Mein Mann macht es seit Jahren selbst und hat bisher keinen Uhrendeckel kaputt gemacht. Er hat auch das Set dafür. Wenn man es kann (und etwas Routine), ist es einfach.