Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: stefanie63

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

  1. Thema: Scheidung

    von stefanie63
    Antworten
    39
    Hits
    6.245

    AW: Scheidung

    Nein, die doppelten Kosten würden nicht dir entstehen, sondern der Allgemeinheit, denn da du Prozesskostenhilfe bekommst, bezahlst nicht du deinen Anwalt, sondern der Steuerzahler.


    Leider? Nur?...
  2. Thema: Scheidung

    von stefanie63
    Antworten
    39
    Hits
    6.245

    AW: Scheidung

    Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, über Details des Zugewinns zu diskutieren, wenn nicht einmal klar ist, welches nationale Recht hier überhaupt anwendbar ist. Die TE ist offenbar nicht deutsche...
  3. AW: Kann mir jemand sagen, wie sein Verhalten zu verstehen ist?

    Nur um die Frequenzen mal zu veranschaulichen:
    Ihr habt euch bisher fünfmal getroffen (wären es sechsmal gewesen, ergäbe das einen Schnitt von vier Mal pro Jahr, du schreibst aber ausdrücklich von...
  4. Antworten
    245
    Hits
    36.299

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    hat sich erledigt
  5. Antworten
    245
    Hits
    36.299

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Nochmal rechnen:
    Er ist jetzt 43 und die Tat liegt 18 Jahre zurück, er war also zur Tatzeit 25 Jahre. Als die 2 jJahre ältere Schwester mit Anfang 20 fortgezogen ist, war er mindestens 18, ...
  6. Antworten
    245
    Hits
    36.299

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Das ist juristisch Unsinn und steht auf keinen Fall so (nämlich die Planung und der psychische Zustand in kausalem Zusammenhang mit der Einordnung als Totschlag) im Urteil. Ob die Tat geplant war...
  7. Antworten
    245
    Hits
    36.299

    AW: (Ziemlich) dunkler Fleck in der Vergangenheit

    Hat er dir das erzählt? Es heißt nämlich Täter-Opfer-Ausgleich und er kann juristisch nur zwischen dem Täter und dem Opfer stattfinden und nicht etwa zwischen dem Täter und Hinterbliebenen des...
  8. Antworten
    29
    Hits
    6.299

    AW: In der Situation gefangen

    Nach deiner Beschreibung bist du vermutlich in die Schweiz gezogen; wäre es da vielleicht eine Möglichkeit, eine Stelle in Grenznähe anzunehmen und die Ausbildung nebenher zu beenden? Der Unterricht...
  9. AW: Deutschlandweite Studie zum psychischen Wohlbefinden (genehmigt von der Redaktion

    Und wozu bei der Umfrage gespeichert wird, dass man hier im Brigitte-Forum aktiv ist, erschließt sich mir auch nicht.

    Insgesamt finde ich sowohl das Ansinnen, bei derart sensiblen Themen soviel...
  10. Antworten
    31
    Hits
    4.643

    AW: Scheidung 2.0 - "online" Scheidung

    Dann zahlst du statt Reisekosten die Kosten für diesen zweiten ortsnahen Anwalt. Überraschung - der arbeitet weder gratis noch zahlt dein online-Anwalt ihn.

    Es ist daher auf alle Fälle billiger,...
  11. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Sag ich doch die ganze Zeit. Wenn die TE unzufrieden ist, soll sie sich halt trennen, aber dazu braucht sie doch nicht Monate zurückliegende Streitigkeiten auszugraben oder sich darüber aufzuregen,...
  12. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Sehe ich im Prinzip genauso. Aber genauso wenig, wie ich verstehe, dass jemand "vergisst", Miete zu zahlen, verstehe ich, wie jemand übersieht, dass die Miete ausbleibt. Warum soll ich das nur dem...
  13. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    :) . Ich bin halt umgekehrt nicht auf die Idee gekommen, dass gleich zwei erwachsene Menschen Rotkohl essen, obwohl sie ihn nicht vertragen (ich hab auch noch nie von einer Rotkohl-Allergie gehört)...
  14. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Ich sehe immer noch nicht, wo er dich "so" - also schlecht - behandelt hat.
    Seine Schulden gehen dich nichts an - er hat von dir kein Geld für seine Schulden verlangt, es beeinträchtigt euren...
  15. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Also - er lebt seit Monaten bei dir, ohne dass du bereit bist, einen (Unter)mietvertrag mit ihm zu schließen, sodass du ihn jederzeit rauswerfen kannst, mehr Geld von ihm verlangen kannst und er...
  16. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Hattet ihr das ursprünglich so besprochen? Oder hast du einen Untermietvertrag mit ihm geschlossen und vom Vermieter genehmigen lassen? Irgendeinen Mietvertrag muss er ja haben, wenn du Miete von ihm...
  17. AW: Vom Glück ins totale Unglück in 12 Monaten 😢

    Du machst jetzt ein Fass auf, weil er dich vor 8 Monaten angeschrien hat? Ich nehme mal an, dein "Senf" waren keine Komplimente zu seinen Kochkünsten? Den Vorwurf, er hätte euch vergiftet (denn...
  18. AW: Krank, aber weder Krankschreibung noch Corona-Test

    Ich finde bemerkenswert, dass die TE nach ihrem Arztbesuch über mehrere Stunden immer wieder hier schreiben und Telefonate führen konnte, aber empört ist, dass der Arzt ihr nicht attestiert ist, dass...
  19. Antworten
    50
    Hits
    14.479

    AW: Atheisten auf einer Taufe

    Da hier mehrfach der Vorschlag kam, ein Konto oder Sparbuch für das Kind zur Volljährigkeit anzulegen, merke ich noch an, dass hier auch die rechtlichen Konsequenzen durchdacht werden sollten:

    Das...
  20. Antworten
    105
    Hits
    23.381

    AW: Notsituation: erwarte ich zu viel?

    Was sagt denn dein Mann selbst dazu?

    Für mich wäre eine plausible Erklärung, dass du bereits beim Auftreten der ersten Symptome die Unterstützung von zwei Freunden und deiner Schwester gesucht...
  21. Antworten
    159
    Hits
    67.705

    AW: Mein Ehemann beleidigt und erniedrigt mich

    Ihr seid seit fünf Jahren zusammen und niemand aus seiner Familie kennt dich, nichtmal von Fotos? Schräg.
  22. AW: Mutter und ihr Mann haben sich unmöglich auf geführt

    Dann habe ich die Formulierung, "nun kamen meine mutter und ihr Mann uns letztens besuchen, ohne dass sie wussten, dass mein freund auch da sein wird" missverstanden. Bei einem zufälligen...
  23. AW: Mutter und ihr Mann haben sich unmöglich auf geführt

    Nach deiner Schilderung finde ich dein Verhalten ungewöhnlicher als das deiner Mutter und ihres Mannes.

    Zunächst kann ich verstehen, dass sie von dieser Überumpelungsaktion nicht erfreut waren....
  24. Thema: Testament

    von stefanie63
    Antworten
    107
    Hits
    28.103

    AW: Testament

    Ich bin Notarin und schwanke, ob ich die Idee, dass du in einem öffentlichen Internetforum gratis die Informationen abgreifen kannst, für die dein Notar eine "astronomische Summe" verlangt, naiv,...
  25. Antworten
    66
    Hits
    13.369

    AW: Die Macaronbäckerin Teil I

    Mir ist es schon allein wegen der vielen Rechtschreibfehler schwer gefallen, den Text zu lesen. Lass vielleicht beim nächsten Mal zumindest ein Rechtschreibprogramm drüber laufen, dann wäre...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4