Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: kenzia

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Es ist für dich der einzige Weg, den du gehen kannst.

    1. Hierbei schaust du einmal nach dir selbst- es tut dir gut und letztlich eurer Beziehung.
    2. Dein Mann ist noch gar nicht genug genervt, du...
  2. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Nach meinem Verstehen, geht es hier nicht darum, dass Zahn_Fee die komplette Zeit nur diesen Mann für sich will.

    Eher ist es doch so, dass der Mann sein Kind sehr gerne bei Zahn_Fee parkt und...
  3. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Wie viel- ist aber die Frage.
    Und sie hat keine Verantwortung für das Wohl des Kindes- außer, wenn sie sich direkt darum kümmert!



    1. sie wird doch nicht wirklich mit den elterlichen...
  4. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Ich bin echt irritiert- was Zahn_Fee alles tun soll!:ooooh:

    Da wird ihr eine Latte an Erklärungen zum Thema Kind gegeben- was soll sie damit?????

    Sie hat mit dem Kind letztlich NICHTS zu tun!...
  5. AW: Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Hallo Zahn-Fee,

    das ist eine schwierige Position, die du hast- denn du bist involviert, hast aber überhaupt kein "Stimmrecht".
    Die einzige Entscheidung für dich liegt darin, ob du alles- und zwar...
  6. Das zwiespältige Zweitfrauen-Universum, ein Erfahrungsaustausch...

    Hallo Zahn_Fee,

    wir reden hier von Zweitfrauen, deren Männer Kinder haben.

    Ich selbst finde die Kombination von Partner plus Kinder aus vorheriger Beziehung schwierig.
    Alleine der Aspekt, dass...
Ergebnis 1 bis 6 von 6