Suchen: Die Suche dauerte 0,35 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: brighid

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Aussage von Kollegin - Grund zur Vorsicht?

    kennt er deine vorgeschichte?

    warum fragst du ihn nicht heute, jetzt danach? warum rumhirnen bis zum evtl nächsten mal?

    traust du ihm nicht oder dir selbst nicht?
  2. AW: Aussage von Kollegin - Grund zur Vorsicht?

    deine antennen ist auf empfang, im alarm-start-modus.

    und was willst du jetzt tun?
  3. AW: Aussage von Kollegin - Grund zur Vorsicht?

    deja-vu?
  4. AW: Aussage von Kollegin - Grund zur Vorsicht?

    dann verstehe ich deine reaktion nicht. bzw. kann sie nicht nachvollziehen.
  5. AW: Aussage von Kollegin - Grund zur Vorsicht?

    mir geht etwas ganz anderes durch den kopf


    a) er fands nett - und unbedeutend. er kann es dir mit ruhigem herzen erzählen. eben weil es nichts weiter bedeutet.

    b) wann hat er von dir das...
  6. AW: Kindsvater dreht durch

    das muss noch nicht mal von ihr ausgehen. er hat andere prioritäten. er setzt seine prioritäten jetzt anders. er ist und will nicht auf zuruf verfügbar sein.
  7. AW: Kind neuer Partner extrem verwöhnt

    trennt euch räumlich. jeder zahlt seinen/ihren mist. komplett alleine. jede/r wirtschaftet für sich. habt ne gute zeit aber lasst die finanzen aussen vor.

    mein rat.


    wie kann es super...
  8. AW: Über Gefühle sprechen

    was hast du zu verlieren?

    a) du machst den mund auf und sagst was dich drückt, ihr kommt in einen ehrlich dialog und eure beziehung profitiert von ehrlichkeit, offenheit und verbundenheit.

    b)...
  9. AW: Umgang mit Rassisten

    es gibt "die flüchtlinge" und die sind sozial-schmarotzer und co. (in den augen und der wahrnehmung vieler)

    und dann gibt es menschen, die einen namen haben, die eine geschichte haben.


    ich...
  10. AW: Umgang mit Rassisten

    ich habe schon als jugendliche gelernt, wenn du in ein thema einsteigst- bleibt die unbedarftheit, das zwanglose, die unbefangenheit- ganz schnell auf der strecke.

    dann bleibt es die eigene...
  11. AW: Umgang mit Rassisten

    weil du ihnen zustimmst? oder auf der vermeintlich "andern" seite stehst?
  12. AW: Umgang mit Rassisten

    liebe caramac, beschränke dich auf die themen die keinen konfliktstoff bieten.

    was sonst willst du tun?
  13. AW: Umgang mit Rassisten

    ich kann für mich sagen: ich versuche den dialog. und wenn ich merke, dass ich mit der wand rede- ist es eh kein dialog. also lasse ich es dann auch.

    dialoge mit der wand hatte ich in meiner ehe...
  14. AW: Umgang mit Rassisten

    bitter, aber eine solche denke habe ich auch schon erlebt.
  15. AW: Umgang mit Rassisten

    :blumengabe:



    die flüchtlinge kommen schon mit 3-4 kindern, weil es bei ihnen zuhause so üblich ist. und sie haben sie nicht bekommen mit dem hintergedanken: so schröpfen wir die deutschen...
  16. AW: Umgang mit Rassisten

    @ putulu- in den siebzigern waren italiener alle, alle waren mafiosi!, menschen die aus dem maghreb kamen: mädchenhändler!. usw.

    für meine grossmutter waren die angst-besetzten menschen halt...
  17. AW: Umgang mit Rassisten

    @ pamawif---------------- wie stemmen sie es? keine ahnung. einen tag nach dem andern. vermute ich mal.

    in der gewissheit in sicherheit zu sein, am leben zu sein, zugang zu medizinischer und...
  18. AW: Umgang mit Rassisten

    mittel-gut ist gut- und "wir" grenzen niemanden aus.



    es ist nur so: die menschen, die eine andere gesinnung haben als ich- entweder wir finden andere themen die uns gemeinsam berühren oder wir...
  19. AW: Umgang mit Rassisten

    wie schon geschrieben: schon seit kinderzeiten damit konfrontiert und dann noch einmal richtig heftig seit 1981.

    früher war es nur nicht so gesellschaftsfähig sich über andere hautfarben,...
  20. AW: Umgang mit Rassisten

    nicht die situation spaltet, nicht die flüchtlinge spalten unsere gesellschaft - sondern durch die umstände, die situation kommt das wahre denken, das ja schon immer da war- nach oben.
  21. AW: Umgang mit Rassisten

    @ b-vision------------------- das ausklammern finde ich auch die beste lösung. wenn mir an diesem menschen etwas liegt.

    wir können uns darauf einigen, dass wir nicht einer meinung sind und über...
  22. AW: Umgang mit Rassisten

    das was sie in den hintern geschoben bekommen- bekommen deutsche familien auch in den hintern geschoben. um mal bei der wortwahl zu bleiben.


    die flüchtlinge bekommen nicht mehr und nicht weniger...
  23. AW: Und dann kamen sie…die Wechseljahre…

    bei jedem hormonwechsel glaubt die schilddrüse, als queen der hormonbildenden organe, sie muss sich etwas neues einfallen lassen.

    ich möchte dich ermutigen, deine schilddrüse komplett durchchecken...
  24. AW: Umgang mit Rassisten

    wenn ich bei menschen in meinem umfeld solche "tendenzen" bemerke überlege ich mir eine weile. ich lasse mir da sehr viel zeit und noch ein paar treffen oder familienfeste etc. wie ich damit umgehen...
  25. AW: Habt ihr Mittleid mit Fremdgehern?

    mitleid für oder wegen was?

    mitleid mit einem menschen, der in einer klemme steckt und sich nicht daraus befreien kann, der nicht den mut hat und die energie etwas gravierend zu verändern?

    ja. ...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4