Suchen: Die Suche dauerte 0,01 Sekunden.

Art: Beiträge; Benutzer: sunflower1976

Seite 1 von 5 1 2 3 4

Suchen: Antworten Hits

  1. AW: Wenn eine Freundschaft in die Brüche geht

    Aus welchem Grund sollte er eine Schritt in Richtung Verabredung tun? Es scheint ja so, dass auch für ihn die Freundschaft nicht mehr existiert. Heißt ja nicht, dass er etwas gegen dich hat, aber...
  2. AW: Umzug wegen Eigenbedarf in neue Stadt, immer noch keine neue Stelle. Wie formulie

    Hallo,
    ich glaube, dass eine Begründung, warum du in den letzten Jahren nicht Vollzeit gearbeitet hast, auch nicht zu besseren Einstellungschancen führt. An „schlechten“ Bewerbungsunterlagen liegt...
  3. AW: Wenn eine Freundschaft in die Brüche geht

    Dass es viele Menschen gibt, die nicht arbeiten wollen, bezweifle ich nicht. Tatsache ist aber, dass ein weit größerer Anteil gerne arbeiten würde, aber es derzeit nicht kann bzw. nicht weiß, wie der...
  4. AW: Loyalität in Freundschaften... Frage

    In Freundschaften ist mir Loyalität äußerst wichtig und erwarte sie auch von meinen Freunden. Besser gesagt, meine Freunde „ticken“ da ähnlich wie ich, sonst wären wir nicht (eng) befreundet.
    Ich...
  5. AW: „Mädels“-Runden und übrige Socken

    Hallo,
    ich bin verheiratet, aber aufgrund des Schichtdienstes inkl. berufsbedingtem zweiten Wohnsitzes meines Mannes öfter alleine unterwegs. Dazu kommt, dass mein Mann aus anderen Gründen, die aber...
  6. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Könnte da was dran sein? Wissen deine derzeitigen Kollegen, dass du gerne mehr Kontakt hättest?
    Ich frage, weil eine meiner neueren Kolleginnen sich aus allem raushält. Wir verstehen uns gut und...
  7. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Das ist doch eine gute Option! Wenig Urlaub und die sonstigen Rahmenbedingungen können durchaus langfristig dafür sorgen, dass trotz interessanter Thematik die Arbeit irgendwann zu einer zu großen...
  8. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Ganz ehrlich? Ich kann ja verstehen, dass dich der Inhalt reizt, aber die Rahmenbedingungen sprechen doch eher für einen Wechsel. Vor allem, wenn beim Gedanken „in zwei Jahren“ sich die neue Stelle...
  9. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Bei uns ist es auch so, dass diejenigen, die lange zusammenarbeiten, einen näheren Kontakt zueinander haben. Es gibt ein paar Projekte, die konstant durchlaufen und bei denen es an „meinen“...
  10. AW: Jobwechsel trotz Bedenken, weil ich an dem Thema hänge :niedergeschmettert:

    Hallo,
    schwere Frage, die du dir letztlich nur selber beantworten kannst. Da helfen Listen mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen (die du vielleicht auch schon geschrieben hast) manchmal nur bedingt...
  11. AW: Wenn eine Freundschaft in die Brüche geht

    Trauma...umgangssprachlich war dein Erlebnis vielleicht eines, aber ein (aus medizinischer Sicht) „echtes“ Trauma ist etwas ganz anderes.
    Zum Verständnis:
    DeGPT * Was ist ein Trauma und wie...
  12. AW: Dominante neue Kollegin - Teil 2

    Was befürchtest davon einem 14-jährigen? Glaub mir, auch ohne Autismus ist es für sie Neuland, ins Berufsleben reinzuschnuppern und sich in eine Gruppe fremder Erwachsener Menschen zu orientieren....
  13. AW: Dominante neue Kollegin - Teil 2

    Das Privatleben der beiden ist vollkommen egal! Und letztlich auch, wenn sie anderer Leute Arbeit übernimmt. Das müssen die für sich regeln.
    Was ist deine konkrete Reaktion (nicht Gedanken!) ihr...
  14. AW: Dominante neue Kollegin - Teil 2

    Beratung kann durchaus dazu beitragen, neue Ideen und Sichtweisen zu entwickeln. Sowohl in Bezug auf deinen jetzigen Arbeitsplatz (Abgrenzung / das Verhalten der Kollegin von dir „abperlen lassen“ /...
  15. AW: Weiß nicht weiter...

