Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Tigerente

Seite 1 von 493 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,36 Sekunden.

  1. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    @hillary: ich drücke die Daumen, dass es Deinem Querkopf jetzt doch langsam besser geht und er das Schlimmste überstanden hat.

    Vielleicht hat er ja doch was aus der Sache gelernt, wenn er aktuell...
  2. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Meine Schwiegermutter ist auch eine ganz normale Rentnerin. Hat nur früh in ihrem Leben ein paar Erlebnisse gehabt, die sie an der Kompetenz von Ärzten zweifeln ließen, hat tatsächlich üble echte...
  3. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Genau, Sasapi, und weil der Körper alleine damit fertig werden muss, wie bei allen Virusinfekten, ist die Impfung einfach ein guter Weg, ihm dabei zu helfen, weil man ihm damit schon mal den Weg...
  4. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hier genau umgekehrt. Meine Freundin wohnt hier am Stadtrand, da testet nur eine Apotheke, und die nur OHNE Termin.
  5. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich beobachte das jetzt ganz gespannt, welche Effekte das jetzt auf unsere Impfverweigerer-Verwandtschaft haben wird. Ich vermute aber, die machen einen auf "gallisches Dorf", was ich besonders...
  6. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    @katelbach, ich müsste auch nur 1-2-mal pro Woche für Sport. Konzert wäre auch von langer Hand geplant.

    Dieser Restaurantbesucht heute war auch lange geplant, 2G+ kam dann doch relativ...
  7. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Minstrel, ich bekomme oft Fieber bei grippalen Infekten. Ich mache es meistens so, dass ich tagsüber "laufen lasse", und dann abends was nehme, um einfach schlafen zu können. Oder wenn es sich...
  8. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Weil Du nirgendwo hingehst, oder weil Bayern kein 2G+ hat?

    Ich hab' immerhin gerade beim Lokal angerufen, wo wir heute abend hin wollten, und die erfreuliche Nachricht erhalten, dass auch ein vor...
  9. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    So lange es noch kein 3G am Arbeitsplatz gab, gab es hier auch keine. Dann bildeten sich langsam Schlangen, und mit 2G+ sind sie jetzt elend lang. Denn außer einkaufen kannst Du auch als Geimpfter...
  10. Antworten
    12.959
    Hits
    973.253

    AW: Was kocht ihr heute? Teil 3

    Hier gibt's weiß-noch-nicht.

    Bzw. werde ich nachher eine Linsensuppe kochen, für morgen, aber wer dann heute Abend da schon von isst, ist noch unklar.

    Wollte mit einer Freundin essen gehen,...
  11. Antworten
    8.687
    Hits
    2.240.438

    AW: Ich darf sein

    Eben. Und ich denke, es wird eher auf 8-9 Monate rauslaufen, wenn so etwas beschlossen wird. Muss ja auch praktikabel sein.
  12. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Das dachte die Frau, die ich heute in der Schlange traf, auch. Also dass alles super ist, weil sie ja einen Termin hat. War aber völlig egal.

    Ich drücke die Daumen, dass bei Dir "Termin" auch...
  13. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ja, das mag bei Euch so sein. Hier gibt es in meinem Stadtteil zwei Testzentren - eine Apotheke, einen Container auf einem Parkplatz.

    Es gibt keine separaten Warteschlangen für irgendwas, ich...
  14. Antworten
    11.085
    Hits
    2.098.428

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Mich würde halt interessieren, ob die auch bei der Impfung starke Reaktionen gezeigt haben. Bei Minstrel war das ja so.
  15. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich muss gestehen, ich war ja bisher skeptisch bezüglich Impfpflicht, aber je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt es mir.

    Dabei geht es mir gar nicht so sehr um eine Erhöhung der...
  16. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Katelbach, ich verstehe nicht so ganz, wieso Du so scharf auf den Booster bist. Die aktuelle Reaktion Deines Immunsystems zeigt doch, dass Deine Abwehr gegen das Virus 1a funktioniert. Da stellt sich...
  17. Antworten
    11.085
    Hits
    2.098.428

    AW: Kinder/Familie/Kita/Schule in Zeiten von Corona

    Minstrel, ich drücke die Daumen, dass es sich nicht zu lange hinzieht - bei Dir die Symptome, bei den Kindern die eventuellen weiteren Infektionen. Immerhin habt Ihr's dann Weihnachten hinter Euch. ...
  18. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    So, ich habe fertig. Bin schon seit Wochen mit einer Freundin heute abend verabredet, wir wollten mal raus, zusammen essen gehen. Tja, seit gestern herrscht 2G plus, wäre für uns auch kein Problem...
  19. AW: Fragen und Erfahrungen rund um die Corona-Impfung - Nachfolgestrang

    Was mich aufregt: die Hausärzte hier beklagen sich, dass sie nicht den bestellten Impfstoff geliefert bekommen und deshalb Termine absagen müssen (für Ü70 und Ü60), während ein sehr großer...
  20. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Wie viele Leute kennst Du denn so? So im Alltag?

    Ich komme halt auf:
    - eine Freundin mit Familie, die eben in Thüringen wohnt. Da sie sich bei ihrer Nachbarin angesteckt hat, weiß ich davon...
  21. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ich schrieb, keiner in meinem persönlichen Umfeld hier vor Ort. Also Menschen, mit denen ich Tag für Tag zu tun habe.

    Ich schrieb auch, dass diejenigen, die ich kenne, die sich infiziert haben in...
  22. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Linda, kleiner Hinweis: solche antiviralen Medikamente helfen in der Regel eher im Anfangsstadium einer Infektion (so die ersten 2-3 Tage, indem sie die weitere Vermehrung des Virus ausbremsen und so...
  23. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Hillary, ich schließe mich Sasapi an. Ich hatte das mal, als ich bei einer Bronchitis, die immer schlimmer wurde, am Samstag dann doch mal den Notdienst rief, und der mich dann mit Lungenentzündung...
  24. AW: Persönliche und gesellschaftliche Einschränkungen durch Corona (Teil 4)

    Ja, aber wenn man mit Erkältung und deutlichen Symptomen flachliegt, sollte der Schnelltest auch anschlagen, wenn was ist. Spätestens wohl 48 h nach Beginn der Symptome, wenn ich eine Aussage von...
  25. Antworten
    8.687
    Hits
    2.240.438

    AW: Ich darf sein.

    Ich auch, da können wir ja fast schon einen Glühweinstand aufmachen! :prost:
Ergebnis 1 bis 25 von 12301
Seite 1 von 493 1 2 3 4