Offenbar lese ich hier einen anderen Thread?
    Denn: wenn ich es richtig verstanden habe, dann wurde derSex eben nicht eingestellt:

    Trotz Krise, Sorgen, gab es Sex in der Ehe, dem Mann anscheinend...
  13. AW: Wie funktioniert das eigentlich rein technisch bei Krankheit

    und danach auch noch mehrfach - aber eben noch nicht alle!


    Ich habe viele Jahre ohne Probleme die AU-am-ab-Tag1-Regelung überlebt.
    Aber ich wohne eben nicht irgendwo jwd in der Pampa, sondern...
  14. AW: Wie funktioniert das eigentlich rein technisch bei Krankheit

    Warum treibt dieses eigentlich recht unwichtige Thema Dich dann so um, wenn es für Dich überhaupt kein Problem ist?
  15. AW: Königin für einen Tag

    Wenn schon Königin: warum nicht ein, zwei Nächte in einem Schloß, einer Burg wohnen? Und wenn man so eine Möglichkeit ergoogelt hat, dann kann man das Rahmenprogramm je nach Angebot in der Herberge...
  16. AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    *unterschreibe auch*

    und das Erstaunliche ist: man löst keinen Weltuntergang aus, wenn man bei sich selbst bleibt!
    Ja, wirklich, das hat mich sehr erstaunt!
  17. AW: Wie funktioniert das eigentlich rein technisch bei Krankheit

    :freches grinsen: Als ein Kollege von mir mit ansteckender Hepatitis weggesperrt wurde, bin ich leicht panisch (es stand eine mehrwöchige Reise nach Aistralien bevor) zum Hausarzt. Nein, ich hatte...
  18. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    nee nee, der Mann kocht viel aufwändiger als ich! Mit frischen Sachen!
  19. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ich lasse eigentlich lieber meinen Mann kochen, der schafft das verletzungsfrei. Keine Ahnung, wie er das macht.
  20. AW: Hamburger Modell im ÖD - Wie funktioniert das?

    Ist zwar schon einige Jahre her, aber als ich nach einer Herz-OP nach dem Hamburger Modell wieder ins Büro wollte, hat mein Arzt auch mit zwei Stunden pro Tag angefangen. Und ganz ehrlich: nach zwei...
  21. AW: Die kleinen Fassungslosigkeiten werden zweistellig - Runde 10!

    Ja, der Börner ist gefährlich, vor allem wenn man den komischen Resthalter für überflüssig hält und man sowieso nicht mit klarkommt.
    Da das Auge ja mitisst, habe ich mir von Börner auch noch so ein...
  22. AW: Wie funktioniert das eigentlich rein technisch bei Krankheit

    ja natürlich, beim Arzt hat man keine Zeit, lange Aufsätze zu schreiben und bei der KK will die sowieso niemand lesen - deshalb gibt es ganz, ganz viele Kennzahlen.

    Und die KK muss schon wissen,...
  23. AW: Männliche vs. weibliche direkte Führungskräfte

    nun, mich würde auch interssieren, auf welcher Erfahrung Deine Vorliebe für männliche Vorgesetzte fußt!

    Es geht ja hoffentlich nicht nur darum, dass sich ein richtiger Mann nix von so einer Frau...
  24. AW: Kindsvater stellt Unterhalt in Frage

    Wenn sie (mit unserer Unterstützung :-) ) das noch ein bißchen übt, dann klappt das bestimmt!
  25. AW: Trennung nach 30 Jahren oder Paartherapie?

    nun; ICH denke das nicht - aber für den Gatten hier scheint ja alles klar zu sein, wenn er auf seiner sexueller Unkontrollierbarkeit als Begründung für den außerehelichen Spaß besteht!
    Und wenn die...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4