Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Mediterraneee

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Fußballer bzw. Amateur angeln, wie?

    Yup, ich sag nur Kranhäuser. Köln. Keine Pointe.
  2. AW: Fußballer bzw. Amateur angeln, wie?

    Du bist um die 20 und nicht die hellste Kerze auf dem Kuchen?
    :fg engel:
  3. AW: Fußballer bzw. Amateur angeln, wie?

    Iceman, wenn Du um die 20, muskulös, Spitzenverdiener und nicht die hellste Kerze auf dem Kuchen bist und dazu noch eine mörderische Bananenflanke schießen kannst - ja, dann könntest Du Chancen...
  4. AW: Eure schlimmsten Kindernamen - hier geht's weiter

    Ich auch nicht. Und das als Betroffene. Meine Schwester, fast fünf Jahre jünger als ich, hat einen Namen, der fast genauso klingt wie meiner. Was unsere Eltern sich dabei gedacht haben - fragt mich...
  5. AW: Er redet nicht - gehen oder bleiben?

    Liebe Enemene,

    ich kann Deine Gefühle gut verstehen und dass Du ihn jetzt verantwortlich machst.
    Ich bin auch mal der Liebe wegen in eine andere Region gezogen und war kurz davor, meinem...
  6. AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Das ist ja nun wirklich Geschmackssache.

    Ich finde den Nick ansprechend, er hat etwas Robert-Musil-mäßiges.

    Aber das Thema Nickname ist sicherlich für SB auch nicht uninteressant....
  7. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Ich ergänze um Textilien, die für lächerliche Preise zu haben sind, in immer schneller wechselnden Kollektionen (inzwischen in einigen Bereichen wöchentlich) verkauft und von manchen Konsumenten nur...
  8. AW: Floskeln des Alltags

    Jetzt werd´ mal nicht kleinlich! :freches grinsen:
  9. AW: Futterhäuschen - welche Vogelarten schauen bei Euch vorbei

    Ich reinige auch alle paar Tage. War noch nie Vogelkot drin.
  10. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Ernestae, das klingt aber nicht so doll. Mal an ein Coaching gedacht?
  11. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Das ist sicher richtig. Die Anforderungen, die heute gestellt werden, gab es vor 30, 40 Jahren noch nicht so flächendeckend.
    Ich bin seit 1989 berufstätig und kann mich noch gut an deutlich...
  12. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Aber nach Deiner Definition sind das eben auch Jobs, da hier eine Tätigkeit zum Lebensunterhalt ausgeübt wird, ob legal oder nicht.
    Und deshalb meine Beispiele, weil ich der Meinung bin, dass das...
  13. AW: Futterhäuschen - welche Vogelarten schauen bei Euch vorbei

    Können sie bei mir auch. Meins ist ein richtiges Haus, nicht nur ein Futterspender.
  14. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Aber "ernähren" ist doch nicht das einzige Kriterium, damit eine Arbeit eine Existenzberechtigung hat.
    Denn dann müsste man auch Auftragsmörder, Zuhälter und Menschenhändler dazu zählen, die...
  15. AW: Futterhäuschen - welche Vogelarten schauen bei Euch vorbei

    Hier hocken die Amseln zusammen mit den Meisen, Rotkehlchen, Kleibern und all den kleineren Vögeln in friedlicher Koexistenz zusammen um das Häuschen rum. Nur wenn der fette Eichelhäher kommt, machen...
  16. AW: Erstes Date - und völlig von der Rolle

    Ich kannte diesen Strang noch gar nicht, aber da Du ihn jetzt wieder hast hochploppen lassen, hab ich ihn in einem Rutsch durchgelesen und möchte Dich gerne fragen: Kann ich die Filmrechte haben??...
  17. AW: Floskeln des Alltags

    So, oder auch: Nix, was ich jetzt groß erzählen könnte. Ich hab gerade den Flur geputzt oder einen Pickel ausgedrückt oder einen Knopf angenäht, aber das ist nicht weiter erwähnenswert.
  18. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    freilebig, genau so sehe ich das auch.
  19. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    freilebig, ja, das kann ich mir vorstellen. Aber ich denke, das ist ein anderes Thema und hat nur bedingt mit der Frage nach dem Sinn der eigenen Arbeit zu tun. Es ist die umfassendere Frage nach...
  20. AW: Ist Arbeit nicht eigentlich verlorene Zeit?

    Ich finde die Fragestellung der TE nachvollziehbar. Ist es wirklich sinnvoll, was man tut? Will man es wirklich mindestens acht Stunden täglich und 40 Jahre lang tun?

    Unser System und unsere...
  21. AW: Warum antworten so wenig Frauen in der Kontaktbörse?

    Ikare, das ist aber jetzt wild spekuliert. :niedergeschmettert:
  22. AW: Floskeln des Alltags

    Noch mal zu den Übertreibungen:

    Sind keine Floskeln, eher eine sprachliche Angewohnheit - mein Opa neigte verschärft zu Übertreibungen, auf eine ganz süße Art und Weise.

    Als er mal mit Oma...
  23. AW: Futterhäuschen - welche Vogelarten schauen bei Euch vorbei

    PhoeNixa, wie schön. Die vermisse ich hier, wir wohnen im dritten Stock, bis dahin kommen sie nicht hoch.
  24. AW: Initiative geht immer von mir aus

    sommer2017, das lässt sich ja vielleicht nachholen. Frag doch beim nächsten Mal einfach: "Hast Du Lust mich zu besuchen? Ich mache uns einen leckeren Tee und wir quatschen über Gott und die Welt."...
  25. AW: Floskeln des Alltags

    :smile:

    Da verstehe ich Dich gut. In solchen Zusammenhängen finde ich es auch einfach drüber.
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4