Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Macani

Seite 1 von 241 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ein infiziertes Kind muss hier 14 Tage zu Hause bleiben, auch wenn es keinerlei Symptome hat.

    Ist das bei euch nicht so?
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Deshalb darf man aber trotzdem anderer Meinung sein.

    Ich finde 18 als Grenze zu spät.
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Minderjährige werden in diesem Land auch gegen andere Krankheiten geimpft. Sogar schon im Säuglingsalter.

    Wenn das Kind in eine öffentliche Kita gehen soll, ist die Masernimpfung sogar Pflicht.
    ...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das weiß ich und hab ja auch geschrieben, dass ich das nicht in Ordnung finde.

    Du hattest aber davon gesprochen, alle Minderjährigen sollten ausgenommen werden. Da bin ich eben anderer Meinung.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    16-18Jährige sind keine Kinder mehr, deshalb und vor allem, weil sie in der Regel sehr viele Kontakte haben, bin ich nicht dafür, dass diese Altersgruppe von den Beschränkungen ausgenommen wird.
    ...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ja, das wäre sicher sinnvoll.

    Kita-Kinder müssen ja auch gegen Masern geimpft sein, sonst werden sie nicht aufgenommen.

    Das Problem bei den Pflegeheimen wird aber sein, dass viele Bewohner...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Zwingen kann man auch Heimbewohner nicht.


    Der Landkreis Saalfeld Rudolstadt hat eine Inzidenz von über 1.600

    Und das geht eben auch mit einer niedrigen Impfquote einher.
  8. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Soweit ich weiß, bekommt man in Bayern das Genesenenzertifikat automatisch vom Gesundheitsamt.
    Auch bei Impfdurchbruch.
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das ist eine super Idee und ich hoffe, andere Bundesländer ziehen nach.

    In meinem Bekanntenkreis sagen viele, dass sie bei 2G+ auf Freizeitaktivitäten lieber verzichten. Vieles ist ohnehin nicht...
  10. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich habe die Rundschau auch gesehen.

    Da wurde gesagt, dass bei geplanten Einsätzen die Ungeimpften nicht eingesetzt werden. Bei plötzlich notwendigen Aktionen sei das aber nicht möglich.

    Es...
  11. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Viola, einen PCR Test macht auch der Hausarzt nach vorheriger Anmeldung, wenn man einen positiven Schnelltest hat.

    Isolierung eines Infizierten kleineren Kindes geht nicht und ich kenne auch...
  12. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ich kann dazu sagen, dass die beiden trotz doppelter Impfung erkrankten jüngeren Menschen, die ich kenne (Ende 20 und Ende 30) mittelschwere Grippesymptome hatten mit einer guten Woche...
  13. Antworten
    21
    Hits
    2.375

    AW: Negativzinsen und zu viel Geld

    Ich würde erst mal ein Tagesgeldkonto einrichten und dort 100.000 € parken.

    Bis zu dieser Summe ist das Geld sicher und man bekommt minimal Zinsen.
  14. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nein, das ist nicht so.



    Corona-Ausbruch: Wie die Ungeimpften die Pandemie anheizen


    Zum Zeitpunkt der Studie waren rund 65 Prozent der Gesamtbevölkerung vollständig gegen Covid-19 geimpft....
  15. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ich habe bei allen drei Impfungen (alle Biontech) nichts gemerkt außer leichten Schmerzen im Impfarm. War aber nach zwei Tagen wieder weg.
  16. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    In Bayern werden bei den Pooltests von jedem Kind gleich zwei Proben genommen. Die Einzelproben werden nur ausgewertet, wenn der Pool positiv ist.

    Finde ich praktischer, auch weil dann keine Zeit...
  17. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wenn man keine Enkel hat, tut man sich natürlich leicht mit dem: Ungeimpfte Kinder kommen mir nicht ins Haus.

    Draußen treffen dürfte bei größerer Entfernung zwischen den Wohnorten auch nicht so...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Dass das keine 100% Sicherheit bietet, ist klar.

    Aber ich finde es schwierig, wenn jetzt beide Eltern in so einem Fall zu Hause bleiben. Das wird auch nicht jeder Arbeitgeber mitmachen. Es sei...
  19. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Tägliche Selbsttestung der Geimpften würde dir nicht reichen?

    Ich kenne mehrere Familien, die das bei Infektion eines Kindes so gehandhabt haben. Zusätzlich FFP2 Maske bei sämtlichen...
  20. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Es ist aber was Anderes, ob die Eltern oder das Kind selbst offen damit umgehen oder ob die Schulleitung oder der Klassenlehrer das betroffene Kind namentlich nennt. Ich glaube nicht, dass die Schule...
  21. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Das Problem gibt es in Bayern nicht wegen der Pooltests.

    Die Eltern werden am Abend des Testtages von der Schulleitung über den positiven Fall im Klassenpool informiert. Alle Kinder müssen dann ab...
  22. Antworten
    11.122
    Hits
    2.102.449

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Ohne offizielle Quarantäne Anordnung vom Gesundheitsamt (und die bekommen Geimpfte derzeit nicht, soweit ich weiß) ist das mit dem Daheimbleiben von berufstätigen Eltern aber unter Umständen nicht so...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Und die Alten (auch die Geimpften!) sind dann die ersten, die aussortiert werden, wenn die Intensivbetten knapp werden. Die kriegen nämlich die jungen Ungeimpften, die es dort durchaus auch gibt.
    ...
  24. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, danke. Genau so.
    Ich habe das auch mehrmals beschrieben.

    Gerade die Menschen, für die es wichtig wäre, lesen den Brief deshalb garantiert nicht.
  25. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Es ist nicht falsch, aber nutzlos.

    Zwei eng bedruckte Seiten, allgemein über die Pandemie und die Wichtigkeit der Impfung, irgendwo dazwischen versteckt die Aufforderung, machen Sie einen Termin...
Ergebnis 1 bis 25 von 6007
Seite 1 von 241 1 2 3 4