Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: ernesto_01

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    eben- diese schlimmen Szenarion von dem in die Brüche gehen der Beziehung, Erpressung, Mann hat andere Frauen heimlich etc... Ich kenne einige Beispiele von Beziehungen, wo kein Wort über Sex mit...
  2. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    - nicht jeder, der was am Laufen hat, muss ein schlechtes Gewissen haben.
    -nicht jedem nimmt es das schlechte Gewissen, wenn der Partner es auch tut.

    Nicht alle Paare spielen irgendwelche...
  3. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Wieviele Fantasien kennst Du denn, wo was auch immer ausgeblendet wird? Wie sähe denn eine "vernünftige Basis" aus?
  4. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Genau- vor allen Dingen jedoch kannst Du Dir ein Bild machen. Ich halte den Gedanken insoweit für vernünftig. Es ist eine Angelegenheit, die mindestens erst einmal euch beide (Deinen Mann und Dich)...
  5. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Vielleicht wollte na_ich damit nur sagen, dass hier gar nichts Erpressung zu tun hat, davon war einfach nie die Rede, auch von Bea251 nicht. Ist es nicht auch doch wirklich sehr weit hergeholt, aus...
  6. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Das ist ja auch keine skandalöse neue Erkenntnis. In unserer Zeit in unserer Kultur sind wir glücklicherweise alle sehr frei. Mit "Erpressung" hat das ja nun mal gar nichts zu tun.
  7. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    In einem Fall, der mir persönlich bekannt ist😉, ist das definitiv so. Es gibt aber auch Frauen, die fühlen sich wohler (sicherer) , wenn der Partner dabei ist.
  8. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Da stimme ich voll zu! Es ist wohl nicht ganz einfach, viele wären viel zu eifersüchtig und ängstlich, Schon um allein darüber sprechen zu können. Richtiges Vertrauen unter Partnern ist sehr viel...
  9. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Das ist ein Aspekt, der bisher auch etwas kurz kam. Es wurde eher von einigen hier so argumentiert, als ginge es nur darum, ihm etwas gewähren zu sollen. Es könnte durchaus auch sein, dass es schön...
  10. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    ...war ja die Ausgangsfrage. Ein Forum lebt ja von der wertschätzenden Diskussion, gerade und besonders unterschiedlicher Standpunkte und Ansichten.
  11. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Ja furchtbar! :smile: So kann man es auch sehen. Ich würde sagen, der Wunsch ist sehr konkret und gerade heraus geäußert. Mir persönlich liegt das mehr als irgend so ein Rumgeeier " man sollte, ----...
  12. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    :ooooh: er geht doch nicht "sexuell andere Wege" damit, dass er sich (möglicherweise) im Internet informiert. Eine Entscheidung hat er auch nicht getroffen, sondern einen Wunsch geäußert. Das sollte...
  13. AW: Meine Frau nackt vor einem Fremden Mann

    Eigentlich ist das keine Angelegenheit, über die es zu überlegen gäbe. Ich persönlich hätte dazu eine Haltung, also ganz grundsätzlicher Natur. Entweder, es gefällt mir der Gedanke, und ich weiß, ich...
  14. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Warum sollte sie das haben- die Situation in ihrer Partnerschaft ist, nach dem was ich lese, nicht unkomfortabel:



    Es ist eine Partnerschaft, in der offen über Wünsche gesprochen werden kann...
  15. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Na, das setze ich natürlich voraus- jemand, der es nicht gerne tun würde, wäre vermutlich nicht der erste der hier schreien würde bei der Anfrage- und glücklich in dem Fall auch nicht. Das hat mit...
  16. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Also, ich finde ihr seid demnach gut im Dialog- sucht euch, wie schon andere auch geraten haben, gemeinsam denjenigen glücklichen aus, achtet auf Diskretion und es spricht nichts mehr dagegen!
  17. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Echt jetzt? Seid ihr so empfindlich, wegen Gerede? Da müßtet ihr mal bei uns arbeiten! :ooooh: ... im Ernst, die meisten kennen doch die Frau gar nicht, andere interessiert es schlicht nicht, wieder...
  18. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    das ist doch völlig Wurscht- es wird soviel geredet, ist es wahr? Stimmt es oder nicht? Die kann man ruhig Quatschen lassen, meine Glückseligkeit hängt, wie wahrscheinlich bei den meisten hier auch,...
  19. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Das ist doch wirklich ganz wesentlich- genauso aber sollte er mit eurer Auswahl ebenso konform sein. Kaum ein Partner würde einfach so gerne "irgendwen" mit seiner Partnerin oder ggf. Partner sehen,...
  20. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Was hättest Du denn gefragt?
  21. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Ja, könnte alles sein, vielleicht nicht ganz unberechtigt der Einwand im Ganzen.

    Das sollte doch nicht schwer fallen, das unterscheiden zu können. Betrifft vllt. Menschen, die auch sonst sowieso...
  22. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Mag sein, hilft aber hier nicht wesentlich weiter, das ist nicht das Problem der TE. Dass es sonst alles Mögliche gibt, glaube ich, - ich glaube aber nicht, dass es jemand tatsächlich für zielführend...
  23. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Solche Annahmen führen doch ins Leere. Glaubt hier ernsthaft jemand, es wäre zielführend, gegen die eigene Überzeugung so einer Angelegenheit Zustimmung zu geben, um einen Partner nicht zu...
  24. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    Ja, es ist schon sehr speziell auf den ersten Blick- aber in dem vorliegendem Fall ist es ja auch aus Sicht der TE nicht völlig ohne Reiz. Aber ja, um sich damit auseinander setzen zu können, ist mit...
  25. AW: Wunsch von meinem Ehemann

    einmal das, darüber hinaus denke ich, wenn man nicht genau hinsieht, könnte es durchaus sein, dass auch ein 20-jähriger ggf. mit der Situation überfordert ist. Grade da es ja für die TE auch eine...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4