Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: _vorbei

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Wenn ihr eine monatliche Rente von 3000 Euro gewonnen hättet ?

    Wenn ich hier mitlese weiß ich wieder, wieso ich mich so oft wie ein Alien fühle.

    Gibt es echt niemanden mehr, der fortan nur noch am Atlantik surfen würde? Sich in Kuba einen jungen Lover suchen?...
  2. AW: Wenn ihr eine monatliche Rente von 3000 Euro gewonnen hättet ?

    Sofort kündigen.

    Nicht um gar nichts mehr zu tun, aber eben mehr meinen privaten Interessen nachgehen zu können und vor allem frei zu sein von jedem zeitlichen Korsett.
  3. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Bitte schön:

    • Infografik: Todesfalle auf Autobahnen im Europa-Vergleich | Statista

    Liste der Lander nach Verkehrstoten – Wikipedia
  4. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Dann müsste ja auf deutschen Autobahnen auch wesentlich mehr passieren als anderswo - ist aber nicht der Fall.
  5. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Die ZU hohe Geschwindigkeit ist aber situationsabhängig, das ist ja der Punkt.

    Die kann genauso gut bei 50 km/h liegen wie auch jenseits der 200 km/h. Je nachdem eben.
  6. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Und leider auch nichts, wieviele Unfälle dort auf eine Geschwindigkeit über 130 km/h zurückzuführen sind.

    Wenn im Nebel x Autos mit Tempo 100 ineinanderknallen hat das mit Tempolimit sowenig zu...
  7. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Das ist reine Polemik.

    Dann bitte sofort nur noch zu Fuß gehen... und aufpassen, dass du keinen Rentner anrempelst, der hinfällt, die Hüfte bricht und dann im Krankenhaus verstirbt.
  8. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Das These ist doch, langsamer fahren = viel weniger Unfälle.

    Und das stimmt so eben nicht. Schon gar nicht, wenn pauschal sämtliche Autobahnunfälle auf Geschwindigkeiten über 130 km/h...
  9. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Die schlechte Nachricht ist: auch bei Tempo 130 nicht. Selbst wenn du beim Aufprall schon auf 50 km/h runtergebremst hättest wärst du da hin.

    Das ist echt kein Argument.

    Wieviele Leute...
  10. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Wie oft siehst du denn jemand mit der Geschwindigkeit???
  11. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Überhöhte, im Sinne von nicht angepasste Geschwindigkeit, ja.

    Das kann aber auch 70 km/h sein. Und andererseits muss nichts passieren, wenn ich 180 fahre, weil die Autobahn frei ist.

    Wenn...
  12. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Ich habe mich ungenau ausgedrückt - fahren kannst du da auch 200, schon klar. Ist aber glaub ich jetzt schon auf den wenigsten Abschnitten erlaubt, auf weiten Strecken ist doch eh schon 120 oder...
  13. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Dann kann ich dir auch nicht helfen.
  14. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Auf wieviel Prozent der Straßen fahren denn wieviele Fahrzeuge schneller als 130?
  15. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Meinst du, die stoßen keine Schadstoffe aus?

    Auch hier geht es immer schneller, braucht's ja auch nicht, dann verbraucht man auch weniger Ressourcen, weil der langsamere Rechner und das...
  16. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Ja und? Die Woche ist jemand gegen einen Felsbrocken gefahren, der auf die Autobahn gefallen ist und war natürlich leider tot. Wär er auch bei Tempo 100... Das ist ein tragischer Einzelfall.

    Die...
  17. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Die Abstimmung ist ja wohl gescheitert, was ich sehr begrüße.

    Künstlich langsamer zu fahren als möglich find ich völlig unsinnig. Auf den allermeisten Strecken gibt es ja zu Recht eine...
  18. Umfrage: AW: Tempo 130 km/h auf deutschen Autobahnen?

    Tempo 130 ist ja wohl gescheitert, ich bin sehr froh.
    Langsamer zu fahren als technisch möglich find ich absolut unsinnig, vor allem, weil auf den allermeisten Strecken ja eh schon ein Limit gilt. ...
  19. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    :erleuchtung:
  20. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    Sagen wir so: das ist es immer, oder nicht?

    Klüger find ich jedenfalls, zu schauen was ist, und da seh ich einen grundsätzlich interessanten und interessierten Mann, der nur aufgrund...
  21. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    Das scheint mir aber eben nicht ganz selbstlos zu sein... jedenfalls scheint er es grad nicht so zu brauchen, was ich gut nachvollziehen kann, und ich finde, in so einer Ausnahmesituation sollte man...
  22. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    Und ich hätte dafür keinen Kopf. Sehr frische Beziehung, 5 Stunden entfernt, und jemand der überlegt, seine Gefühle runterzudimmen. Weil ich nicht bieten kann was er jetzt von mir will?

    Darauf...
  23. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    Warum nicht??

    Ich versteh ja regelmäßig nicht so recht, wieso man nicht ein bisschen auf wen warten kann, wenn es einen guten Grund dafür gibt.

    Ist er für dich so leicht ersetzbar?
  24. AW: Krankheitsfall in Kennenlernphase - wie umgehen

    Das klingt jetzt aber arg technisch. :knatsch:

    Entweder ist der Mann was besonderes für dich, dann wüßte ich nicht wieso du die Geduld nicht aufbringen kannst, wenn er grad so belastet ist.
    ...
  25. AW: Unabhängigkeit vs. Beziehungswunsch

    Schau, das mein ich.

    Das Interesse an einem Mann kommt doch nicht nur aufgrund seines Bindungsverhaltens zustande? Das ist mir einfach zu simpel.

    Die Optik spielt eine Rolle, der Lebensstil,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4