Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: huppsi

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Mein Mann wusste nicht, was Hirntod ist und dass man nur da spendet. Er dachte, jeder Sterbende könne spenden. Ich habe es ihm erklärt und dann fand er es unbedenklich, sich als Spender zu...
  2. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Mache Menschen wollen aber nicht sterben, nur weil die Natur das jetzt schon vorsieht. Die meisten wollen halt doch lieber noch ein bisschen leben...
  3. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Wow, das ist echt harter Tobak! Jede Krankheit ist beeinflussbar durch Lebensstil. Puhhhh. Und selbst wenn das wahr wäre: was wenn es nicht klappt, das Ende trotzdem absehbar ist? Pech gehabt, musste...
  4. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    jetzt bezieht doch nicht alles auf dich. Ich spreche von den Leute, die sich nicht damit befassen. Das hätte ich gerne geändert
  5. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Rokeby jetzt schießt du aber auch übers Ziel hinaus. Du verstehst Mono genau falsch rum

    Mag sein dass ich fanatisch klinge für Leute mit anderer Ansicht. Ich hab zu viele Kranke in der Familie...
  6. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Na das kann man mir aber nun wirklich nicht mehr unterstellen. Die Bemerkung, Organspende könne man sich quasi sparen wenn man nur genug Prävention betreibt, wurde hier als Argument gegen Organspende...
  7. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Biiteschön :blume:
  8. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Klar kann das passieren. Deshalb wäre ich dafür, dass alle Menschen wissenschaftlich fundierte Grundinformationen bekommen.
  9. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Hirntod heißt aber auch: Ohne Maschinen kein Herzschlag. Und das wird hier von einer Userin nicht als Fakt akzeptiert. SOWAS meine ich

    Prävention ist nicht Thema dieses Strangs. Ja, damit könnte...
  10. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Nein, ich traue meinen Mitmenschen nicht zu, dass sie medizinische Fakten unterscheiden können von solchen "Fakten" die hier mit dem Inbrunst der Überzeugung kundgetan werden und Ängste schüren....
  11. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Wisst Ihr, es geht mir nicht darum, Entscheidungen nicht zu akzeptieren oder Leute zur Organspende zu überzeugen. Es geht mir vielmehr darum, Argumente zu entkräftigen, die hier als Begründung für...
  12. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Mich aber, denn mir wurde hier als Argument gegen Organspende ein Ethikrat präsentiert, der Abschalten von Maschinen nach Hirntod und folgende Organentnahme als "justified killing" bezeichnet. darauf...
  13. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Nein, ist es eben nicht! es ist das Abstellen der Maschinen nach Hirntod. Nur dass in einem Fall vorher noch Organe entnommen werden. Es ist kein "killing". Darum geht es mir! Du nennst es "der Natur...
  14. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Aber wenn man die Maschinen abstellt und dann Organe entnimmt, dann ist das "justified killing"? Darauf bezog ich mich.

    Ansonsten gehe ich da voll und ganz mit: Ich möchte mit massiver...
  15. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Und was ist das dann, wenn beim Hirntoten die Maschinen abgestellt werden, ohne dass Organe entnommen werden? Unjustified killing? Oder soll der Hirntote an der Maschine bleiben, bis??? ja, bis wann?...
  16. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Danke für diesen sachlichen und informativen Beitrag Analuisa! Ich weiß das alles aufgrund meiner Ausbildung, aber dieser Strang hat mir gezeigt, wie viel Halbwissen herrscht und wo man dringend mehr...
  17. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Wenn der Hirntod und dessen Diagnostik erklärt wird, stellen sich diese Fragen nicht mehr
  18. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Die Organe würden auch nicht reichen, wenn jeder spendebereit wäre, einfach weil es zu wenige Hirntote gibt. Selbst wenn alle Hirntoten dann geeignet wären.

    Die Geldmacherei verstehe ich am...
  19. AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    jesses, Erkältung und nicht Lepra. Bei leichter Erkältung in den Anfängen....lässt sich so prima abwenden. oder sitzt ihr ab dem ersten Halskratzen zu Hause, um niemanden anzustecken?
  20. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Bae: Ohne Atem auch keine Herzaktion. Glaub mir, ich habe von diesen Dingen etwas mehr Ahnung....

    Ich habe nicht gesagt, dass man ohne Gehirn kein Mensch mehr ist, sondern dass man keine...
  21. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Also pumpern Herz und Darm nach Hirntod munter weiter? Warum muss der Mensch dann an die Maschinen?

    In Deutschland wird niemand 10min nach Herzstillstand für hirntot erklärt. Wie bereits...
  22. AW: Was kann man tun, um eine Erkältung schnell loswerden zu können? Erfahrungen dami

    Schwitzen. Entweder in der Sauna oder bei leichtem Sport
  23. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Das Herz hört auf zu schlagen, weil keine Nervenimpulse mehr kommen: ganz genau das passiert nach Hirntod. Empfinden kannst Du dann nichts mehr, denn das Hirn ist tot
  24. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Ich habe nur eine aus der Schweiz gefunden. Da wird nach Hirntod 5min gewartet und dann der Kreislauf wieder per Maschine angeschlossen. Dann hat der Mensch aber Herz und Hirntod nacheinander...
  25. AW: Organspende: Gesetzentwurf zur Einführung der Widerspruchsregelung liegt vor

    Zumal jeder, der Sich hier ereifert, hätte sofort widersprechen können. Diejenigen, die sich nicht mit dem Thema auseinandersetzen zu Spendern zu erklären, im Sinne des Wohles anderer Menschen, was...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4