Suchen: Die Suche dauerte 0,05 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Sprachlos

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: MUSS man heute ein smartphone & whatsapp haben?

    Quatsch ist u.a. auch “Vereinsamung im realen Leben“. Das hat man ja wohl noch selbst in der Hand.
    Diese Liste finde ich einfach nur ... platt.
  2. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Das ist das gute Recht eines jeden und ich mache das auch so. Aber das heißt ja genau das, was hier Thema ist: dort wo Geld und damit Macht ist (z.B. Chefetagen von Konzernen) versuchen wir (Frauen)...
  3. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Ich glaube, das sind dann auch bestimmte Menschen, die möglicherweise immer alles verschoben haben, weil nicht getraut, grad keine Zeit etc.. Oder solche, die grundsätzlich immer der Meinung sind...
  4. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Was ja trotzdem nichts an der Tatsache ändert, dass diese Jobs handfeste Macht bedeuten und wenn es so bleibt, bedeutet das, dass Frauen mehrheitlich fern bleiben werden von der Macht und das ist ein...
  5. AW: MUSS man heute ein smartphone & whatsapp haben?

    Was hat das jetzt mit Ü50 zu tun?
    Klingt doch eher nach leicht zu verunsichern.
  6. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Nach dem was ich über ihn gelesen habe muss man weder Feministin noch jung sei um den abzulehnen. Ich habe nur kurz reingeschaut in´s Video, mein Englisch wäre sowieso nicht ausreichend, aber schon...
  7. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Nein, ich bin eher schnell entschlossen (auch wenn ich manchmal lange für die Analyse brauche :unterwerf:). Und dann muss es schnell gehen, zum Aufschreiben komme ich dann gar nicht. :zwinker:
  8. AW: Häusliches Gewaltopfer ist wieder zurück

    Das habe ich mir auch gedacht, aber im Eingangspost war ja von Polizei und mehreren Monaten außer Haus die Rede.



    Ich hoffe ja, dass da irgendwelche Behörden involviert waren und sind.
  9. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ich kann schon folgen. Ich habe auf meiner ersten Arbeitsstelle noch so richtig alte Strukturen und Firmenkultur erlebt, das war vor mehr als 30 Jahren und auch da schon nicht mehr ganz aktuell. Aber...
  10. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ich finde emotionale Intelligenz besser weil sie auch andere Dinge einbezieht, z.B. die Fähigkeit, die Stärken und Schwächen der einzelnen Mitarbeiter zu erfassen und gezielt einzubeziehen.
  11. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ja, da liegst du richtig, das schleicht sich zum Glück langsam aus.
  12. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Das sehe ich auch so und ich finde, Mitarbeiter mit Eigenmotivation arbeiten viel effektiver als solche, denen man ständig Anweisungen geben muss.
    Außerdem sind flache Hierarchien schneller und...
  13. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Habe ich geschrieben dass sie es nicht tun (sollten)? Ich glaube aber, es gibt mehr Männer, die die Arbeit in der Politik oder eben in Vereinen gezielt aus Prestige- und Karrieregründen übernehmen....
  14. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Das finde ich gut und das hat sicher Vorbildwirkung. Aber so dickhäutig wie Frau Merkel sind wohl die wenigsten (Männer und Frauen). Neben dem Geschlecht ist halt die Persönlichkeit ein wesentlicher...
  15. AW: Häusliches Gewaltopfer ist wieder zurück

    Henne hat ja nichts zu dem Mann gesagt, was ich für richtig halte für Außenstehende.

    Aber zu behaupten SIE würde die Nachbarin quälen ist schon eine ziemlich schräge Denke. Das meint wohl, wer...
  16. AW: Häusliches Gewaltopfer ist wieder zurück

    Ein ziemlich makabres Beispiel für Schuldumkehr.
  17. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Mache ich, auch wenn ich deinen "Ton" ziemlich herablassend finde. :smile:
    Ich finde es schön, wenn man sich das Staunen und die Freude an so etwas wie z.B. üppig-festlicher Beleuchtung bewahrt hat....
  18. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    Die von Scheherezade beschriebene Situation ist ja das ganze Gegenteil von Konsumrausch, sondern doch eigentlich ein sehr sparsames Vergnügen. Sich einfach an etwas zu erfreuen - woran auch immer,...
  19. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Eben nicht, weder rein männlich, noch rein weiblich, sondern gesund durchmischt und familienfreundlich.


    :allesok:
  20. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ich glaube das trifft hauptsächlich auf weibliche Chefs in männlichen Hackordnungen zu. :knatsch:
  21. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Dann ist doch schon die Frage, warum sollen Frauen denn die Hackordnung der Männer lernen? DAS ist doch das Problem. Auch viele Männer wollen das übrigens nicht. Und wenn Kinder da sind und man...
  22. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Na dann mach das doch einfach.
  23. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Offensichtlich hindert sie die Familie nicht daran, ihrem Arbeitgeber in Führungspositionen ohne Zeitlimit zur Verfügung zu stehen.

    Diesen Gegensatz stellst du her. Wenn die Arbeitgeber auch in...
  24. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ja, mit großer Sicherheit. Weil die Unternehmen dann aktiv werden müssen und den Frauen das schmackhaft machen müssten.
    Das mit dem Auslagern der Kinder klappt ja offensichtlich nicht, sonst müsste...
  25. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Die Frage ist ja eher: wem nützen die Quoten? Sie nützen einem familienfreundlichen Arbeitsklima. Wenn nämlich die Unternehmen eine relevante Anzahl Frauen in Führungspositionen nachweisen müssten,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4