Suchen: Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: Lizzy1234

Seite 1 von 30 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Was hätte das denn mit dem Thema zu tun gehabt, hätre ich darüber geschrieben?

    Satien, wäre es nicht ziemlich merkwürdig, wenn ich darauf:





    ...mit völlig unpassenden Beispielen...
  2. AW: Frau auch im Alltag dominieren - wie?

    Naja, so von der Hand zu weisen ist Haarpackungs Einwurf nicht.

    Die Reaktionen waren nicht unbedingt sonderlich freundlich und aufgeschlossen.
    Informativ schon gar nicht.
    Mal so ganz sachlich...
  3. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Halt dich fest, es ist kaum zu glauben:

    Ein paar Frauen, die ich kenne, als Beispiel. Das "damals" spielt heute, eine ist Mitte 30, eine Ende 40, die andere 10 Jahre älter und: sie leben das...
  4. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Was du nicht alles zu wissen glaubst. Überprüfst du dein selbstgestricktes Bild gelegentlich? Versuchst du mal deb Realitätscheck?
  5. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Wo wäre da denn das Problem?
    Spielt es eine Rolle, WO ein Mensch geboren wurde?
    Der Erde würde es nicht schaden, wenn es weniger Menschen gäbe.
    Weshalb sollte es wichtig sein, dass ausgerechnet...
  6. AW: Feminismus im Umgang mit patriarcharlisch geprägten Zeitgenossen m/w

    Ich finde es sehr begrüßenswert, dass dank dir die Diskussion hier wieder weitergeht.

    DIE Frau gibt es nicht, Menschen sind verschieden.
    Also kann ich mich nur auf ein paar wenige beziehen, mit...
  7. AW: Die Beziehung meines Bruders

    ThirdThoughts Beitrag 364 halte ich für wertvoll für dich, r_v.
    Und für ebenso wertvoll halte ich 371 von kenzia.

    Denn auch ich lese aus deinen Beiträgen heraus, dass du vergebliche...
  8. AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Ich hab's gelesen, vielen Dank für den Hinweis. Das erschließt sich eigentlich schon aus meiner Anmerkung dazu, dass die TE sich eine Aussage schönredet; dies tut sie ja nun nicht im Eungangspost....
  9. AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Ich z. B. finde Rauchgeruch widerlich.

    Und meine Wohnung/mein Haus bleibt daher selbstverständlich rauchfrei.
    Da gäbe es nicht eine Sekunde etwas zu diskutieren.

    Geraucht werden kann...
  10. AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Den Eindruck habe ich auch.
  11. AW: Partner will Rauchen in der Wohnung nicht lassen

    Wenn du mal im ersten Ansatz alles Beziehungsgedöns ausblendest, entnehme ich deinem Eingangspost:

    Du verträgst Rauch nicht und du möchtest deine Kids rauchfrei aufwachsen lassen.

    Es ist deine...
  12. Thema: Einsamkeit

    von Lizzy1234
    496
    62.494

    AW: Einsamkeit

    Ich weiß nicht, ob Lisalena hier tatsächlich vertrieben wurde oder ob das hier bedeutet, dass sie das Thema gerade nicht weiter vertiefen möchte.
  13. 147
    9.498

    AW: Ranschmeißen

    Selbstverständlich (!) bewerte ich das unterschiedlich!

    Ich lasse mich sicher nicht von jemandem berühren der mir unangenehm ist. Das nennt sich Selbstfürsorge.

    Und was ich genieße, will ich...
  14. 147
    9.498

    AW: Ranschmeißen

    Wenn schon Manieren, dann hat er keine.

    Ich kann doch für mich einstehen und dabei dennoch meine Manieren nicht vergessen.

    Hinter solchen Plattitüden habe ich mich früher auch gerne versteckt...
  15. AW: Die ersten drei Sekunden

    Natürlich ist das Projektion; wir alle projizieren immer und ständig.

    Unsere sog. Menschenkenntnis ist auch Projektion.
  16. Thema: Einsamkeit

    von Lizzy1234
    496
    62.494

    AW: Einsamkeit

    Die sehr unterschiedlichen Ansichten prallen da manchmal sehr aufeinander.
    Ich denke, da hilft nur, wenn jeder ein wenig versucht die andere Seite zu respektieren und etwas Rücksicht nimmt, jeder...
  17. AW: Selber kündigen bei Krankheit

    Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen.

    Du hast da kein kleines Päckchen und erschöpft - so erschöpft, dass du keine Möglichkeit siehst, den Arbeitsalltag zu bewältigen.

    Sprich mit...
  18. AW: "Richtig" Streiten lernen...

    Zu bearbeiten ist das eine. Das, womit man meist im Regen stehengelassen wird, ist, das Gelernte dann auch anwenden zu können.
  19. AW: Die ersten drei Sekunden

    Stimmt, ich müsste dazu auch nichts sehen.
  20. AW: Beziehung eingeschlafen, Pause, und nun?

    Ich gehe jetzt nicht darauf ein, ob es bei euch passen könnte oder ob es das nicht tut, auch nicht auf Paartherapie und/oder Einzeltherapien.

    Ich komme mal mit ganz praktischen Möglichkeiten um...
  21. AW: Die ersten drei Sekunden

    Sehr stark in die ersten Sekunden spielt dieser Faktor meiner Meinung nach eine Rolle:

    Partnersuche: Warum wir immer denselben Typ wahlen - WELT

    Manche sagen dann, neee, bei mir ist das anders,...
  22. AW: Mein Urlaubsflirt: HILFE, meine Hormone sprudeln über + Soll ich ihn nochmal tref

    Dem schließe ich mich an und ich hab dich auch gar nicht als pampig gelesen, Masasi. :)

    Ca. 20 Sexpartner, keiner gab dir bisher, was du hier bekamst.
    Und du überlegst??? :freches grinsen:
    ...
  23. Thema: Einsamkeit

    von Lizzy1234
    496
    62.494

    AW: Einsamkeit

    @ Galah: :blumengabe::blumengabe::blumengabe:
  24. AW: Probleme mit der Erektion - Oder nicht?

    Männer, die sich selbst als "arm" sehen, empfinde ich grundsätzlich als unsexy.

    Wenn er sie nicht geil findet, wäre es ehrlich, fair, wertschätzend sich selbst und ihr gegenüber, die Konsequenzen...
  25. AW: Probleme mit der Erektion - Oder nicht?

    Wenn er Hilfe braucht wäre es aber seine Aufgabe, hier die Kommunikation aufzunehmen/zu suchen.
    Etwas Eigeninitiative, Engagement. Selbstverantwortung.

    Und das Gegenüber kann dann entscheiden,...
Ergebnis 1 bis 25 von 750
Seite 1 von 30 1 2 3 4