Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: katelbach

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Katze + Pflanze + Badezimmer = ?

    Zyperngras?
  2. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ich hatte ewig lang Bills. Was willste auch machen mit Unmengen von Büchern. Ich fand sie schon stabil. Allerdings waren die 60 cm breiten stabiler als die 80er. Logisch eigentlich.
  3. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Italien ist in Bezug auf artgerechte Haltung und Tierwohl noch viel unterentwickelter als Deutschland. Meine ehemaligen Landsleute sind in dieser Hinsicht echt zum :krank:
    Die Büffelkälber werden...
  4. AW: Seltsame Badezimmer-Angewohnheiten

    Auch wenn es die schon gab: Nicht alle konnten sich sowas leisten. Autos auch nicht. Wir hatten auch bis ca. 1973 keine Zentralheizung, sondern Öfen in den Zimmern unseres Hauses. Viele meiner...
  5. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Da wär mir des Packerl wurst. Ich red mich damit raus, dass ich wenig mit dem Auto fahr, nicht auf 25 Grad heize und nie fliege.
    Ich hab da auch noch nix bestellt.
    Vielleicht finden wir bei...
  6. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Sorry, Brandenburg.
    Bobalis oder so ähnlich.
  7. AW: Was kocht ihr heute, Teil 2

    Same here. Also beim Büffel. Es gibt aber einen Produzenten von Büffelmozza etc. irgendwo in Meckpomm (glaub ich), Bio und Freiland, der lässt die Bullen auch am Lebnen bis sie luftgetrockneter...
  8. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ich habe mein Kochleben lang immer das Teil verwendet: Ich mag es nicht, Gemüse im Wasser zu kochen, weil da die paar Vitamine, die drin sind, auch noch ausgewaschen werden. Deswegen wird es...
  9. AW: Seltsame Badezimmer-Angewohnheiten

    Den beheizbaren Waschkessel im Keller ... an den erinnere ich (Jahrgang 1957) mich auch. Meine Großmuttern und Mutter standen da in einer saunaartigen Atmosphäre im Keller und rührten mit einem...
  10. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    :-)

    Ich hab immer ein Restl Rotwein rumstehen, das zum, Trinken zu lang offen ist und muss dann aus Nachhaltigkeitsgründen Sugo oder so kochen. Zur Pasta gibt es dann ein Gläschen und von dieser...
  11. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Topf 2-3 cm Wasser, Siebeinsatz für 5 Euro, Teller oder Schale drauf, Deckel zu.

    Dann klappt´s auch mit der Tomatensauce.
  12. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Kann ich mangels Mikro nicht probiern :-). Oder ich mehme die Zitrone mit in die Arbeit - sozusagen ins Testlabor.

    Aber rollen ist doch ok.
  13. AW: Gedanken

    :in den arm nehmen:
  14. 6.965
    1.017.338
    Forum: Promi-Forum

    AW: R.I.P. - Kondolenz-Thread für Promis

    :weißekerze: für Terry Jones
  15. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ich wusste bis jetzt nicht, dass man es auch anders machen kann. Bin aber auch nicht der Orangen- der Sonstwas-Säftl. Das bissl Zitronensaft zum Kochen ...
  16. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Das mit den Zitrusfrüchten erscheint mir seltsam. Die werden doch heiß, oder?



    Einst, als katelbach jung war, hatten Freunde einen Backofen mit Mikrowelle. Wenn die Kinder der Freunde sich...
  17. AW: Rücksichtslose Frischluftfanatiker

    Genau. Danke.



    Verständlich vielleicht, aber nicht die Fragestellung des Threads, sondern OT und evtl. einen eigenen Strang wert. Zum Thema "Fenster auf" ist eigentlich alles gesagt.
  18. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Genau. Größere Mengen (kommt mal vor) im Dampfgarer mit Einstellung "Regenerieren".



    Wozu? Also ich kenne Leute, die stellen ihren kalt gewordenen Tee rein. Aber der schmeckt dann auch nicht...
  19. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Ja, schon, aber im Topf, besser im Dampf, aufgewärmt schmeckt viel besser. Ich nutze ab und an mal eine Mikrowelle in der Arbeit. Aber es schmeckt nicht so richtig.
  20. AW: Gedanken

    Liebe rosemary,

    magst du reden? Schreiben? Außensichten können manchmal helfen.
    Wenn ja, dann schick ich dir ne PN mit Tel-/E-Mail.

    :blume:
  21. AW: Ich bin wohntechnisch geheilt von....

    Me too.

    Als ich vor knapp 4 Jahren meine neue Küche plante, hat der Herr im Küchenstudio das Thema Mikrowell nur ganz am Rande angesprochen. Als ich sagte, ich möchte keine, meinte er, das würde...
  22. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ja, das glaube ich auch. Die sind wahrscheinlich für jeden Menschen dünn gesät.

    Vor allem gibt es wahrscheinlich große Verliebungen, die nach der klassischen Kennelernphase allen Glamlur...
  23. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Ähnlich ticken (nicht gleich!) finde ich wichtig, ebenso eine wenigstens ähnliche Sozialisation und eine gemeinsame Sprache (ich meine nicht, dass Mehrsprachogkeit nicht geht), natürlich ähnliche...
  24. AW: Rücksichtslose Frischluftfanatiker

    Sinnvollerweise ein moderiertes Gespräch.
  25. AW: Neue Partner nach der großen Liebe

    Nein, meiner Meinung nach muss man nicht alles teilen. Gott bewahre! Manche Unterschiede machen das Leben spannend. Ich würde auch keine Symbiose wollen.
    Aber es gibt Wesentliches, worüber meiner...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4