Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. Thema: Ehepause

    von kenzia
    Antworten
    180
    Hits
    22.098

    AW: Ehepause

    Wie kommst du darauf, dass "Sprache lernen" irgendetwas mit "reden können" zu tun hat???
    Es gibt genug Muttersprachler-Deutsch, die nicht reden können!

    Was du beschreibst klingt nach vielem, aber...
  2. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Gefühle entstehen ja nicht "einfach so" sondern unterliegen biologischen Prozessen. Diese biologische Prozesse unterliegen der Genetik.
    Es hängt also schon auch mit der Epigenetik zusammen.
    Deine...
  3. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Eine Erklärung für Verhalten oder Empfindungen, welche nicht verstanden werden, vielleicht Angst machen oder verunsichern- halte ich durchaus für eine konkrete Lösung".
    Ob die jeder Mensch benötigt,...
  4. AW: (Epigenetische) Traumafolgen in einigermaßen intakter Familie?

    Es bedeutet, dass die Umwelt auf die Genetik Einfluss nimmt- nicht nur Geschehnisse der Vergangenheit sondern auch das, was ich heute erlebe. Darin kann sich durchaus eine Lösung finden lassen!
  5. Antworten
    2
    Hits
    670

    AW: Atlantodentalgelenk Arthrose

    Falls du einen guten Physiotherapeuten an der Hand hast- diesen fragen.

    Da es vermutlich eh um Behandlung statt einer OP geht und Bewegung der Gelenke sowieso das A und O ist- wird dir ein guter...
  6. Antworten
    14.630
    Hits
    2.354.739

    AW: Prominente, die einfach schrecklich weiter nerven ...

    Tja - nun zu einem echten Promi- Präsident Biden.

    Nicht, dass er mich nervt- es geht mir eher um seine Hosen und meinem Eindruck, dass der ständig "Hochwasser" trägt!
    Gehts nur mir so oder ist...
  7. Antworten
    285
    Hits
    34.412

    AW: Ich verstehe sein Verhalten nicht

    Ich hab es immer noch nciht verstanden- wie lange würde er konkret von seiner Haustür bis zu dir brauchen, wenn er zu dir kommen würde?

    Dann stellt sich doch für dich auch die Frage: wenn jetzt...
  8. Antworten
    58
    Hits
    10.546

    AW: Partner verlässt mich nach 18 Jahren

    Mal abgesehen davon, wie du dir eine bessere Trennung vorstellst -
    Wie hätte denn- nach den Jahren der Erfahrung mit ihm- eine Trennung ausgesehen?
    Ist die Art wirklich total untypisch für ihn?
  9. AW: Stuhlweichmacher ohne Nebenwirkungen , wer weis Rat ?

    Ganz ehrlich- kapier ich auch nicht.
    Ruf bei der Apotheke mal an und lass dir das erklären- nicht, dass das nachher ein Schreibfehler ist!
    Und danach- bitte mal hier erklären- damit auch wir das...
  10. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Interessante Sichtweise, denn ich finde diese Eigenschaften "zart, empfindsam, empfindlich" positiv.

    Letztlich sind diese Wörter NUR Beschreibungen und wertfrei- erst jeder für sich, vergibt ihnen...
  11. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Aber vielleicht kommen gerade DANN die Vortrags-Hörer- weil wir doch alle dem Schrei der "Selbstoptimierung" erliegen (wo man auch hinschaut) und man dann doch wohl dort auch Lösungen bekommt.
    ...
  12. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Wer einen Vortrags-Text schreiben muss, muss in wenigen Sätzen den Kerngedanken verständlich erläutern.
    Kein Mensch liest so einen Text, wenn es ins Detail geht.
    Insofern finde ich den Text doch...
  13. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ob ein Mensch zu einem anderen überhaupt je "neutral" sein kann, darf man ruhig in Frage stellen.
    Wir sind alles Menschen und unsere innere Ausrichtung hat immer Einfluss auf unser Verhalten- wir...
  14. Antworten
    403
    Hits
    28.116

    AW: Wie kann ich sexuell offener werden?

    Meine Meinung:
    geh in eine Therapie und schau dir deine "Prinzipien" an.

    Sie sind aus gutem Grunde in dir- und sie verstellen dir viele Wege.
    Das Sexuell-Offene hängt damit ganz eng zusammen-...
  15. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Ganda- es gibt keine wirklich "gleichen Voraussetzungen"- vielleicht finanzieller oder räumlicher Natur- aber das war es schon.
    Wir sind bei zwei Kindern nicht dieselbe Mutter- geht nicht.
    Und...
  16. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Klar- aber darum geht es nicht.
    Das Leben fragt uns nicht - stellt uns vor keine Wahl in diesem Sinne.
    Die einzige Wahl, die uns bleibt ist - sich diesem Schicksal zu stellen oder daran kaputt zu...
  17. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    xanidae- 147 Seiten?? :ooooh:

    @Cariad
    Dieses "stärker aus der Krise heraus gehen" gehört- meines Wissens- zur Resilienz dazu.
    Das Geschehene in sein Leben intedgrieren und "was Positives" draus...
  18. Antworten
    73
    Hits
    4.888

    AW: Kartoffeln kochen

    Danke Ganda- jetzt wird es klarer.
    Hatte ich wohl überlesen- ich dachte, es geht um jede Art von Kartoffelkochen und lese nun- wir sprechen nur von denen MIT Schale.
    Weil ohne Schale- eh kein...
  19. Antworten
    73
    Hits
    4.888

    AW: Kartoffeln kochen

    Ich hab jetzt mal auf der Seite der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) nachgelesen- da steht nichts von "in viel Wasser kochen"- lediglich sollte man mit Schale kochen.
    Wo hast du dann das...
  20. Antworten
    73
    Hits
    4.888

    AW: Kartoffeln kochen

    Hallo zusammen,

    und erst einmal herzlichen Dank für die vielen Erfahrungen:blume:

    Ich selbst koche immer mit ein wenig Wasser, weil ich die Vorstellung habe, dass ansonsten die Kartoffeln...
  21. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Klar- weil "die gleichen Eltern" bedeutet doch auch nur, dasselbe Gesicht und derselbe Name:smirksmile:
    Ansonsten ist schon der Blick eines jeden auf den anderen unterschiedlich- jeder geht mit...
  22. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Das glaube ich auch.
    Man kann schon einiges machen, aber wer "von Haus aus" so eine bestimmte Stabilität mitbekommen hat- hat da schon ein tolles Geschenk in sich.
    Man kann sich nähern aber ein...
  23. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    wollte ich gerade schreiben- dazu gehört doch das Dauerthema "Stress", was seit Jahren gefeiert wird.

    Überall geht´s um Stress-Reduktion und tatsächlich kann dazu wirklich JEDER was für sich tun....
  24. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Diese Aussagen habe ich jetzt hier im Strang nicht gelesen- ich könnte aber so einer Argumentation auch nicht folgen.

    Natürlich leben wir in einer Leistungsgesellschaft, natürlich soll man...
  25. Antworten
    826
    Hits
    38.916

    AW: Resilienz - Modewort oder wichtiger denn je?

    Das kommt doch auf den Menschen an, wie er es empfunden hat!
    Wie "Zuschauer" eines Verkehrsunfalls mehr geschockt sein können, als die Betroffenen.

    Wir können von außen keinen Massstab anlegen,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4