Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: mono17

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 6.799
    373.832

    AW: Brexit oder Bremain?

    Das hängt aber mehr mit Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl zusammen als mit dem Brexit.
    Die Briten blieben nach einem Brexit Untertanen einer Monarchie.
    Frei fühlen können sie sich jetzt auch.
  2. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Wo auch immer von Sozialismus die Rede war..?

    Geld löst aber nicht alle Probleme,es ist ein Mittel zum Zweck .
  3. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Nein,aber natürlich unterschiedliche Wahrnehmungen. Das hängt ein bisschen davon ab,was man beruflich tut,wo man wohnt,wieviel Geld man hat und stark damit,welche Werte/Überzeugungen man selbst...
  4. 6.799
    373.832

    AW: Brexit oder Bremain?

    Die Identität der schlechten Laune? Na,wenn sie meinen...
    So ganz klar würde aus dem Artikel nicht,warum die Briten durch einen Breit mehr oder eine andere Identität hätten.
    Es wir dargelegt dass...
  5. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Irgendwann, so in16 Tagen,schenke ich dir Freundlichkeit und gute Laune.

    Die Kontrolle, die du befürchtest, ergibt sich nicht aus dem Umweltschutz sondern wenn überhaupt aus bestimmten Maßnahmen. ...
  6. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Ich erkenne rhetorische Fragen,aber trotzdem:
    Theoretisch kann das Geld genutzt werden um zu Aufforstung zu betreiben.
    Und manche Menschen hält ein höherer Preis auch ab,etwas zu tun.
  7. AW: Was bringt Euch Europa ?

    Ist das evtl ein bisschen OT?
    Die EU führt meines Wissens nach auch kein Grundeinkommen ein.
  8. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Sachliche Analysen sind immer wieder schön...
    Sag mal,ginge das bei dir so eventuell auch oder geht es nur ums Meckern?
    Du musst damit ja nicht einverstanden sein,aber das kann doch anders...
  9. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Schilfgrüne Hose
    Dunkelblauer Rollkragenpullover
    Blaue Halbschuhe
    Für draußen die schwarze Winterjacke,die hat eine Kapuze.
  10. AW: Klima- oder Wertewandel?

    Umweltschutz fuehrt nicht an sich zu einem Überwachungsstaat.

    Der Klimawandel aber wird zu mehr Hunger führendes tut er schon und auch zu Verzicht bei uns,Seiles einfach Dinge\ Produkte nicht mehr...
  11. 5.617
    245.645

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Es geht gar nicht.
    Egal wofür\ für wen.
    Wer mit " aber da vielleicht doch" anfängt,begibt sich auf dünnes Eis.
  12. AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Von mir ach noch gute Besserung an Ganesh.

    Heute bei mir:
    Weinroter Rock, knielang, A Form
    Taupefarbene Bluse mit weinrotem Blumenmuster
    Ungern,aber ohne ist zu kalt: Feinstrumpfhose
    Gleich...
  13. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Es geht nicht. Schade.
  14. AW: Klima- oder Wertewandel?

    In 20 Jahren ist heute die "gute alte Zeit".
    Das ist immer nur nachträgliche Verklärung.
    Jede Zeit hat ihr Gutes und Schlechtes.
  15. 5.617
    245.645

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ken Mensch hat eine solche Bezeichnung verdient,niemals. Das widerspricht Artikel 1 GG.
    Was Lebensumstände anbetrifft,die können auch als schlecht oder schwierig etc bezeichnet werden.
  16. AW: SPD: Ende, Neuanfang oder Desaster?

    Vielleicht liegt es daran,um welche Zeit geschrieben wird oder ist Gehaessigkeit einfach momentan Mode?
    Es ist ja nicht nötig, schlechten Stil der Politiker auch hier zu pflegen.
    Dann wäre...
  17. Thema: Advent 2019

    von mono17
    1
    308

    AW: Advent 2019

    Die zweite Kerze.
    Die ersten Weihnachtsfeiern sind vorbei,die ersten Plätzchen gebacken.
    Ganz Mutige haben schon Geschenke gekauft.

    " so nehmet euch eins um das andere an" heisst es in der...
  18. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Auch,wobei ich gar nicht oft hingehe.
  19. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Oh ja. Solche Leute finden sich ja oft in sozialen Berufen.

    Noch Mal zur " Rechtfertigung": in #136 wollte ich auf Folgendes hinaus: Innerhalb der RKK muss ich mich erst Dreifaltigkeit oder...
  20. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Was ich ja auch immer wieder schreibe.

    Aber wenn mir vorgeworfen wird,etwas schönzureden,dann ist schon ein Rechtfertigungsdruck da. Oder wenn ich mehrfach gefragt werde,warum die RKK. Das habe...
  21. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Heute ist nicht früher.

    Ich habe schon x Mal geschrieben,dass ich nicht denke, dass zB Politik mit Familie kompatibel ist.

    Ich habe auch öfter erlebt,dass protestantische Pfarrerfamilien...
  22. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Nein aber in einer Glaubensgemeinschaft sind halt Menschen,die ( so ungefähr) das Gleiche glauben.
    Glauben braucht Austausch.

    Ab und an ist es auch ganz nett,sich nicht ständig rechtfertigen zu...
  23. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Jein. Dazu hatte ich ganz vorne etwas geschrieben.
    Glauben kann ich vielleicht alleine,den Glauben leben aber nicht.
    Menschen sind soziale Wesen,wir brauchen ein oder mehrere Gegenüber.

    Und die...
  24. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    Wenn ich etwas ganz sicher nicht tue,dann "schönreden". Das finde ich ziemlich unfair.
    Es passiert nun mal,das unterschiedliche Menschen unterschiedliche Perspektiven auf Dinge haben.
    Und dass...
  25. AW: Die römisch-katholische Kirche,für und wider

    War ich gemeint?
    Meine letzten Post gingen an andere User.
    Ich ignoriere gar nichts.
    Ich sehe durchaus die bestehenden Probleme.
    Aber ich bin nicht für sie verantwortlich und den Schuh ziehe...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4