Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: schafwolle

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Das hast Du gut erkannt.

    Aber am eigentlichen Kern des Problems ändert sich dadurch nichts.
  2. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Ich kann diesen Anspruch ebenfalls nicht aus den Zeilen der TE lesen.
    Sie hat sogar mehrfach betont, dass es ihr darum nicht geht.

    Es ist eher so, dass nichts mehr verbindlich planbar ist, weil...
  3. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    @Zahn_fee, ich möchte den Punkt jetzt nicht unnötig aufbauschen, aber
    Du hast mich das auch schon in einem früheren Beitrag gefragt.

    In Eurem (!) Fall ging es, zumindest mir, darum, dass die Oma...
  4. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Ich gehe jetzt (vielleicht fälschlicherweise) davon aus, dass @Zahn_Fee
    den Mann wohl nicht geheiratet hätte, wenn sich die Situation von Anfang
    so "krass" gezeigt hätte.

    Aber, so wie ich das...
  5. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    So einfach scheint's halt nicht zu sein, wenn er in diesem Punkt
    dicht macht. Sie hat es ja schon oft versucht, wie sie selbst schreibt.




    Auch wenn Du selbst nicht aktiv involviert bist -...
  6. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Ganz genau.




    @Zahn_Fee hat dezidiert danach gefragt, was in dem Kind möglicherweise
    vorgeht (Beitrag # 102).
  7. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Eindringliche Metapher, brighid. :blume:
  8. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    @Ullalla und @Carcasonne haben es gut beschrieben.

    Und auch ich selbst habe schon dargelegt, dass gerade (!) Trennungskinder
    viel Stabilität und einen verlässlichen Rahmen brauchen, um ein Gefühl...
  9. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Das trifft es gut.




    Nein, natürlich tut es das nicht.

    Im Idealfall ist das Umgangsrecht einvernehmlich zwischen den Getrennten
    geregelt. Sinn und Zweck ist es, sich daran auch weitgehend...
  10. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Ok, danke für die Klärung.




    Oh Mann ... :knatsch:

    Das ist bezeichnenderweise der einzige Teil meines Beitrages, auf den
    Du Dich beziehst - und dann auch noch so gründlich...
  11. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Es gibt ein weiteres Kind??




    Das ist nicht weiter verwunderlich.

    Das Kind wird dermaßen herumgeschubst, dass es wohl zwangsläufig
    sowohl zu praktischem und auch emotionalem Stress führt.
  12. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Genau das meinte ich.

    Aber der Gute zofft sich lieber weiter mit seiner Ex als sich um Unterstützung
    zu bemühen. Und all das wird auf dem Rücken des Kindes ausgetragen.


    (@Zahn_Fee ......
  13. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Du verstehst es nicht, gell?

    Ich hatte von den Eltern (!) geschrieben.
    Der Anteil Deines Mannes ist, dass er das mitmacht, mitträgt.

    Stichwort: Kindeswohl.
  14. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Er hat nicht mal die Eier in der Hose, die Diskussionen alleine
    mit seiner Ex auszutragen?? Er lässt Dich teilhaben??

    Das macht mich erneut fassungslos.

    Und ich glaube, Du bist Dir dessen gar...
  15. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Das arme Kind, echt! :unterwerf:

    Mich wundert ja, dass das Deine Gefühle zu dem Mann nicht
    beeinträchtigt. Er trägt diese ganzen Zustände ja mit und unternimmt
    nichts.

    Normalerweise gehört...
  16. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    (hervorgehoben von mir)

    Das klingt fürchterlich!!

    Um so weniger verstehe ich Deinen Mann, dass er das einfach
    so laufen lässt.

    Ganz abgesehen von dem Beziehungsstress, der zwischen Euch ...
  17. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Danke Dir. :blume:




    Ja, klar, das darf und sollte sie auch.
    Ist mE sogar ein natürlicher Reflex, das nicht hinzunehmen.
  18. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    @Zahn_Fee ... würdest Du bitte im oben zitierten Beitrag hinter "Warum auch immer."
    das Quote-Ende Zeichen setzen? ---> [ /QUOTE] (ohne den ersten Abstand) - Danke.

    *

    Ich finde solche...
  19. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Oh, sorry - das hatte ich glatt überlesen.





    Nun ja, hier die alleinige Schuld bei der Ex zu suchen wird der
    Sache aber nicht gerecht.

    Dei Mann ist derjenige, der das alles mitmacht.
  20. Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Um die Situation auch nur halbwegs beurteilen zu können, fehlt
    so einiges an Information.

    Wie lange ist der Mann schon getrennt?
    Ist er geschieden?
    Wie alt ist das Kind?

    Womit genau ist...
Ergebnis 1 bis 20 von 20