Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: alles_anders

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Die dadurch vermittelte Implikation, der Mensch, der es wagt, noch einfach so mundschutzfrei in die Gegend zu atmen sei ein Biohazard-Labor auf zwei Beinen, finde ich derart grotesk, dass das so...
  2. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Wir waren vorhin auch zu zweit los und durften den Laden nur mit Einkaufswagen betreten.
    Ich Naivling ging davon aus, der sei als Abstandhalter zu den Mitkunden gedacht. :peinlich:
    Eigentlich...
  3. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    Ich entdecke gerade, wie man lernt, auf Alternativen auszuweichen, wenn der ursprünglich begehrte Artikel ausverkauft ist; also vorausgesetzt, das Ausweichprodukt kostet nicht oder nicht wesentlich...
  4. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Dem schließe ich mich absolut an.
    Ich hatte echt Befürchtungen, weil ich gesehen habe, wie zu anderen Zeiten mit bestimmten Themen umgegangen wurde. Meine Befürchtungen haben sich nicht bestätigt,...
  5. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Zu wissen, dass das hier offenbar ein verbreitetes Phänomen ist, das Ich-sollte-schon-lange-und-jetzt-könnte-ich-endlich-und-nix-is-Phänomen, finde ich auch therapeutisch.
    Immerhin haben wir es...
  6. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Also abgesehen von dem, was mich besorgt und über das ich bereits schrieb, geht es mir gerade gut.

    Da ich ziemlich introvertiert, intuitiv und hochsensibel bin (oder mich zumindest dafür halte),...
  7. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Ich denke, da sind keine zwei Körper und keine zwei Wege identisch. Und völlig symptomfrei bin ich ja auch nicht.
    Aber es lohnt sich sicherlich, darüber nachzudenken, ob man bestimmte Dinge in...
  8. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Nein, da bist du nicht allein.
    Und es gibt ja auch Stimmen, nach denen wir Epi- und Pandemieprobleme ohne Massentierhaltung gar nicht erst hätten (Schweinepest, Vogelgrippe ...).
  9. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Liebe Nubia,

    ich habe mit der Schulmedizin nahezu direkt gebrochen, als mir klar wurde, wie traumatisierend das alles auf meinen Körper und meine Psyche gewirkt hat. Das ging wirklich ziemlich...
  10. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Okay. Das wird jetzt lang.

    Ich betone noch einmal, dass ich hier meine Meinung vertrete, die natürlich mit meinen Erfahrungen und Beobachtungen, aber durchaus auch mit einer gewissen fachlichen...
  11. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Ja. Diese Bejahung der Verfügung von Autoritäten über andere, ohne dass Maßnahmen im Einzelfall noch hinterfragt und kritisch, d.h. eben unter Umständen auch durch Quellen abseits des Mainstreams,...
  12. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ich finde das fachsprachlich merkwürdig formuliert und so nicht wirklich nachvollziehbar. Ein Virus baut sein Genom immer in die Erbsubstanz einer Wirtszelle ein, welche dann - über den lysogenen...
  13. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Bitte was?!
    Außerhalb eines Wirtsorganismus?
    Wo hast du das denn her?

    (fett = Hervorhebung durch mich)
  14. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Gut, dass du das sagst. Das hatte ich mir verkniffen, weil ich kein weiteres Fass aufmachen wollte.

    Bakterien sind ja im Prinzip nichts anderes als Stoffumwandler, weder "gut" noch "böse" in ihren...
  15. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Vielleicht einfach eine Sache der Wortwahl, aber ein Virus lebt wie gesagt nicht im engeren Sinne. Die Merkmale, über die sich ein Lebewesen definiert, sind hier nicht vorhanden.
    Ich finde es...
  16. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Ganz grundsätzlich: Ein Virus ist kein Lebewesen (im Gegensatz zu Bakterien z.B.), sondern im Prinzip lediglich ein Strang von Nukleotiden, umgeben von einer Proteinhülle. Es benötigt lebende Zellen,...
  17. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Francesca ist weg?
    Wie schade. Einige der wenigen Stimmen hier, in denen ich mich wiedergefunden habe. :niedergeschmettert:
  18. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Ganz genau. :freches grinsen:
    Und mir fiele da noch ein anderer Spruch ein. Aber auch den behalte ich besser für mich. :smirksmile:
  19. AW: Vorräte horten wegen des Corona-Virus?

    :allesok:
    Die Natur böte prinzipiell alle überlebenswichtigen Nahrungsmittel, wenn es hart auf hart käme. Auch wenn sich Pflücken statt Horten vermutlich so bald nicht durchsetzen wird. Trotzdem...
  20. 403
    31.962
    Forum: Coronavirus

    AW: Ich darf sein.

    Spatz, eine sehr schöne Idee! :blumengabe:

    Ich werde mich dennoch nicht konkret äußern, da einige meiner inzwischen gewonnenen Ansichten und der damit verbundene derzeitige Frust zumindest hier...
  21. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Danke, das empfinde ich auch so. Ich behalte mal für mich, welche Assoziationen das unweigerlich in mir auslöst.

    Ich denke, hier spielen mehrere Dinge eine Rolle.

    Einerseits führt Angst, wenn...
  22. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Zudem belastet jegliches Rauchen die Atemwege, die durch solche Aktionen folglich direkt anfälliger werden für respiratorische Erkrankungen jedweder Art.
  23. AW: Ausgangssperre nicht ausgeschlossen, wie psychisch überstehen

    Und dafür gab es keine nähere Erklärung?
    Bei uns darf man sitzen, so lange man möchte, allein oder zu zweit, so lange man den berühmten Abstand zu Fremden einhält. Ansagen gibt es höchstens, wenn es...
  24. AW: Coronavirus - ist die Aufregung gerechtfertigt?

    Richtig.
    Ich bin dankbar für die Notfall- und Unfallmedizin hierzulande, aber ansonsten bin ich mit dem hiesigen Gesundheitswesen, zumindest dem schulmedizinischen Teil davon, mittlerweile echt...
  25. AW: Corona und Uneinsichtigkeit der Leute - fassungslos

    Genau. Und Fackeln und Mistgabeln.

    Bei aller Liebe zu sinnvollen Maßnahmen, ich bin einigermaßen betreten bis entsetzt über die Art und Weise, wie hier teilweise über Menschen gesprochen wird,...
Ergebnis 1 bis 25 von 149
Seite 1 von 6 1 2 3 4