Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Convallaria

Seite 1 von 22 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Oktober schäfchen🐑2018

    @Phoenic, danke :blumengabe: ja, ich denke auch, wir wären so aufgeregt, weil es das erste Mal war, dass sie so umgesemmelt ist. Da wird noch einiges kommen 😕😁
  2. AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Unsere KiÄ hat das auch so gesagt, deshalb war ich auch nicht so mega beunruhigt. Trotzdem blöd... Und ich Schisser frag mich auch - ja, der Mensch ist dafür gemacht, aber nicht für...
  3. AW: Oktober schäfchen🐑2018

    @kornblume, witzig, das war jetzt auch mein Gefühl. Im Moment sitze ich immer mit ausgebreiteten Beinen und Armen hinter ihr (so V-förmig). Zum Glück scheint es glimpflich ausgegangen zu sein, aber...
  4. AW: Hilfe, ich bin ein "Papier-Messie"

    @Karina, ich hätte auch gern den Link :blumengabe:

    Und noch ne Frage: Wenn man neu anfängt mit dem System, sortiert man dann alte Sachen auch da rein? Oder erst ab jetzt?

    Hintergrund: ich bin...
  5. AW: Let's do it! Baby 2019

    @Cattle, ich hüpf mal 😉 meines Wissens ist ES etwas nach dem positiven Ovu. Je nach Test. Ich hatte Ovus, die haben ca. 24h vorher angeschlagen. Ich denke, es sieht gut aus, wenn ein 25er Test jetzt...
  6. Thema: Babyschlaf

    von Convallaria
    90
    10.509

    AW: Babyschlaf

    Phoenic, boah. Das klingt aber auch recht anstrengend. Hut ab!
  7. AW: Oktober schäfchen🐑2018

    Örgs... Heute ist sie volle Lotte auf den Hinterkopf geknallt 😕 ich hab 1 sec nicht geguckt (Klassiker). Ihr scheint es aber gut zu gehen, aber Herr C. und ich wollen sie mal etwas im Auge...
  8. Thema: Babyschlaf

    von Convallaria
    90
    10.509

    AW: Babyschlaf

    @kornblume, 😁😉 letzte Nacht war auch wieder wach um 3 dran....

    Aber in Summe geht es aufwärts 😊
  9. Thema: Babyschlaf

    von Convallaria
    90
    10.509

    AW: Babyschlaf

    Total! Actionstrategie läuft. Wir waren auf dem Spielplatz und dann zwecks Urlaubseinkäufen im Einkaufszentrum. Und sie hat vor 1 Woche beschlossen zu Stehen und sich an Möbeln entlang zu hangeln....
  10. Thema: Babyschlaf

    von Convallaria
    90
    10.509

    AW: Babyschlaf

    Heute Nacht: Schlaf von 21 bis 6 Uhr 😲😁🐥 jippieh!
  11. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    Wo gerade das Thema Einkaufen angesprochen war, hier mal eine Lanze für den Kindsvater: Durchaus möglich, dass er seine Leistung ganz anders wahrnimmt und den Leidensdruck der Partnerin nicht...
  12. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    @wassernixlein, ich denke, früher war einfach die Rolle von Vorneherein klar. Frau war für die Kinder zuständig und fertig. Das war der Job. Vielfach hatten die Frauen auch keine langjährige...
  13. AW: Erfahrungen Natursteinboden

    Hallo,

    wir haben Travertin antik getrommelt in der Küche (auch römischer Verband). Ich war auch erst skeptisch, aber das ist echt ok und pflegeleicht, sofern imprägniert. Imprägnieren muss man...
  14. AW: Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    @all, vielen Dank :blumengabe:

    @Abends ohne Kinder weggehen, ich glaube auch, dass das stark auf dem eigenen Erfahrungsschatz beruht, wie man das heute sieht. Ich finde überhaupt nicht schlimm,...
  15. AW: Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    @Wolkenschaf, "mal" ist ja auch Ok, wenn es für alle passt. Wenn es für alle passt, ist es sowieso ok.
    Im speziellen Fall ist es mir nur aufgefallen, dass das Kind sehr häufig nicht dabei ist.
  16. AW: Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    @Jenufa, ah 🙂 ja, so finde ich es prima. In den Alltag integriert. Mit kindgerechter Anpassung, wo nötig. Ich denke, so ist auch unser Weg. Ja, ich denke auch, den Kindern entgeht viel. Umgekehrtes...
  17. AW: Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    Grrrr.... Habe getippt und weg ist es 😕
    Kurzfassung: Das mit der Schmerzgrenze finde ich einleuchtend. Ich denke allerdings auch, dass die wenigsten Leute langfristig drüber gehen, sofern sie...
  18. AW: Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    @Flau, Mary und alle anderen: Danke :blumengabe: ich hätte es nicht so ausdrücken können, aber trifft genau mein Empfinden. Natürlich ändert sich viel. Und natürlich passt man sich an. Jeder auf...
  19. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    @Motzen vs. Schreien (sorry, ich krieg die Zitate vom Handy nicht richtig geregelt, aber ich lerns noch 😕): das ist natürlich was anderes? Motzen: motzmotz, ich will aber nicht in den Laufstall...
  20. Kind ins eigene Leben integrieren vs. Leben am Kind ausrichten

    Hallo zusammen,

    inspiriert aus einem anderen Strang möchte ich mal die Frage in den Raum stellen, was genau unter diesem "Gegensatzpaar" (?) zu verstehen ist. Ich lese öfter, dass heute viele Ihr...
  21. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    Irgendwie hab ich den Eindruck, dass hier viele aneinander vorbei schreiben, zumindest zum Teil. Ein Baby, was motzt, schreit nicht. Darum geht es doch gar nicht.

    Ich persönlich finde einfach die...
  22. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    Wolkenschaf, ich glaube, wir reden aneinander vorbei. Ich sehe es wie Lollo. Das ist für mich auch nicht schreien lassen (außer, es wird eben richtig dauergeschrieen und man tut aus "erzieherischen'...
  23. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    @Chaos, in den genannten Fällen liegt es aber dann auch eher an der Mutter, die offenbar ihr Kind nicht versteht und die Bedürfnisse nicht erfüllt (wobei ich auch staune, was du alles raushörst 😉)....
  24. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    Ach ich weiß nicht. Ist das jetzt die Lösung? Lass dein Kind häufiger mal schreien, dann wird alles einfacher? Ich denke nicht... Bisschen kurz gegriffen, oder? Übrigens gab es auch früher schon...
  25. AW: Fremdbestimmtheit durch Kleinkind macht micht fertig :-(

    @Linanexx, geht mir genauso. Ich verstehe auch nicht, warum man nicht einfach akzeptieren kann, dass Kinder und Mütter unterschiedlich sind. Das eine Kind schreit, wenn Mama weg ist, das andere...
Ergebnis 1 bis 25 von 533
Seite 1 von 22 1 2 3 4