Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: jofi2

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,15 Sekunden.

  1. Antworten
    167
    Hits
    83.913

    AW: Wer sind eure Lieblingsmaler?

    René Magritte
  2. Antworten
    331
    Hits
    56.487

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass jemand das ernst nehmen würde.
  3. Antworten
    645
    Hits
    51.222

    AW: TV-Tipps, Folge 2

    Und ich mach mir nichts aus dem Kommissar, egal ob „und das Meer“ oder „an dem See“.
  4. Antworten
    6.839
    Hits
    1.519.642

    AW: Was habt Ihr Euch gerade BESTELLT?

    Schönes Kleid.
    Ich mag schwarze Kleider.
  5. Antworten
    331
    Hits
    56.487

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Och Mensch blila und skirbi, war das nicht erkennbar?
    Der Ironie-Smiley fehlt halt!!!

    Eine Aufforderung der Art, bei Erkältungssymptomen die Praxis nicht zu betreten, hängt doch mittlerweile an...
  6. Antworten
    331
    Hits
    56.487

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Ich bin auch nicht Wildwusel, aber ich denke:
    Dieser Arzt ist ein Virenphobiker und sollte sich umgehendst in Behandlung begeben.:schild genau:
  7. Antworten
    4
    Hits
    882

    AW: Job nach Zusage wieder ablehnen

    Mein Mann hat das mal gemacht.
    War völlig problemlos, da noch nix unterschrieben war.
  8. Antworten
    67
    Hits
    4.362

    AW: Handtücher vor dem Verschenken waschen ?

    Ich bin auch gegen das Waschen.
    Wenn ich geschenkte Handtücher „mit Geruch“ bekäme, würde ich sie sofort noch einmal waschen. Ich hasse diese parfümierten Waschmittel.
  9. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Daliah, wer hat hier die friedliche Revolution bemängelt?
  10. Antworten
    6
    Hits
    572

    AW: Richard Osman: Der Donnerstagsmordclub

    :buch lesen:
    Lustig!
  11. Antworten
    331
    Hits
    56.487

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Oder die Chefin weiß, dass mit einer Mitarbeiterin etwas falsch läuft. Sie ist schlecht im Umgang mit Patienten aber gut zum Beispiel bei der Bearbeitung der Abrechnung oder bei organisatorischen...
  12. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    So habe ich Koexistenz nicht gemeint.
    Ich meinte einfach normales Zusammenleben, wie es auch mit Menschen aus anderen Orten in Deutschland oder aus anderen europäischen Ländern abläuft.
  13. Antworten
    331
    Hits
    56.487

    AW: Fassungslos im Med-Bereich

    Ich habe mich in meinem Leben bisher zweimal über eine MFA beschwert.
    Es hat immer zu einem befriedigenden Ergebnis geführt.
  14. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Ich sehe keinen Grund, mit irgendetwas oder mit irgendwem „zusammenzuwachsen“.
    Friedliche Koexistenz ist natürlich notwendig und richtig, und zwar mit allen Völkern.
  15. Antworten
    43
    Hits
    2.619

    AW: Eure Meinung ist mir wichtig!

    Das müssen wir nicht lernen, das können wir schon.
    Ob wir‘s tun hängt halt vom Anlass ab.:freches grinsen:
  16. Antworten
    1.856
    Hits
    145.477

    AW: Urlaub 2021 - bereits am Planen?

    Nein, sind sie nicht. Und damit werden viele Lustbarkeiten für Ungeimpfte teurer.
  17. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Du bist vielleicht zu jung um das erlebt zu haben.
    Aber die Gänsefüßchen-DDR war überregional.
    Das wurde besonders von der in Berlin ansässigen Springerpresse eisern eingehalten und eingefordert....
  18. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Die Freude beim Fall der Mauer habe ich total geteilt.
    Es war ein Grund zum Jubeln, dass die Menschen der DDR nun nicht mehr innerhalb der Ostblockgrenzen eingesperrt waren.

    Für mich war auch...
  19. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Ich hatte kein familiäres Ostfeindbild, wohl aber ein Ostfremdheitsbild.
    Ich hatte auch keine besonderen Ängste an der Grenze zur DDR, die ich oft überquert habe.
    Mal waren die Vopos nett, mal...
  20. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Beim „Trimmen auf deutsche Einheit“ denke ich an die Fünfziger und Sechziger.
    Meine Kinder sind in den Achtzigern zur Schule gegangen, die haben das schon nicht mehr erlebt.

    Und was den Namen...
  21. Antworten
    75
    Hits
    6.736

    AW: Mantel - ja oder nein zu Harris Wharf London

    Bei COS und OSKA (und auf die bezog ich mich) kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen.

    Bei mir ist das Problem, dass ich klein und schmal bin, aber oversized liebe.
    Da ist es wirklich...
  22. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Die Dreiteilung war die Konsequenz eines Weltkrieges, den Deutschland vom Zaun gebrochen undinnerhalb dessen es immense Verbrechen gegen Völkerrecht und Menschlichkeit begangen hat.
    Von daher ist...
  23. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Das ist der Weißwurscht-Äquator und eine bayrische Besonderheit.:lachen:
  24. Antworten
    1.856
    Hits
    145.477

    AW: Urlaub 2021 - bereits am Planen?

    @Renate, es geht vor allem um die Schnelltests.
    Alle, die weder geimpft noch genesen sind müssen in Hotels alle 2 Tage ein negatives Testergebnis vorlegen. Ein negatives Ergebnis braucht man...
  25. AW: Wie wächst zusammen, was zusammen gehört - ein Austausch über Politik u. Gesellsc

    Darauf hingearbeitet?
    Von wem denn?
    Von deutschtümelnden Studentenbünden?
    Von Fürsten, die Machtansprüche sichern wollten?

    Ich habe es in meiner Großelterngeneration noch erlebt, dass die Leute...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4