Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Saetien2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Umgang mit Rassisten

    Äh ja, klar, es gab auch welche die hatten Musikunterricht - nur die Koreanerin ging wirklich in die SCHULE.

    Das war das seltsame - sie lernte Ähnliches wie vormittags, nur eben auf koreanisch. ...
  2. AW: Umgang mit Rassisten

    Naja, daraus folgt, dass Frau, wenn sie mit einem Muslim eine Beziehung anfängt, das vielleicht mal thematisieren sollte, idealerweise bevor man miteinander im Bett landet. Prinzipiell sollte sie...
  3. AW: Umgang mit Rassisten

    Danke - das erste Beispiel hatte ich gesehen das zweite nicht.


    Ist das Rassismus? Ja klar!

    Nur wer so redet bzw. sich der Hautfarbe wegen nicht neben Dein Kind setzt muss doch ganz...
  4. AW: Umgang mit Rassisten

    So weit würde ich nicht mal unbedingt gehen.

    Ich würde allerdings schon annehmen, dass z.B. Flüchtlinge (aktuell überwiegend Muslime) es hier sehr schwer haben (Zustände in den Lagern) und daher...
  5. AW: Umgang mit Rassisten

    Das ist auch meiner Ansicht nach Rassismus, aber eben nicht der Duden-Definition nach, die Mary und Du ja so hochhalten und Dir Ihr mir vorwerft nicht zu verstehen.


    Und mit "unbeliebter Kultur...
  6. AW: Umgang mit Rassisten

    Gut ich kenne die Verhältnisse in Norwegen nicht aber überwiegend haben wir uns doch über Deutschland unterhalten?

    Es mag hier schon noch seit x Generationen in Deutschland lebende (vermutlich...
  7. AW: Umgang mit Rassisten

    Nochmal:

    Denken die Leute, die neben dem Kind nicht sitzen wollen (den Teil muss ich überlesen haben), dass das Kind eine andere Hautfarbe hat und Leute mit dieser Hautfarbe irgendwie minderwertig...
  8. 5.164
    308.098

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Ok, ist das in Sydney so?

    Das Kind war ja offensichtlich sicher, mit der Mutter (Dir) unterwegs, die Sache schon wegen Deiner Anwesenheit nicht im mindesten bedrohlich.......da ist so ein Luftkuss...
  9. AW: Umgang mit Rassisten

    Das glaubt doch nun wirklich kaum jemand.

    Schrieb ich schon weiter vorn.



    Siehe oben.
    Für sowas muss man doch wirklich die paar noch vorhandenen NPDler aus den Ecken holen. Ich persönlich...
  10. AW: Umgang mit Rassisten

    Nix für ungut, aber so oft wie ich es jetzt gelesen habe verstehe ich wohl einfach nicht was Du damit sagen möchtest.


    Die Art und Weise gefällt mir allerdings nicht.
  11. AW: Umgang mit Rassisten

    Findet Ihr das eigentlich nicht langsam ein bisschen unfair konstant zu unterstellen ich hätte das nicht gelesen nur weil ich mich Eurer Ansicht nicht anschließe?
  12. AW: Umgang mit Rassisten

    OT:
    Ich weiß dass Du schon ein paar Mal geschrieben hast dass Du einen nichteuropäischen Hintergrund hast - mir fällt das immer schwer, das mit meinem Bild von Dir in Einklang zu bringen, weil ich...
  13. AW: Umgang mit Rassisten

    Habe ich, danke.

    Nur eben: Das macht doch heute kaum einer mehr an der Genetik fest, jedenfalls bestimmt nicht der durchschnittliche AfDler!



    Ich denke auch Du vertauschst da etwas, der...
  14. AW: Umgang mit Rassisten

    Äh, doch, genau darum geht es.

    Normalerweise ist Rassismus doch heute eine Feindlichkeit einer anderen Kultur gegenüber
  15. AW: Umgang mit Rassisten

    Achso.

    Na Minderwertigkeit nun nicht, Du wirst aber tendenziell mehr südländisch aussehende Menschen mit sagen wir türkischer Kultur finden als weißblonde blauäugige. Und sicher gibt es Schweden...
  16. AW: Umgang mit Rassisten

    Eben.

    Das glaubt doch nun wirklich kaum jemand.

    Es wird einige geben, die gegenüber bestimmten Kulturen Vorurteilen haben, aber wer begründet das denn bitte heute noch mit Genetik?
  17. AW: Umgang mit Rassisten

    Mary, kaum einer wird die Hautfarbe wichtig finden - warum die Hautfarbe so betont wird, liegt doch an der Vermutung, das läge an der Kultur.

    Wenn einer von "Südländern" spricht, kann er Italiener...
  18. AW: Umgang mit Rassisten

    Äh - das direkt zu unterbinden wären dann schon starke Vorurteile.


    Wenn die Mutter aber sowohl einen Mehmet als auch einen Hansi zu Hause empfängt und erstmal beschnuppert, bei Mehmet aber mehr...
  19. AW: Umgang mit Rassisten

    Naja....ich bin auch noch aufgewachsen mit: "rechts" = "rechts der CSU" = "Nazi".

    Die AfD ist doch im Grunde die CSU ohne C - leider ohne C.
  20. AW: Umgang mit Rassisten

    Was?
  21. AW: Umgang mit Rassisten

    Äh, ja, ist eben die Frage, was alles schon Rassismus ist - siehe die oben erwähnte Pekingsuppe beim Japaner.
  22. AW: Umgang mit Rassisten

    Warum eigentlich nicht?

    Wenn man die Person persönlich kennt und eigentlich auch mag, also man grundsätzlich schonmal wechselseitig positiv eingestellt ist, warum sollte da keine erhellende...
  23. AW: Umgang mit Rassisten

    Dass man da durchaus unterschiedlicher Meinung sein kann (je nachdem was gerade gesagt oder gewitzelt wird) kommt Dir gar nicht in den Sinn?
    Manchmal ist der Rassismus den der andere...
  24. AW: Umgang mit Rassisten

    "die kleine Gretel" = Greta Thunberg?
  25. AW: Umgang mit Rassisten

    Das ist zuviel an PC weil das nicht jeder einfach so weiß.

    Ich habe liebe ältere Verwandte, die zeitlebens "Neger" sagten, irgendwann über mein (!) Uniumfeld herausfanden, dass man das heute nicht...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4