600 Euro könnte der Stift/Kronenaufbau kosten, oder?
Ansonsten hat mit mein Zahnarzt letztens wieder versichert, dass jeder wurzelbehandelte Unterbau besser ist als eine Komplettlücke.