Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Ivonne2017

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Umstände sind es, wenn man gezwungen wird.
  2. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Für die Zukunft und ganz allgemein.
  3. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Es macht enorme Umstände, mit einem Kleinkind aushäusig zu feiern. Daher Weihnachten bei der neuen Kleinfamilie :allesok:
  4. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Zum Hauskauf: Sollte es sich um ein außergewöhnlich günstiges Schnäppchen handeln, warum nicht? Zuvor müsste allerdings geklärt sein, wie die Betreuung der Schwiegers in einigen wenigen (!) Jahren...
  5. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Mir ging es um den Kompromiss und die Anerkennung der neuen Familie.
    Es entspricht mMn der natürlichen Ordnung, dass die Großeltern sich nach den Jungen richten an Weihnachten. Die Gründe, weshalb...
  6. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Aufzuhängen an Weihnachten? Welch passende Bemerkung :fg engel:

    Nicht umsonst haben Notdienst aller Art an Weihnachten am meisten zu tun!

    Als wir noch eine junge neue Familie waren, von den...
  7. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Das ist richtig.
    Der Mann hat jetzt eine eigene Familie und das scheint bequemlichkeitsgalber noch nicht bei angekommen zu sein.

    Falls er auf seinem Konzept trotz aller Bemühungen beharrt,...
  8. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Wird Zeit, dass ihm das klargemacht wird.
    Angelina könnte vorübergehend ausziehen, aber nicht zu ihren Eltern.
  9. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Ich schlage auch Eheberatung vor.
    Der Mann merkt bisher gar nicht, dass es Probleme gibt. Aus seiner Sicht läuft es doch prima.

    Es wäre nicht die erste Beziehung, die von der Frau beendet wird...
  10. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Weder durch Endlosklagen noch durch die zusammengeballte Faust in der Tasche gewinnt man Respekt.

    Deinem Mann wird das Reden wie Klagen vorkommen, wie "immer dieselbe Leier."

    Wie es aussieht,...
  11. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Angelina, wie alt ist dein Mann eigentlich?
    Nachdem auf deine Worte *niemals* bei ihm ein Einsehen folgt oder gar Taten musst DU tätig werden.

    Reden, reden, reden....bringt bei manchen gar nix....
  12. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Hier musst du einhaken.
    Frag ihn, wie sie es meinen und was du daran angeblich nicht verstehst.
    Stell dir einen Terrier vor, lass hier nicht aus.

    Du kennst ja die Stelle, wo euer Gespräch bisher...
  13. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Du meinst also, dass z.B. Moslems und Vegetarier (Schweine-)Fleisch essen sollen, wenn es in der angeheirateten Sippe üblich ist?
  14. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Genau das wurde bei uns als rüde Abfuhr empfunden. Man hatte alles andere abzusagen bzw. stehen- und liegenlassen (Fenster putzen? Steuer? Wenn WIR (spontan) euch besuchen wollen??? :knatsch:) ...und...
  15. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Mir ging das ganz genauso.
    Die weitere Folge war, dass niemand mehr ohne hochoffizielle Einladung einfach mal vorbeischaute.
    Unkompliziert anrufen und fragen war unter ihrer Würde :knatsch:.

    Im...
  16. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Stimmt. Ihrem Mann sollte sie das erklären. Aber dazusagen, dass sie sich prinzipiell unwohl fühlt bei Überraschungsbesuchen und das aus ihrem Elternhaus auch so kennt, dass man kurz Bescheid sagt...
  17. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Man braucht keine Gründe.
    Es reicht, wenn man unangemeldeten Besuch nicht mag und das kommuniziert. Sonst kommen 100 Gegenargumente.
  18. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Ob diese Aktion, konsequent durchgeführt, zu einem größeren Zerwürfnis führt bis hin zum Ehestreit weiß die TE erst, wenn sie es ausprobiert hat.

    Möglich, dass sie das nur 1x probiert.

    Dass es...
  19. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Stimmt, da gibt es Unterschiede. Ich dachte weniger ans Autofahren, als auf das Kleinkind reagieren, wenn es schnell irgendwo z.B. auf ein Fensterbrett hochklettert und droht, runterzufallen.
  20. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Mir verging dadurch gründlich die Lust auf Besuche.
    Das war die einzige Veränderung.
  21. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Ich hab mich das seiner seinerzeit "getraut" und erntete blankes Entsetzen, wie frech und unverschämt ich doch sei.

    Nochmal "getraut" hab ich mich nicht, richtig.
  22. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Weil das hier so oft vorgeschlagen wurde..Man kann einem Ende 70jährigen nicht einfach sagen: "Räum halt auf wenn dich die Unordnung stört!".
    Auch ein freundlicher Tonfall unter Hinzunahme des...
  23. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Angelina,
    wenn ihr das Haus kauft und deine Schwiegereltern Betreuung übernehmen, werden deine Karten noch schlechter. Sie erwarten dann nämlich Dankbarkeit.

    Im Klartext heißt das, du musst dir...
  24. AW: Schwiegereltern und Enkelkind

    Angelina geht mit ihrem Kind so um, wie sie es von ihren Eltern gelernt und für gut befunden hat. Daran sehe ich nichts Falsches.
    Ich würde mit den Schwiegereltern reden, höflich und freundlich. Je...
  25. AW: Vegetarier werden nach Netflix-Doku The Game Changers

    Meine Oma hatte eine kühle Speisekammer für Obst und Gemüse. Einen kleinen Kühlschrank kaufte sie erst Anfang/Mitte der 70er Jahre. Keine Ahnung, wo sie bis dahin ihre Milch lagerte.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4