Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Convallaria

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,04 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Von mir kam das ebenfalls nie.



    :blumengabe: Genauso sehe ich es auch. Dein erster Punkt ist für mich dabei der Wichtigste (Langzeitfolgen).
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Es könnten z. B. die eigenen Kinder sein.
  3. Antworten
    10.423
    Hits
    2.018.805

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Wir hatten gestern Kita-Elternabend (ok, ist was anderes als Schule), war virtuell. In die Kita rein dürfen Eltern nur in Ausnahmefällen (also nicht zum Abholen oder so) und nur mit 3G Nachweis (z....
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich würde gehen, wenn
    a) meine mit eingeladenen Lieben alle geimpft wären und
    b) unter den allerengsten Kontaktpersonen keine besonderen Risikofälle sind (oder man den Kontakt mit diesen...
  5. Antworten
    10.423
    Hits
    2.018.805

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    @Sariana, oje. Alles Gute!
    Wir hatten vor 2 Wochen in der Kita auch Fälle - eine geimpfte Erzieherin hatte Erkältungssymptome und hat sich getestet. War positiv, dann auch der PCR. Das war, kurz...
  6. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, klar. Aber eben mit geringerem Risiko, weil es seltener der Fall sein wird, dass ein Geimpfter infektiös ist. Wenn er es ist, dann hast du natürlich Recht. Die Konsequenz wäre, nur noch 2 G...
  7. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Erstens kann ein Ungeimpfter, falls er infiziert ist, die anderen 2 Ungeimpften anstecken, Test schützt ja nun nicht vor Ansteckung. Diese können schwer erkranken und natürlich vorher noch diverse...
  8. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, das ist so ein Fall. Ich hatte die Zahlen verglichen zwischen "getestet" und "geimpft" in Bezug auf die Ansteckungfähigkeit. Beides scheint, je nach Methode, Impfstoff etc. in Etwa ähnlich zu...
  9. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Dann passt meine Aussage von oben etwa - je nach Virenlast (und Art des Tests) variiert die Quote für Tests, siehe z. B. hier, wo an Tag 4 der Infektion 67% falsch negativ waren und an Tag 8 20%:...
  10. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Verstehe :knatsch:



    Auch Getestete können falsch negativ getestet sein...
    Geimpfte sind mir weit größerer Wahrscheinlichkeit unansteckend als Geimpfte. Daher finde ich das schon von der Hand...
  11. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    (von mir korrigiert)

    @Mono, die Angebote sind ja da. Sie sind mangels Nachfrage nicht mehr an den gleichen Orten und in der gleichen Menge wie vorher da, aber sie sind da.
    Ich verstehe schon,...
  12. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Wir argumentieren diese MA denn? Warum meinen sie, dass es ungerecht ist, wenn sie sich testen lassen müssen aufgrund der Nicht-Impfung? Das würde ich tatsächlich gerne verstehen.
  13. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, das finde ich auch.
    Randbemerkung:
    Ich glaube allerdings auch, dass a) vermutlich andere Länder auch weniger Skrupel haben, was die Datenqualität betrifft (das ist reine Spekulation, gespeist...
  14. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, ich glaube auch durchaus, dass diese Zweifel berechtigt sind. Die Frage ist, was man damit jetzt macht...

    Per se find eich es schon mal OK, lieber pragmatisch und schnell zu impfen, auch wenn...
  15. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Das ist wirklich merkwürdig. In den Kommentaren auf der Seite steht auch keine Begründung.
    Ich rate mal:
    Dezentrale Zuständigkeiten + hoher Datenschutz + tw. schlechte IT Infrastruktur = schlechte...
  16. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Hier ein ganz interessanter Beitrag zu "den Ungeimpften" - eine relativ gemischte Gruppe...
    Impfkampagne - Wer sind die Ungeimpften?
  17. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Hier wird auch z. B. an Kirchen und Moscheen geimpft, wobei wir hier in der Stadt (die mitten im Ruhrpott liegt) insgesamt eine relativ hohe Impfquote haben (60% doppelt + Betriebsärzte, die dabei...
  18. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Ja, wobei das hier (NRW) bereits in Teilen der Fall ist. Beim Mutter/Kind-Turnen unter 3G-Bedingungen zum Beispiel müssen keine Masken mehr getragen werden. Schätze, das wird dann auch in anderen...
  19. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Tja. Von der Sache her: Ungeimpfte.
    Aber ich bin nicht sicher, ob das rein praktisch umsetzbar ist, weil es eben noch so viele davon gibt. Wären nahezu alle Ü12 geimpft, würde es vermutlich reichen,...
  20. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Je nach Datenlage - wenn das Risiko für einen schweren Verlauf und/oder Langzeitwirkung höher ist als für eine schwere Impfkomplikation, dann ja. Sonst nicht. Würde ich unabhängig davon machen, was...
  21. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Nur um Missverständnissen vorzubeugen: Ich zähle mich zu denen, die ihr Kind möglichst vor einer Covid-Erkrankung schützen möchten, aber auf keinen Fall durch weitere Einschränkungen für die Kinder...
  22. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Das ist ein Missverständnis - es ging darum, ob sich die, die willentlich ungeimpft sind, nun eben einfach anstecken sollen (Immunität erwerben via Erkrankung) und die Konsequenzen tragen, oder ob...
  23. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Dagegen :freches grinsen:

    So lange, wie es Bevölkerungsgruppen gibt, denen noch kein Impfangebot gemacht wurde (U12). Danach meinetwegen.
  24. Antworten
    3.382
    Hits
    1.345.002

    AW: aus dem Kindermund

    Wir fahren zu einem beim Kind sehr beliebten Freizeitpark.

    Kind (wird bald 3), von der Rückbank:
    "Wenn ich eine Mama bin, fahre ich mit meinem Jungen auch dahin."
    Ich: "Aha, bekommst du einen...
  25. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Nach dieser Replik kann alles, was ich jetzt schreibe, nur falsch sein...

    Trotzdem:
    Man weiß sicher sehr viel, sonst gäbe es bspw noch keine Impfung.
    Man weiß aber auch sehr viel nicht.

    Zu...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4