Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: ambiva

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    die voraussetzung ist aber, dass zumindest stillschweigend angedeutet ist, dass da was unter dem teppich ist.

    ich glaube auch, zum lügen gehören immer zwei: einer, der was sagt - und der andere,...
  2. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    ja, ok, ich korrigiere: die wahrscheinlichkeit, dass die beziehung stirbt, wächst mit der dauer der lüge.

    weil die lügerei eben nicht partnerschaftlich ist.
  3. 5.164
    308.127

    AW: metoo - Ihr nicht?

    niemand außer dem mann hat was falsch gemacht.

    ich finde es auch sehr, sehr unglücklich, der tochter vorzuwerfen, dass sie der mutter nicht direkt genug was gesagt hat. zack, ist es ihr fehler....
  4. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    ja, ich finde es auch in ordnung. aber es müsste schon irgendwie geklärt werden, ob die frau damit einverstanden ist.

    andernfalls ist es der sichere tod für die beziehung, wenn sie erst in zukunft...
  5. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    da gebe ich dir recht.

    diese schlussfolgerung liegt zwar nahe, ist aber dennoch mit größter wahrscheinlichkeit falsch, wie die erfahrung (und nicht zuletzt die lektüre der bricom) zeigt.
  6. AW: Unterstützung zur Entscheidung "gehen" gebraucht

    @zinne: :schild genau:

    @mittenimleben: wenn du im sack bist, kletter raus. lass ihn doch selbst seine viecher versorgen.

    dräng dich ihm auch nicht auf!
  7. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    rechne besser damit, dass das auch ihre meinung sein wird, wenn sie dich doch irgendwann mal fragt, was los ist.

    oder was glaubst du, was sie denken wird so in ein, zwei oder von mir aus auch fünf...
  8. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    ja, stimmt.
  9. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    ich habe das nicht als schadenfreude gelesen. eher als eine art entdeckung der freiheit.
  10. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    das ist der punkt.

    bis dahin ist es keine partnerschaft mehr.
  11. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    aber dann verständigt man sich doch irgendwie auf das, was ist?

    wenn es keine verständigung mehr gibt, dann kann man doch auch gehen.
    eigentlich ist man dann doch auch schon weg.
  12. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    es ist nicht schwer, den thread zu finden. du musst nur auf das profil des te gehen und dir dort seinen themen anzeigen lassen.
  13. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    wir lesen hier von einem mann, der in einer ehe steckt, in der es zu absurd-unschönen dialogen kommt, und der dann sein sexproblem löst, indem er sich sex mit einer frau kauft, die erklärtermaßen...
  14. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    nee, sorry, das machst du. und vielleicht auch andere. aber sicher nicht jeder.

    du verhältst dich ganz banal feige.
  15. AW: Es kam, wie es wohl so oft kommt

    was soll das denn für eine ehe sein, wo man so lügt?

    wenn die frau keinen sex will und man die ehe öffnet, ist das sicher eine gute lösung.

    aber dauerhaft lügen - da geht die liebe kaputt.
    ...
  16. AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    es liegt zwar auf der hand zu fragen: wer zwingt den "armen" mann denn zu seinem verhalten, soll er es halt ändern.

    aber ab von dieser spontanreaktion: ja, mir tun solche leute leid. ich denke,...
  17. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    :ooooh:

    so gehe ich mit geschäftspartnern/dienstleistern um. aber doch nicht mit meinem liebsten!
  18. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    aber die informationen liegen doch in franks fall alle vor.
  19. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    dafür muss frau es erstmal selbst begriffen haben. vielleicht kannst du dir das nicht vorstellen, aber das ist nicht einfach.

    das kann ein bisschen zeit brauchen!

    m.e. kann man die...
  20. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    sie kommuniziert doch.
  21. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    naja, eine phase wie die wechseljahre braucht durchaus auch wartezeit, es dauert einfach.
    wenn man damit nicht zurecht kommt, ist man der falsche partner für diese phase.

    vor allem braucht es...
  22. 163
    6.550

    AW: Scheidentrockenheit

    dass die frau sich nicht mitteilt, kann man ihr m.e. nicht vorwerfen. sie hat klar gesagt, dass sie keine lust auf gleitmittel hat.

    warum kann man das nicht erstmal akzeptieren?

    @ frank, meine...
  23. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    an der kulturellen entwicklung hast du auch teil. zum beispiel, wenn du hier schreibst, wenn du argumentierst, wenn du bestimmte verhaltensweisen und umgangsformen pflegst. du setzt etwas fort,...
  24. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    :blume:
  25. AW: Wie empfindet ihr das älter werden?

    :ooooh: weißt du, wovon du sprichst?

    ich kann es überhaupt nicht bestätigen und auch nicht nachvollziehen. ältere menschen/männer können ganz wunderbar sein. und ob jemand ein traumprinz ist,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4