Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Horus

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,26 Sekunden.

  1. Antworten
    54
    Hits
    1.892

    AW: Der Schulsport-Thread

    Ich mochte den Sportunterricht oft und war oft gut darin. —> allerdings nie bei den typischen Mädchensportarten (Gymnastik, Jazztanz bzw jede Art von Tanz...) und auch nie bei Geräteturnen :krank:...
  2. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Das Thema wird in diesem Strang schon seit geraumer Zeit immer mal wieder diskutiert, samt dazu gehörenden Links.
    Kurz gesagt: nicht nur Antikörper bilden die „Verteidigungslinie“, sondern noch...
  3. Antworten
    108
    Hits
    4.396

    AW: Ich will mich Trennen!!! Weiß aber nicht wie...

    Im Gegenteil - je mehr konkrete Unterstützung durch Familie und Freunde du erhältst, desto besser gelingt dir die Trennung und desto mehr werden ihm konkrete Stalking-Aktionen erschwert.
  4. Antworten
    108
    Hits
    4.396

    AW: Ich will mich Trennen!!! Weiß aber nicht wie...

    Ups.
    Da verstehe ich deine Angst vor der Trennung.
    Nur: so etwas ist ganz üble emotionale Erpressung, dagegen muss man sich wehren.
  5. Antworten
    108
    Hits
    4.396

    AW: Ich will mich Trennen!!! Weiß aber nicht wie...

    Du sagst, die Miete sei sehr günstig. Das heisst, ihr zahlt Miete. Habt ihr einen Mietvertrag nit deinem Vater? Wenn ja, wer steht da drin - du allein oder ihr beide?

    Und warum genau war die erste...
  6. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Xarin, „höhere Höhen“ sind bei mir oberhalb von ca 3500m.
    Bis 3450m war ich schon mehrmals seit der mutmasslichen Infektion, im Februar/März mit Tourenski, ab Anfang Juni kletternderweise, also...
  7. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Wie gesagt, mit Sport klappt es zum Glück. Was ich noch noch nicht getestet habe, ist die Akklimatisationsfähigkeit für grosse Höhen.
  8. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Die Lebenspartnerin eines Schwagers von mir ist anfang April erkrankt - dermassen mild, dass sie zu „normalen“ Zeiten durchaus arbeiten gegangen wäre, sagt sie, bisschen abgeschlagen und etwas...
  9. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Nee, ich kann die beiden nicht verkuppeln, er ist verheiratet...
  10. Antworten
    55
    Hits
    5.676

    AW: Sich-mit-Arbeitszeiten-arrangieren

    Ein neuer Job braucht viel Energie, bis man mit den Aufgaben, Gepflogenheiten, Leuten, Lrtlichkeiten... vertraut ist. Wenn man sich eingewöhnt hat und sich Routine einstellt, ist es weniger...
  11. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Das Thema ist Lieblingsthema eines Cousins meines Lebensgefährten, Mikrobiologe, spezialisiert auf Sicherheitskonzepte für von Kliniken und Forschungsinstitutionen, die mit hochpathogenen und/oder...
  12. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    "Ich habe eine Meinung, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen."

    :pfeifend:
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Es ist die Aufgabe der Gesundheitsämter. Und für jede infizierte Person ein gewaltiger Aufwand. Ich hab oft den Eindruck, dass reflexartig davon ausgegangen wird, dass die Gesundheitsämter unbegrenzt...
  14. AW: Konflikte über Corona, Patriotismus und so weiter im Freundeskreis

    Wenn Boris das nächste Mal mit "Patriotismus" und "Feigheit" anfängt, könntest du ihm sagen, dass es patriotisch und ausgesprochen mutig von ihm wäre, sich als klinische Versuchungsperson für die...
  15. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Zitat gekürzt von mir

    Ich denke, da muss man wirklich die konkrete Lebenssituation dieser Familien betrachten. Dann stellt sich vielleicht heraus, dass eine Familie, in der alle angesteckt werden,...
  16. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Steffani, du brauchst dich ja nicht impfen zu lassen, wenn dir der Impfstoff - wenn er dann mal vorliegt - nicht geheuer ist.
    Aber solltest du dann an COVID schwerer erkranken und Medikamente...
  17. AW: Konflikte über Corona, Patriotismus und so weiter im Freundeskreis

    Gekürzt von mir.

    In #33 schreibt sie, Boris und Martin hätten sich seit dem Lockdown nur online getroffen.
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Ambiva schrieb sinngemäss, dass das Contract Tracing eines unserer wichtigsten Instrumente bei der Pandemiebekämpfung sei.

    Das ist richtig. Es bedingt aber generell niedrige Zahlen, ansonsten ist...
  19. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Jedes Virus ist anders. Jedes!
    Ableiten lässt sich einiges, das stimmt, und aufgrund der Ableitungen stellt man Hypothesen auf und Erlässt Massnahmen. Im Laufe der nächsten Monate und Jahre (Jahre!...
  20. AW: Konflikte über Corona, Patriotismus und so weiter im Freundeskreis

    Das Ganze läuft seit Monaten nur online. Da ist es doch das Einfachste der Welt, nicht dabei zu sein, wenn Martin und Boris videochatten. Warum gibst du dich mit dem Idioten ab?
    Und Peggy sagst du,...
  21. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    Aber aufgrund von "ich kenne nichts" zum Schluss zu kommen, dass die Handlungsweisen der Behörden falsch seien und die Daten, Zahlen und Experteneinschätzungen nicht valid seien, sei ein seriöses...
  22. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Medizinische und wissenschaftliche Aspekte von Corona

    COVID ist nunmal erst 6 Monate in Europa überhaupt Thema, in China maximal 2 Monate mehr. In er medizinischen Frschung ist das nicht lange, sondern im Gegenteil ein halber Atemzug, nicht mehr. Es...
  23. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Diese Implikation ist irrig. Einer der unheimlichen Aspekte des Virus, dazu gibt es genug Erfahrungsberichte von Ärzten, ist teilweise eben gerade, dass Infizierte manchmal subjektiv ( = in ihrer...
  24. Antworten
    573
    Hits
    192.376

    AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Zu Beginn gab es zu wenig Tests. Da konnte gar nicht mehr getestet werden, auch wenn man das gewollt hätte.
    Jetzt gibt es genug Testkapazitäten. Wenn da eine Region immer noch mit Tests geizt, dann...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona

    Jeder und jede, der/die mit dem eigene Leben vorher zufrieden war, möchte dieses vorherige Leben zurück. Ich auch!
    Ich will zudem mein Leben vor meiner besch….. Krankheit zurück. Der Cousin meines...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4