Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: mono17

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    So um 1350.
    Adam sagt zu Gottfried: "Ich habe so die Nase voll von der Pest"
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Frau Merkel hat immer gesagz,dass es dauert.
    Und nachlässig können wir gar nicht sein,ich halte Nachlässigkeit auch für absolut nicht erstrebenswert.
    Sie ist zB im Straßenverkehr...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Maximal zwei Wochen,dann komnt das auch.
    Weil Masken ja so furchtbar sind.
    Erinnert echt an die unsöglichen Kondomdiskuskusdionen der AIDS Zeit.

    Momentan haben wir nur Tests,Abstand und MNS....
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ja,klar,Mebschen,die den Wegdall von Massnahmen hinterfragen,haven nzr keine Zivilcourage...
    So schlaue Belehrungen spart euch lieber.
    Eintreten für das,was mir wichtig ust,
    Das tue ich seit ich...
  5. Antworten
    851
    Hits
    61.567

    AW: Sprüche Eurer Omas, Mütter, Opas, Väter

    Oder..."du altes Vieh."
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das kann es nicht sein,dass ich schuld bin,wenn ich nicht angepflaumt werden will.
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das Signal ist halt leider: "Es ist vorbei."
    Und das stimmt leider nicht.

    Und ich habe schon,dass dann die Leute,die noch MNS tragen,von anderen Kunden im Supermarkt angepflaumt werden,von wegen...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Manche hören auch nur das,wassie hören wollen.
    "Wir haben Pandemie und sowas dauert 2 bis 3 Jahre" wurde kommuniziert.
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Aber genau das wurde doch wieder und wieder gesagt.
    Also,bis auf den letzten Satz,aber es ist halt auch nicht klar,was " das Beste" ist.
  10. Antworten
    1.388
    Hits
    145.737

    AW: Was habt ihr jetzt an? III

    Für das Schwimmbad war das Wetter Nachmittags nicht gut genug...

    Gestern im Escafe rosa,Hose und blau_ weiss gestreiftes T Shirt.

    Heute Kaffee und Kuchen bei einer Schwägerin:
    Walnusssfarbene...
  11. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Schon ziemlich. Die hatten doch sogar Einreiseverbote für andere Deutsche,wenn ich mich recht erinnere.


    Der Effekt von MNS im Supermarkt ist umstritten, ja.
    Aber das Signal der Aufhebung kann...
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ausgerechnet Meck Pomm.
    Es sind irgendwie immer die, die an Anfang sehr strikt waren, die jetzt fast alles an Massnahmen fallen lassen.
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Selbstverfreilich. ;-)
  14. Antworten
    1.206
    Hits
    95.979

    AW: Essen und Erinnerungen...

    Es stimmt leider öfter.
    Raucher vermissen das Gefühl von " etwas im Mund haben" und essen dann mehr und Nikotin bindet auch an Rezeptoren im Gehirn.

    Ich habe nie geraucht,aber oft so...
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Allerdings seufz.
    Es gibt Momente, in denen man sich fragt,was Menschen veranlasst,sich für intelligent zu halten.
    Wir sind so grottendaemlich.
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Naja, miteinander reden könnte helfen. Dann findet man vielleicht einen Kompromiss.
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Die Option,zB ein Lokal ( vorübergehend) zu schließen und wann auch immer evtl neu zu eröffnen,besteht natürlich. Aber das fällt logischerweise schwer und so einfach Umsatteln geht für viele ja auch...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das ist immer problematisch,egal,wem gegenüber.
  19. Antworten
    60
    Hits
    7.469

    AW: Umbau des Corona-Virus-Forums

    Und noch einer.
    Es ist technisch nicht möglich,dass zu verhindern, soweit klar, aber es irritiert,dass trotz Recht eindeutiger Regelung neue Strange so lange bleiben.
    Okay,die Moderation hat viel...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Das betrifft dann Politiker.
    So riesig unterscheiden sich die Wissenschaftler auch gar nicht.
    Es gibt halt aktuelle Erkenntnisse,an denen kommst man nicht vorbei.
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ob super oder nicht, momentan gibt es gar keinen.
    Und ja,wir müssen darüber reden,wie wir damit leben. Vielleicht lange.
    Zurück zu 2019 geht nicht. Was geht und wie,das ist natürlich auch vom Stand...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Die halten sich mit Empfehlungen sehr zurück. U d die ' Empfehlungen', die geäußert werden, sind sich sehr sehr ähnlich. Bisschen unterschiedliche Schwerpunkte.
    Die Massnahmen,die getroffen...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Dass Menschen,ein Kurzarbeit sind oder Künstler usw eine Perspektive sehen wollen ist nachvollziehbar.
    Ich denke,da muss Realismus gelten: Zurück nach 2019 geht nicht.
    Die Frage ist,was geht und...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Sorry an die Moderation. Ich lese von vorne nach hinten seit meinem letzten Beitrag.
    Manchmal schreibe ich mir meine Antworten erstmal auf ein Blatt Papier ,aber nicht immer.
    Ich bin jetzt brav.
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Nur hat Wissenschaft rein gar nichts mit Glauben zu tun.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4