    Wichtig ist, erstmal herauszufinden, welche Rheumaform es ist. Das kann durchaus in einer spezialisierten Klinik weiter entfernt sein. Andererseits gibt es sehr gut niedergelassene Rheumatologen, so...
  16. AW: Weiß nicht weiter...

    Hallo,
    eine rheumatische Erkrankung bedeutet nicht, dass deine Mutter zwangsläufig in absehbarer rund um die Uhr Betreuung oder Pflege benötigt. Das sähe bei einer Krebserkrankung, Schlaganfall o.ä....
  17. 625
    48.429

    AW: Ausgeladen

    Zum Thema Freunden absagen, wenn sich Eltern bzw. Kinder ankündigen...
    Meine Eltern wohnen über 300km entfernt, sodass kurzfristige Besuche unüblich sind und zudem mit Übernachtungen verbunden sind....
  18. 625
    48.429

    AW: Ausgeladen

    Hallo,
    eine Freundin von mir hat zwei erwachsene Kinder. Der Sohn studiert, wohnt ca. 100km entfernt und kommt alle drei bis vier Wochen nach Hause. Die Tochter zieht demnächst aus. Bisher war es...
  19. AW: Selber kündigen bei Krankheit

    Rechtfertigen musst du dich vielleicht erst recht, wenn du bei der Agentur arbeitsuchend gemeldet bist. Denn ohne AUB bekommst ggf. direkt Vermittlungsvorschläge, auf die du dich bewerben musst. Es...
  20. AW: Kein Gesprächsstoff mehr

    Ich glaube, meine spontane Antwort darauf wäre: „Dein Leben ist das Leben anderer Leute?“
    Hast du den Eindruck, dass sie zufrieden ist, wie es ist?

    Fühl dich mal rein (Bauchgefühl!), wie es dir...
  21. AW: Kein Gesprächsstoff mehr

    Das fasse ich nicht als Kritik auf (und wenn, wäre es auch egal).
    Deine Herangehensweise ist ein guter Vorschlag! Es kann ja wirklich sein, dass man die Ursache für das Verhalten der Freundin...
  22. AW: Kein Gesprächsstoff mehr

    Hallo,
    so wie du es beschreibst, kenne ich es nicht. Wohl aber, dass sich Freundschaften verändern bzw. dass man sich auseinanderlebt und sich weniger zu sagen hat.
    Hast du deiner Freundin mal...
  23. AW: Massive Probleme im Job

    Glaub mir, da gibt’s viele andere...
    Als ich vor vier Jahren in meinen derzeitigen Job reingeschlittert bin, ging es mir genauso. Die Stelle war so ausgeschrieben, dass ich es mir zugetraut habe....
  24. AW: Massive Probleme im Job

    Ein kleiner Tipp: Auch wenn es seltsam klingt, hilft es dir längerfristig vielleicht ein bisschen, wenn du eine Art Tagebuch führst. Es gibt ja diese „Dankbarkeitstagebücher“ (drei Dinge abends...
  25. AW: War es überhaupt Freundschaft?

    Hallo!
    Du hast dich nicht kindisch verhalten! Freundschaft ist immer irgendwie ein Geben und Nehmen. Echte Freundschaft hält ein Ungleichgewicht eine Weile aus, durchaus auch längere Zeit.
    Wenn...
Ergebnis 1 bis 25 von 119
Seite 1 von 5 1 2 3 4