Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Melarne

Seite 1 von 18 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Ganz lieben Dank für die Glückwünsche 😍.
    Ich hatte an PU + 5 Morulas die kurz vor dem Blasto-Stadium waren. Montags war PU und Samstags haben wir die zwei wieder bekommen. Besonders schnell waren...
  2. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Martyka9 oha da hast du ja auch was einstecken müssen. Das ist natürlich absolut nichts was man erwartet. Gut, dass ihr ins KH gefahren seit. Man, man, man. Was diese Kiwu Reise alles abverlangt...
  3. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe jetzt alles nachgelesen und hoffe ich vergesse nun nichts.

    Fee
    fühl dich mal ganz lieb gedrückt. Ich hoffe deine Seele konnte ihre Wunden lecken und es geht dir...
  4. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Huhu,
    ich hatte Montag PU, es konnte wieder einiges punktiert werden, allerdings gab es ein paar leere Follikel. 12 Eizellen waren es am Ende. Davon waren 10 reif und gut und 7 ließen sich...
  5. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hallo ihr Lieben,
    Schande über mein Haupt dass ich mich nun so lange nicht gemeldet habe.

    Das war mein letzter Beitrag am 28.2. also vor genau 3 Monaten.

    Ich war ja heute zur Kontrolle und...
  6. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Alles gut Eleanor,
    ich reagiere zum Beispiel beim Thema: entspann dich mal“ immer sehr gereizt💩🙈😁

    Ich war ja heute zur Kontrolle und alles ist bestens. Mal keine Zyste 👍😍.

    In der Tat habe...
  7. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hallo Eleanor

    Chemie: ich finde nicht, dass ich chemische Inhaltsstoffe verteufelt habe, weil das auch nicht meine Überzeugung ist. Ich habe doch nur gesagt, dass wir darauf verzichten. Genauso...
  8. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Lulimita
    10 Jahre unerfüllter Kinderwunsch, das ist eine sehr lange Zeit. Ich ziehe wirklich meinen Hut vor jeder die diese Reise so lange gehen kann. Wir sind gerade am Anfang des vierten Jahres...
  9. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Melarne, Dein Schlachtplan klingt gut! Habe ich es richtig verstanden, dass Du was an der Stimulation änderst möchtest? Was genau? Ich bin gerade auch am Überlegen oder ob ich auch mal (auch zu...
  10. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hallo ihr Lieben,

    Altervogel
    Das du irgendwann mal ein Machtwort mit deinem Mann reden möchtest wenn es mit dem Ss werden nicht klappt kann ich gut verstehen und finde ich auch gerechtfertigt....
  11. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Ja, die Info über eventuelle Qualitätseinbußen bei mehr als 10 Follikeln hab ich auch und auch meine Ärztin möchte daher beim nächsten mal geringer stimulieren. Aber irgendwie muss man ja starten und...
  12. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    martynka9ich habe auch nur Grad 1-2. Allerdings ziemliche Beschwerden dadurch.

    Dein bisheriger Weg klingt auch sehr belastend, ich finde es immer schlimm von einer FG zu hören. Das tut mir...
  13. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Danke Hope,
    Pergoveris bzw. die Kombi mit LH hatte ich bei meiner Recherche auch schon gefunden und eine Kiwu Freundin hat ebenfalls Pergoveris empfohlen. Mal sehen was meine Fr. Dr. dazu sagt. ...
  14. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Unsere Kryo
    Heute an zt 15 sollte der TF stattfinden genau.
    Am Montag waren wir ja zum ersten US, alles super, ab Dienstags 3x1 Utrogest um die tolle GMSH in die zweite Phase einzuleiten. Gestern...
  15. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Wir mussten für beide Kryos, die ja aus erster ICSI waren jeweils erneut beide unterschreiben. Normalerweise sollte das überall so sein, weil per Gesetzt wohl keine Embryonen transferiert werden...
  16. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hope
    ich weiß leider nicht ob 12h verspätete Einnahme des Progesterons negative Auswirkungen hat. Bei mir zumindest wurde genau nachgerechnet wie lange im voraus ich das Progesteron vor dem TF...
  17. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Altervogel
    Schön, dass du so einen tollen TF hattest und es dir so gut geht. Deine Gedanken finde ich total schön. Das geht euren kleinen Wundern sicher genauso. Ich drücke euch ganz fest die...
  18. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Ich finde grade nichts auf die schnelle. Aber Eiweiß bindet Wasser und das kann dann ausgeschieden werden. Viel Wasser trinken um einer Thrombose vorzubeugen wenn der Östrogen Wert zu sehr steigt....
  19. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Uberstimulationssyndrom (OHSS) - IVF Wien
  20. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Das macht mir Hoffnung LUCILLA. Dann bin ich mal gespannt wie die nächste ICSI ablaufen wird.

    Lieben Dank Hope, ja meine SD ist eingestellt. Der HA der damals der Meinung war meine SD wäre es...
  21. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Danke dir Lucilla,
    ich hatte im Juli 2017 die Endo Sanierung, samt Ausschabung und Eileiter Spülung. Stimuliert habe ich bei der ICSI mit Gonal f 150 und dann 100 Einheiten, Cetrotide zum...
  22. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    [QUOTE=Feeodora;33862532]Hallo ihr Lieben,

    Es ist einfach ein Wahnsinn was hier einige auf sich nehmen müssen. Schon lange komm ich mir wie ein Alien vor, versteh die Welt nicht mehr, dieses...
  23. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Vielen dank für deine lieben Worte.
    Lange Zeit nach dem Ergebnis, dass die Embryonen eine so schlechte Qualtiät haben dachte ich wir bräuchten die letzten beiden Embryos gar nicht auftauen, sind ja...
  24. AW: Die Hoffnung auch nach Jahren nicht aufgegeben (2)

    Hallo zusammen, es ist eewwwiiigggg her, dass ich hier geschrieben habe. Wahrscheinlich kann sich auch niemand an mich erinnern. Ich würde gerne wieder aktiv bei euch mithibbeln wenn es okay ist für...
  25. AW: Die Langzeit-Hibblerinnen

    Nach all der laaaaannngen Zeit melde ich mich dann mal wieder. Mit einigen aus diesem Tread bin ich ja in einer WatsApp Gruppe und ich glaube uns allen ist einfach der Atem ausgegangen noch viel und...
Ergebnis 1 bis 25 von 433
Seite 1 von 18 1 2 3 4