Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: AnnaM

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Glaubst du ernsthaft, wenn du in eine Apotheke gehst, dass die dir da sagen:
    Junge Frau, versuchen Sie es mal mit viel Obst und Gemüse, schränken Sie die Fette und den Zucker ein, trinken Sie viel...
  2. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Die Fettverbrennung beginnt, wenn du weniger Kalorien isst als du verbrauchst.
  3. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Meine Güte, was ist denn jetzt los?
    Hat der Schuss so gut getroffen?
  4. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Warum sollte man nicht abnehmen können, wenn man am Tag zuvor einen Hamubrger gegessen hat? Die machen ja nicht automatisch dick. Entscheidend ist die Gesamtbilanz.
  5. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Das war kein Wortfetzen, das war ein ganzer Satz. Nicht mal ein Satzteil aus dem Zusammenhang gerissen!
  6. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Tut mir Leid, aber dieser schlaue Spruch ist eindeutig von dir!

    Es kann niemals nicht egal sein, WIE man abnimmt.
  7. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Nun, bei Radikalfastenaktionen (Egal wie, das Gewicht muss runter!) greift der Körper nach dem Zugriff auf die Muskelmasse doch auch auf Gehirnmasse zurück, oder?
  8. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Aber davon nimmt man auch ab.

    Ich find den Spruch nun mal ziemlich unüberlegt!
  9. AW: Warum nehme ich nicht ab?

    Es ist egal, wie man abnimmt??
    Wie wäre es denn dann mal mit Cholera?
Ergebnis 1 bis 9 von 9